Keine Bewertung gefunden

Bowers&Wilkins DM 604 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 120 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Bowers&Wilkins DM 604

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Bowers&Wilkins DM 604

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von dee-jay 13 [Gebrauchtkauf] Lohnt sich noch der Kauf zwei gebrauchter B&W DM 604 S3?
    Lohnt sich der Kauf zwei gebrauchter B&W DM 604 S4, oder sollte man für ca 100-150€ mehr lieber die neuen 683 nehmen? Die Frage zielt nun nicht auf den Klangcharakter beide LS ab, sondern auf die Qualität. Grüße weiterlesen → dee-jay am 22.06.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.01.2013
  • Avatar von Nautilus 12 Verstärker für B&W DM 604 S3? HILFE!
    Es geht um oben im Titel genannte Lautsprecher. Diese nutze ich als Frontlautsprecher in einem 7.1 System an einem DENON AVR-3803. Damals wurde dem AVR 3803 in den Tests ein sehr guter Stereoklang attestiert. Der Stereoklang von AVRs wurde hier aber schon mehrfach diskutiert und als nicht besonders... weiterlesen → Nautilus am 14.02.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.05.2012
  • Avatar von ChristianJaeger 10 Vertärker zu "B&W DM 604 S3" um 700 Euro
    Ich suche einen guten Vollverstärker zu meinen "B&W DM 604 S3" Lautsprechern! Zur Zeit habe ich einen "Onkyo TX SV 525r" (Souroundverstärker, nutze ihn aber nur als Stereo Verstärker). Ich habe die Lautsprecher noch nie an einem anderen Verstärker gehört und hoffe, dass man noch etwas aus den... weiterlesen → ChristianJaeger am 16.07.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.07.2007
  • Avatar von chris210682 11 Canton Karat 960 vs Nuvero 4 vs Canton Reference 9
    Ich möchte aktuell von meiner B&W DM 604 Standboxen verkleinern. Kompaktboxen mit Ständer solls werden der Rest wie Center,Rears, Subwoofer ist vorhanden. Ich muss mich verkleinern da der Platz begrenzt ist und Standboxen nicht den Raum haben sich klanglich zu entfalten. Pegel würde ich als... weiterlesen → chris210682 am 14.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.06.2016
  • Avatar von Audiobear 2 B&W 604 oder Teufel Ultima 40 Mk 2 für HK 6500 ?
    Bin neu hier im Forum. Suche Boxen (neu oder gebraucht) für meinen Harman Kardon Vollverstärker HK 6500 (ca. 100-120 Watt Leistung) aus dem Jahr 1990. Budget ca. 450 EUR. Raummaße ca. 4 m x 6 m. Spiele ab und an DVD über TV/Anlage ab, Homecinema ist aber kein Schwerpunkt. Habe THORENS TD 160... weiterlesen → Audiobear am 02.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.06.2016
  • Avatar von Riker09 136 Suche Standlautsprecher bis 1000€ (Stereo & 5.1)
    Nachdem ich mir die GLE 490 im Laden angehört und für gut befunden hatte, war ich zu Hause komplett unzufrieden und suche jetzt 2 Standlautsprecher bis ca. 1000€ (wenn es 1100€ würden, wäre es zur Not auch ok). Es sollen 2 JBL LX-1000 MK II ersetzt werden die 2 aufwachsende Kinder nicht so... weiterlesen → Riker09 am 26.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.06.2010
  • Avatar von Königsbacher 15 Stereo Standlautsprecher ?
    Ich würde mich für gebrauchte Stero Standlautsprecher Ineressieren sollten aber nicht teurer als 500 € sein. Etwa wie diese Magnat Quantum 557 / Canton Chrono 509 DC / Canton Chrono 509.2 Das Wohnzimmer ist 40 m² groß. Am liebsten höre ich Oldies, Blus-Rock,Beat überwiegend Schallplatten.... weiterlesen → Königsbacher am 28.07.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.08.2014
  • Avatar von slv911 3 Kaufberatung Sony ES Verstärker
    Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Verstärker aus der " jüngeren " Sony ES Ära. Ausgangslage ist ein geplanter Wechsel vom Surround Receiver zum " alten " Voll-Verstärker. Derzeit im Bestand hab ich: STR DA50 ( der soll dann " nur " noch 5.1 ), CDP XA20, MDS JA30, TC KA6, ST-SA3 + DVP... weiterlesen → slv911 am 15.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.03.2015
  • Avatar von edelbaum 4 Kompakt LS bis 2.000 Euro / kritische Aufstellung
    Servus ans Forum! Ich bin nach einem Umzug auf der Suche nach neuen Lautsprechern. Ich habe noch folgendes Equipment daheim. Marantz PM 78 Vollverstärker Marantz CD 6000 OSE CD Player B&W DM 604 S3 Da das neue Wohnzimmer deutlich kleiner ist, müssen andere LS her. Die 604 ist auf jedenfall... weiterlesen → edelbaum am 14.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.12.2011
  • Avatar von VigraShino 3 Frage zum Umrüsten einer Rotel / B&W Anlage
    Ich habe mir vor ca. 6 Jahren über eBay ein paar B&W DM 604 S3 Lautsprecher zugelegt und dazu einen Rotel RA-03 Vollverstärker und einen Rotel RCD-02 CD-Player neu gekauft. Mit der Anlage war ich bislang klanglich sehr zufrieden, dennoch denke ich, dass ich damals für meine Ansprüche ein bisschen... weiterlesen → VigraShino am 11.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.08.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Bowers&Wilkins DM 604

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Lautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1000
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 120
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein