Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Ouantum1009 oder Canton Vento 890

+A -A
Autor
Beitrag
Mr-Devil
Neuling
#1 erstellt: 29. Apr 2016, 08:22
Hallo liebe Hifi Gemeinde, ich bin seit langem an Hifi interessiert und besitze im Moment noch 2 Canton GLE490.02 mein Eigen.
Betrieben werden sie mit einen Onkyo Integra A 8650 Vollverstärker und Onkyo DX6900 CD Player.
Nun möchte ich eine Stufe höher eintreten was die Lautsprecher angeht,
Bei den GLEs habe ich irgendwie den Punch vermisst,was aber bei dem Preis auch nicht zu erwarten war.
Da ich nun über etwas mehr Bares verfüge ,habe ich die Magnat Quantum 1009 und die Vento890 in Auge gefasst,.
Welche der beiden würdet Ihr was den Punch und trotzdem Details aufspielt den Vorang einräumen?
Gehört wird Metal und normaler Rock.
Zum Raum :
ca.25 qm und normal möbiliert.
Mit probe hören wird wohl nichts werden ,weil ich im 5 Stock eines Mehrfamilienhaus mit schlechter Starssenanbindung wohne.
Danke im Voraus
mw83
Inventar
#2 erstellt: 29. Apr 2016, 18:20
dann geh in einen Laden zum hören, keiner verlangt von dir alles erst zu Hause zu hören.
Mr-Devil
Neuling
#3 erstellt: 30. Apr 2016, 08:09
Im Laden ist aber schon etwas anderes als in den eigenen 4 Wänden.
Hätte ja mal sein können das jemand Erfahrung mit beiden Lautsprechern gemacht hat und mir darüber was berichten kann.
Pauliernie
Stammgast
#4 erstellt: 30. Apr 2016, 08:26
Hallo,

wenn Du mehr Punch sucht dann würde ich klar die Magnat Quantum 1009 nehmen. Ich habe die Vento schon gehört und bei Magnat die Quantum 1005. Auch hier liegt im Vergleich für mich die Quantum 1005 vorn. Gerade bei der Auflösung und im Bassfundament fand ich die Magnat besser als die Canton.

Die Quantum 1009 sollte somit alles noch einen Tick besser können als die 1005.

Aber letzendlich ist das nur meine Einschätzung. Du solltest trotzdem in Fachgeschäften dir einige Lautsprecher anhören und dann selbst einen Höreindruck verschaffen.

Natürlich können Lautsprecher in den eigenen 4 Wänden anders klingen als im Laden (andere Aufstellung, Raumakustik) aber den klanglichen Grundcharakter eines LS-Modells kannst Du im Laden schon sehr gut erfahren und eine Auswahl vornehmen.


[Beitrag von Pauliernie am 30. Apr 2016, 08:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CANTON VENTO 870 oder 890?
Aki2k am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  34 Beiträge
Canton Vento 870/880/890
cbmobil am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  4 Beiträge
B&W CM7 oder Canton Vento 890
andre_hro am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  9 Beiträge
Canton Vento 890 oder B&W CM9
Balu2005 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  5 Beiträge
Canton Vento 890 oder Reference 9.2
nescher_25 am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  11 Beiträge
Canton Vento 870.2 Chrono SLS 780 oder Vento 890
Oliver_Twist am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  3 Beiträge
Unterschied Canton Vento "890" vs "890.2"
Sicko_G am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung Canton Vento 880.2 DC vs 890
tympanum am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  3 Beiträge
canton vento 890 dc welcher verstärker passt ?
dcg_ am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  7 Beiträge
Canto Vento 890 oder Teufel t 500?
cybergoood am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedZeschi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.252
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.965