Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kaufberatung Stereo

+A -A
Autor
Beitrag
Hotte05
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2016, 15:49
Guten Tag zusammen 🙂

Ich habe mich gerade angemeldet und leider nichts für mein Problem gefunden 😅
Ich höre im Moment alles über einen onkyo tx sr607 mit ein paar magnat ls
Vorher hatte ich Stereo mit Heco Professional 650 und ich würde sagen der klang war um einiges besser
Also möchte ich zurück zum Stereo ( am liebsten wieder mit heco)
Meine heco's sind natürlich längst weg😢
Und einen Verstärker bräuchte ich auch
Ich habe hier viel von marantz gelesen die älter als 1980 sein sollten !?

Meine Frage wäre :
Gibt es neue ls mit dem Klang die meine alten heco's hatten
Und wenn ja welche und was für einen Verstärker dazu ?
Scotti_FFM
Stammgast
#2 erstellt: 03. Sep 2016, 16:59
Dann schlag doch hier zu:

heco 650

Verstärker kannst Du theoretisch und praktisch fast jeden nehmen, da ein richtiger Verstärker nur eins machen soll… verstärken.
Wenn ein Verstärker anders klingt ist was kaputt.
Abgesehen von Röhrenverstärkern, die funktionsbedingt anders klingen (können)


[Beitrag von Scotti_FFM am 03. Sep 2016, 17:02 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#3 erstellt: 06. Sep 2016, 06:11

Hotte05 (Beitrag #1) schrieb:
Ich höre im Moment alles über einen onkyo tx sr607 mit ein paar magnat ls
Vorher hatte ich Stereo mit Heco Professional 650 und ich würde sagen der klang war um einiges besser

Das kann an vielem liegen, anderer Raum, andere Aufstellung, andere Lautsprecher, andere Erinnerungen... Aber es liegt ziemlich sicher nicht am Verstärker. http://av-wiki.de/was_ist_wichtig

Den Onkyo kannst du auch mit zwei Lautsprechern problemlos weiter verwenden.

Geh einfach mal probehören, von Heco weiß die Celan-Reihe zu gefallen, je nach Budget geht natürlich auch noch mehr.

Aber es gibt auch von vielen anderen Herstellern gute Lautsprecher, auch von Magnat. Die Marke hat wenig zu bedeuten, jeder große Hersteller hat passendere und weniger passende Produkte im Programm. Du musst herausfinden, welcher davon zu deinem Geschmack und deinem Raum passt.
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2016, 20:43

Ich höre im Moment alles über einen onkyo tx sr607 mit ein paar magnat ls


Um welche Magnat geht´s denn hier? (Typbezeichnung bitte)
Damit man sich einen Überblick über Deine Qualitätsanspruch verschaffen kann.

Die Heco Professional 650 waren aber schon ziemlich gute Lautsprecher.

Ansonsten bitte den Tipps von Dadof folgen.

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco
triskel am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  21 Beiträge
Stereo Verstärker und LS ca. 500-650? (Stereo Kaufberatung)
Bastian1703 am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  13 Beiträge
Stereo Verstärker für Heco Clean xt 701.
zrxchris am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  16 Beiträge
Stereo Verstärker für Heco Victa
M0ki am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  21 Beiträge
Onkyo TX-SR508 7.1 AVR mit Heco Metas 700?
Jackheerer am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  7 Beiträge
Suche Stereo-Verstärker für Heco Superior 930
LordBadHabit am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  9 Beiträge
Verstärker für Heco LS
moq am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  9 Beiträge
Welche Lautsprecher + Verstärker (Canton, JBL, Heco,Magnat)?
Drigger am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  3 Beiträge
Heco Celan 700 LS und Onkyo Verstärker
Spiegelbild am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  17 Beiträge
Verstärker für Yamaha AVR und Heco-LS
Greenmeat am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 92 )
  • Neuestes Mitgliedwarfab
  • Gesamtzahl an Themen1.345.894
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.441