Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Karat 960 vs Nuvero 4 vs Canton Reference 9

+A -A
Autor
Beitrag
chris210682
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jun 2016, 18:57
Guten Abend


Ich möchte aktuell von meiner B&W DM 604 Standboxen verkleinern.
Kompaktboxen mit Ständer solls werden der Rest wie Center,Rears, Subwoofer ist vorhanden.
Ich muss mich verkleinern da der Platz begrenzt ist und Standboxen nicht den Raum haben sich klanglich zu entfalten.
Pegel würde ich als normal bezeichnen, bin kein Pegelmonster oder reize die Lautstärke aus.
Aktuell habe ich die Nuvero 4 und Canton Reference 9 als Favorit , leider ist ein Hörtest nicht möglich da es sich um gebracht Boxen handelt.

Nutzung vorwiegend in Heimkino für Filme,TV .

Der Raum ist 26 qm und ist mit Laminat ausgelegt,Panele sind an der Decke.

Aktuelle Konfiguration:

B&W DM 604 S3
B&W LCR 600
Rear B&W 601
Subwoofer Nubert AW800

AVR Pioneer SC LX 81

Vielleicht haben sie Erfahrungen mit anderen Kompaktboxen ?

Die Nuvero 4 habe ich als 700 Euro angeboten bekommen
Die Karat 960 für 200 Euro
Reference 9 mit Ständer 900 Euro.
Janine01_
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2016, 19:59
Einen Tipp welche LS von denen du dir kaufen sollst wirst du nicht bekommen denn hier kennt niemand deinen Musikgeschmack.
Ich kenne die Ref 9 gut das sind sehr gute LS und wenn du das Paar mit Ständern für 900€ bekommst ist das schon ein sehr guter Preiß ich würde sie nehmen ob du damit zufrieden bist wenn du sie hörst weiß ich nicht.
Solltest du dich für die Ref 9 entscheiden sie sollten aber untenrum von einem Sub unterstützt werden.


[Beitrag von Janine01_ am 14. Jun 2016, 20:00 bearbeitet]
ATC
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2016, 18:06
Hallo,

verkleinern?

Wenn du diese Kompakten auf Ständer stellst wird es eher noch breiter (größer).

Da wären diese hier deutlich filigraner:
http://www.ebay.de/s...+opus+l14&_sacat=293
und auch klanglich näher bei deinem restlichen Equipment.
chris210682
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jun 2016, 05:46
Moin Moin


ja ich muss mich leider verkleinern. Aufgrund unserem Nachwuchs werde ich die Standboxen verkaufen müssen.
Das liegt an einen das sie halb verdeckt vom neuen Sofa werden , des anderen sind einige Sachen von unseren kleinen noch im Raum.
Ich hoffe mit Ständern und Kompaktboxen bekomme ich wieder ein Klangliches Gesamtbild hin.

Was mich stutzig macht ist das ich verschiedene Hersteller habe. Ist es nicht besser die Front von einen Hersteller zu wählen?

Komplett auf B&W Front oder Nubert , Canton ?

Mein Preisbudget ist begrenzt bitte keine 2000 Euro Boxen.
Lars_1968
Inventar
#5 erstellt: 16. Jun 2016, 06:27
Hallo Chris,

ich habe die Ref 9 seit November 2014 und bin sehr zufrieden. Bei mir stehen sie recht wandnah mit einem Abstand von ca. 40-45 cm zur Rückwand. Ich habe zwar einen Sub, jedoch höre ich seit Wochen Musik ausschließlich als 2.0 und da auch über den gesamten Frequenzbereich; die Ref 9 braucht mMn keine Sub Unterstützung. Ich habe für das Paar Ref 9 vor einigen Wochen bei ebay KA € 560 bezahlt, wenn es nicht unbedingt die Canton Stands sein müssen, bist Du mit deutlich unter € 900 dabei.

VG
Lars
arizo
Inventar
#6 erstellt: 16. Jun 2016, 06:34
Du solltest die Lautsprecher unbedingt vorher anhören.
Notfalls beim Händler.
Ich höre selbst auch mit B&W und komme mit dem Canton-Sound nicht klar.
Der Hochton nervt mich ziemlich schnell...
Da würde ich lieber ein paar Elac BS244 kaufen.
Solche Lautsprecher habe ich in meinem Arbeitszimmer und damit kann ich auch über Stunden entspannt hören.
chris210682
Stammgast
#7 erstellt: 16. Jun 2016, 20:01
Ich möchte nicht mischen und habe nun ein Angebot für ein Komplettset erhalten.


Nubox Set inkl 4 Ständer.

2x nuBox 380 Kompaktbox
1x nuBox CS-330 Centerspeaker
2x nuBox RS300 Dipol-Rearspeaker
1x nuBox AW-880 Aktiv-Subwoofer

Preis soll 500 Euro betragen.

Wäre das eine Alternative?
kottanalien
Stammgast
#8 erstellt: 17. Jun 2016, 03:55
Das ist auf jeden Fall keine Steigerung zu deinen B&Ws, eher eine Verschlechterung.
ATC
Inventar
#9 erstellt: 17. Jun 2016, 05:46
Seh ich genau so,
wenn du nicht mehr investieren möchtest lass es einfach sein bis eventuell etwas mehr Budget zusammengekommen ist.
chris210682
Stammgast
#10 erstellt: 17. Jun 2016, 18:11
Vielen dank für eure Meinungen.

Dann werde ich diesen Schritt nicht eingehen, da ich mich nicht alzugroß verschlechtern möchte.

Ich habe jetzt eine Nuvero 4 als Paar und einen Nuline CS70 Center angeboten bekommen.

Zusammen für 700 Euro inkl Ständer für die Nuvero s.

Was meint ihr dazu ? dann würde ich die Front komplett tauschen , ein Nubert Aw 880 Sub ist ja vorhanden.
ATC
Inventar
#11 erstellt: 17. Jun 2016, 21:08
Da ist die Front auch nicht identisch, Nuline und NuVero klingen auch nicht gleich....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktlautsprecher Nubert Nuvero 4 vs. Canton Vento R 9
Lenner am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  17 Beiträge
Canton Karat 795 vs 790.2 DC ?
meni85 am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  5 Beiträge
Canton Reference 3 vs Jubilee
Floater am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung Canton Reference 9
JakobVi am 22.04.2015  –  Letzte Antwort am 24.04.2015  –  26 Beiträge
Canton Karat 790 vs. Teufel Theater 4 Hybrid
Dan2212 am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  5 Beiträge
CANTON Karat 701 vs NuBox 310
Pilotcutter am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  9 Beiträge
Canton Karat M60 DC vs. Elac FS127
derSheriff am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  2 Beiträge
Sohn vs. Canton!
lebowski am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  40 Beiträge
Lautsprechervergleich Canton vs. ELAC
Maeggie_2014 am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  3 Beiträge
Canton Vento 890 vs. 890.2 vs. Reference 5
shodan2006 am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 22.09.2016  –  131 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedSeltenreich
  • Gesamtzahl an Themen1.344.847
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.032