Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Vento 870/880/890

+A -A
Autor
Beitrag
cbmobil
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Nov 2009, 15:14
Hallo, ich hab eine Frage zu diesen Lautsprechern.
Ich habe mir letztes Jahr die Vento 870 gekauft, sind eigentlich ganz ok, vermisse bei Audio Wiedergabe etwas Bass.
Bei Video Wiedergabe ist das kein Problem.
Hab danach dann mal die 890 gehört, die klangen durchaus viel kräftiger, die sind mir aber zu gross.
Jetzt hab ich gesehen, es gibt die 880, die dann zwei Basslautsprecher haben, hab sie aber nirgends live gesehen oder gehört.
Weiss jemand, wie die einzuordnen sind? Sind die viel stärker im Bass als die 870? Kommen sie nahe an die 890 ran?
ott-muc
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Feb 2010, 13:01
Hallo,

hab die 807er und hab sie mit einem Subwoofer Heco Aleva Sub 25 ergänzt. Optisch erste Sahne und ein tolles Fundament für die Canton. Ich finde die (unauffällige) Lösung mit kleinen Standlautsprechern und Sub besser als Riesen-LS.

Gruß aus München

ott-muc
drumbeater
Neuling
#3 erstellt: 16. Feb 2010, 15:41
Hallo,
bin seit Freitag stolzer Besitzer der Vento 880. Ich habe die Vento 890 bei meinem Sohn gehört und war begeistert von dem Klang. Die Abmaße der Boxen waren mir aber zu groß und wuchtig, so daß diese Boxen für mich nicht in Frage kamen. So kam ich auf die Vento 880 und bin glücklich mit ihnen. Meinem Gehör nach braucht die vento 880 sich nicht hinter der 890 zu verstecken. Die Bässe sind kräftig und das gesamte Klangbild ist erste Sahne. Dann noch das schlanke Design macht die Boxen zu einem Blickfang im Wohnzimmer. Ich habe Die Boxen mir im Radiomarkt Gelsenkirchen gekauft und 742 € je Box bezahlt.
Ich hoffe, mein Beitrag ist eine kleine Entscheidungshilfe für Dich
Grüße vom drumbeater
hans1047
Neuling
#4 erstellt: 23. Apr 2010, 10:41
Ich habe seit ein paar Tagen die Vento 880 und bin sehr zufrieden. Sehr günstig bei bei HiFi-Regler.de zusammen mit Verstärker Cambridge 740A gekauft. Ein Freund, der vielfach teurere Dynaudio-Boxen und einen Accuphase-Vertsärker hat, war begeistert: "Warum habe ich eigentlich so viel Geld für meine Anlage ausgegeben?".
Gruß
Hans
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CANTON VENTO 870 oder 890?
Aki2k am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  34 Beiträge
Canton Vento 890 oder Reference 9.2
nescher_25 am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  11 Beiträge
Canton Vento 890 oder B&W CM9
Balu2005 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  5 Beiträge
Yamaha A-S 1000 und Canton Vento 809/890/880
Paul2014 am 05.04.2015  –  Letzte Antwort am 06.04.2015  –  9 Beiträge
Unterschied Canton Vento "890" vs "890.2"
Sicko_G am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  7 Beiträge
Canton Vento 870.2 Chrono SLS 780 oder Vento 890
Oliver_Twist am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 17.10.2014  –  3 Beiträge
Canto Vento 890 oder Teufel t 500?
cybergoood am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  23 Beiträge
B&W CM7 oder Canton Vento 890
andre_hro am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  9 Beiträge
Canton Vento Reference 5 DC oder 890 als Ersatz für B&W CDM-9NT?
esprit36 am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  30 Beiträge
Monitor Audio RX8 vs. Canton Vento 890 DC
spider12 am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  73 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 88 )
  • Neuestes Mitgliedxstormi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.432
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.392