B&W DM 604 S3 "einfahren"?

+A -A
Autor
Beitrag
Lord_Black
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Okt 2006, 15:09
Hallo,
habe jetzt endlich meine Lautsprecher (B&W DM604 S3) geliefert bekommen... Der Händler sagte mir, ich solle die ersten 2 bis 4 Wochen die Lautsprecher nur im "Schongang" fahren, um sie "einlaufen zu lassen"... Jetzt laufen die LS schon den ganzen Tag im "Schongang" (auch wenn ich nicht da bin, damit das schneller geht)... aber ich habe vorher nie so etwas gehört, was meint ihr dazu??

Gruß
Lord Black
JohnBowers
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Okt 2006, 16:48

Lord_Black schrieb:
Hallo,
habe jetzt endlich meine Lautsprecher (B&W DM604 S3) geliefert bekommen... Der Händler sagte mir, ich solle die ersten 2 bis 4 Wochen die Lautsprecher nur im "Schongang" fahren, um sie "einlaufen zu lassen"... Jetzt laufen die LS schon den ganzen Tag im "Schongang" (auch wenn ich nicht da bin, damit das schneller geht)... aber ich habe vorher nie so etwas gehört, was meint ihr dazu??

Gruß
Lord Black


Völliger Unsinn. IdR wird sogar das Gegenteil empfohlen: Per weißem Rauschen "die Membranen beweglich machen".
Ist aber auch nicht viel sinnvoller. Meine Empfehlung:

Hör´ einfach Musik!!!
armindercherusker
Inventar
#3 erstellt: 21. Okt 2006, 17:19

JohnBowers schrieb:
....Hör´ einfach Musik!!! :prost


Ach - das können die so früh auch schon ?


Im Ernst : JohnBowers hat vollkommen Recht. Was Dein Händler da sagt, habe ich auch noch nie gehört.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W DM 604 S3
robert5155 am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  5 Beiträge
B&W DM 604 S3
robert5155 am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.12.2003  –  4 Beiträge
B&W DM 604 S3
TSstereo am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  33 Beiträge
B&W DM 604 S3
bubu5 am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  23 Beiträge
Aktueller Wert B&W DM 604 S3
thanatos511 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  2 Beiträge
Aufrichtige Meinung zu B&W DM 604 S3
HIGH_END_NEWBIE am 17.03.2003  –  Letzte Antwort am 24.03.2003  –  129 Beiträge
B + W DM 604 S3 VS. Canton Ergo 902
toben am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  7 Beiträge
B&W CDM 9 NT besser als DM 604 S3 ?
Bjoern2500 am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  2 Beiträge
B&W 604 s3
Babagal am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  4 Beiträge
B&W DM 604
tomsek am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedMelli78
  • Gesamtzahl an Themen1.389.809
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.965

Hersteller in diesem Thread Widget schließen