Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Kaufberatung für Sony Highend + JBL Boxen - EILT!!!

+A -A
Autor
Beitrag
sperry
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Dez 2004, 13:43
Hallo,
bräuchte dringend mehrere Meinungen und eine Kaufberatung für folgende Komponente:

Könnte diese Anlage + Boxen für 450 Euro bekommen,...müßte mich aber bis morgen entscheiden,.....
....Bitte um schnelle Antwort!!!!

Danke!

-----------
Sony Stereoanlage bestehend aus
Verstärker F505 ES
Kassettentape TC-K561S
Radiotuner Player X202 ES
2 JBL BOxen LX 1000 MK 2 ( 2x1200 Watt, 4 Ohm )
Fernbedienung
Sony Equaliezer
alle dazugehörenden Verbindungskabel

Die Anlage soll laut Verkäufer ca. 4 Jahre alt sein und eine damaligen Neupreis von 5000 DM gehabt haben.

Wäre super, wenn mir viele antworten könnten,...da ich mich wie gesagt recht schnell entscheiden muß.

Also, vielen Dank schon mal,...hoffe, dass ich heute abend schon etwas schlauer bin,...werde mir natürlich den Klang auch noch anhören, bin bloß kein so großer Fachmann, was Hifi-Anlagen und Boxen angeht


Grüße

Sperry
Janophibu
Stammgast
#2 erstellt: 08. Dez 2004, 14:47
Hallo,

ich würde eine Anlage, die mal 2500€ gekostet haben soll nicht nach 4 Jahren für 450€ abgeben. Wären ja nur noch 18% des Kaufpreises. Kann es sein, dass die Anlage teilweise älter ist (würde auch dafür sprechen, warum man auch bei google so wenig Informationen erhält)?
Die Frage ist auch, ob du wirklich das Tapedeck und den Equalizer brauchst.
Eventuell solltest du in Betracht ziehen, gebraucht einen Receiver und einen Cd Player und neue Kompaktlautsprecher (z.B B&W DM 303) zu kaufen. Bei älteren Lautsprechern die unsachgemäß gelagert wurden besteht oft die Gefahr, dass die Membrane spröde/brökelig werden.

Vielleicht findet sich ja noch jemand, der Genaueres weiß.

Gruß,
Janosch
tjobbe
Inventar
#3 erstellt: 08. Dez 2004, 15:07
also wenn der CD-P und der Verstärker nur 4 jahre auf dem Buckel haben darfst du mich gerne EGON nennen, die Xnnn Serie ist bis etwa 1995 gebaut worden der, TA-F 505ES ist der nachfolger eines TA-F 500ES den ich 1988 als auslaufmodell gekauft habe.

also den 500ES hab ich zu meiner eigenen Überraschung noch für 90€ verkauft (Kaufpreis war als Auslaufmodell 230€), der CD-P wird in der Regel um die max100€ gehandelt, ein Tapedeck bekommst du heute geschenkt, die LS .. naja

Ich finde 450 noch einen stolzen Preis, die Geräte sind sicher ok, aber haben nix mit "High End" zu tun, solide japanische Gebrauchsgeräte eben.

Cheers, Tjobbe
sperry
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Dez 2004, 16:50
Hallo,
und danke für Eure fachlichen Antworten,...

wäre super, wenn noch jemand was dazu sagen bzw schreiben könnte,...vielleicht, kann ich ja dann morgen noch was am Preis machen.

Für zahlreiche Antworten wäre ich Euch dankbar,..da ja 450 Euro auch eine Stange Geld sind.
sperry
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Dez 2004, 17:36
?
Grzmblfxx
Stammgast
#6 erstellt: 08. Dez 2004, 17:59
tjobbe hat alles gesagt, was es dazu zu sagen gibt.

Was willst du denn noch hören?

Verstärker, CDP und Tuner ca. 250euro wert. Der Rest ist halt "dabei", aber ohne großen Wert.

Andreas
sperry
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Dez 2004, 18:18
habe nochmals nachgeschaut wegen den
JBL LX 1000 MK 2 Boxen,....hatten vor 6 Jahren mal einen Neupreis von 2500 DM.

Hat jemand Erfahrung mit diesen Boxen,..denke eigentlich, dass der hauptsächliche Wert der Anlage bei den Boxen liegen dürfte,....wie gesagt 2x1200 Watt 4Ohm.

Bin aber kein Fachmann, deshalb wäre es super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Muß mich bis morgen mittag entscheiden.

Grüße

Sperry


[Beitrag von sperry am 08. Dez 2004, 18:19 bearbeitet]
Grzmblfxx
Stammgast
#8 erstellt: 08. Dez 2004, 18:28
Hallo,

hab mal ein bischen geschaut.
JBL LX1000
8" loudspeaker
5" midrange
Titanium Tweeter
WxHxD / 1100 x 380 x 320mm
92 dB
250 Watts
4 Ohms

1200W ist wohl die Heizleistung, aber Belastbarkeit ist so wichtig wie die Farbe...

Kenn die LS nicht, aber der hauptsächliche Wert ist mE da nicht zu finden.

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

Andreas
sperry
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 08. Dez 2004, 18:59
dake für Deine Daten,...
...mir ist nur gesagt worden, dass die Lautsprecher vor 4 Jahren noch zu den Besten in dieser Preisklasse gezählt haben,...aber wie gesagt,..kenne mich eben nicht so aus auf diesem gebiet
sperry
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 08. Dez 2004, 19:15
hat jemand schon mal was gehört von diesen Boxen
Janophibu
Stammgast
#11 erstellt: 08. Dez 2004, 19:35
Hallo Sperry,
nachdem du jetzt schon 5! mal in deinem eigenen Thread nach den Boxen gefragt hast und keiner eine Antwort wusste wird es wohl auch dabei bleiben.
Entweder du lässt es morgen mit dem Kauf bleiben und legst die 450€ in gebrauchte Komponenten an, die du dann sicherlich hier im Forum empfohlen bekommst oder du kaufst die Anlage morgen und bist hoffentlich zufrieden damit.
Janophibu
Stammgast
#12 erstellt: 08. Dez 2004, 19:36
Hallo Sperry,
nachdem du jetzt schon 5! mal in deinem eigenen Thread nach den Boxen gefragt hast und keiner eine Antwort wusste wird es wohl auch dabei bleiben.
Entweder du lässt es morgen mit dem Kauf bleiben und legst die 450€ in gebrauchte Komponenten an, die du dann sicherlich hier im Forum empfohlen bekommst oder du kaufst die Anlage morgen und bist hoffentlich zufrieden damit.
Aber das wiederholte "die waren doch mal die besten in dieser Preisklasse" bringt uns auch nicht weiter.
sperry
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 08. Dez 2004, 20:11
da hast Du recht,
...könnte jedoch sein, dass jemand erst jetzt ins Forum gekommen ist,...der noch ein paar Infos dazu hat,...oder?
sperry
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 08. Dez 2004, 22:20
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 08. Dez 2004, 22:24
diese JBL Boxen gehören eher zum alten Eisen. Die haben vielleicht mal vor 15 Jahren 2500 DM gekostet, und waren da zu diesem Preis nicht schlecht. Vor 4 Jahren (also Ende 2000) gehörten die mit Sicherheit nicht zum besten. Vielleicht zu den besten in der 250 DM Klasse (also 125 Euro/Paar). So alt, wie die sind, besteht die höchste Annahme, dass die Sicken der Lautsrecher schon recht porös sind, und beim ersten laut aufdrehen zerbröseln werden. Reparatur lohnt sich bei dem Preis natürlich nicht, also müssen komplett neue Boxen her.
Die Elektronik ist wiegesagt Uhralte japanische Qualitätsware.
Mein Tipp. Finger von lassen. Wenn du Profi wärst, und dir beim anschauen / anhören ein genaues Urteil über die wirkliche Qualität der Teile erlauben könntest, dann wäre ein "unter die Lupe nehmen" möglich. Da das nach eignen Ausagen bei dir nicht der Fall ist, lass die FInger davon - die Gefahr, dass du Schrott kaufst, ist zu groß.

Vergleich zum Gebrauchtwagenkauf:
Wenn du sowas kaufst, musst du schon halber KFZ-Mechaniker sein, um vor dem Kauf genau überprüfen zu können, ob der Wagen ok ist. Da ich das nicht bin, würde ich sowas nie machen. Zumal, wenn du von Privat kaufst, hast du kein Rückgaberecht mehr. D.H. aus den Augen, aus dem Sinn - und du hast 450 Euro zum Fenster herausgeschmissen.....

Kauf dir lieber akuelle Qualitätsware mit Garantie und erfreue dich an guter Musikwiedergabe....

Tipps hierfür gibs in diesem Forum....

Hifi-man.
moonchild1967
Stammgast
#16 erstellt: 09. Dez 2004, 02:26
Irgendwie kommt mir der Thread vor, wie das berühmte Tragen von Eulen nach Athen...

Du hast dich da in was verrannt, das keinen Sinn hat... Leg dein Geld in ein paar vernünftigen Geräten neueren Datums an, Tipps gibts im Forum mehr als genug!

Bitte nicht böse sein, aber so ist die Sachlage!
sperry
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 09. Dez 2004, 12:25
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 09. Dez 2004, 13:22
Es reicht! Der Beitrag ist inzwischen ausreichend beantwortet worden, somit kannst Du auf das ständige "pushing" verzichten...denn bei aller Liebe und allem Verständnis: Du bist mit Deinem Beitrag nicht der Alleinunterhalter des Forums!

Grüsse vom Bottroper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für HighEnd
f+c_hifi am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  12 Beiträge
Bitte um Kaufberatung für Subwoofer !
kuck-ei am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  5 Beiträge
Kaufberatung Stereo-Anlage - eilt!
Flatmike am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  6 Beiträge
Bitte um Kaufberatung für Boxen
helga2005 am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.05.2006  –  195 Beiträge
Bitte um Kaufberatung bei Boxen
LilB2007 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  10 Beiträge
Bitte um Kaufberatung
Sepperl am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  29 Beiträge
Bitte um Kaufberatung für Kompaktanlage
am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  21 Beiträge
Bitte um Kaufberatung
mott am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  7 Beiträge
Bitte um Kaufberatung
schill am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 30.08.2009  –  4 Beiträge
Bitte um Kaufberatung
Master-of-Puppets am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Christie

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.152 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedZelluloidkugel
  • Gesamtzahl an Themen1.361.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.941.448