Kaufberatung Lautsprecher wie IQ 5180 AT

+A -A
Autor
Beitrag
Kyuhunter
Neuling
#1 erstellt: 14. Okt 2016, 18:47
Tach Leute,

ich bin in den Besitz eines Akai AM-95 Vollverstärkers gekommen und suche nun passende Boxen. Ich hatte schon die IQ 5180 AT ins Auge gefasst, wollte mir jetzt aber nochmal eine zweite Meinung einholen, da ich eigentlich keine Ahnung habe was denn alles vernünftige Boxen sind und was es so gibt. Mein Budget liegt so bei 400 bis 500 €. Schonmal vielen Dank für jede Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 15. Okt 2016, 06:34
Hallo,

leider wird oft aneinander vorbei geschrieben weil nicht klar ist um was es geht und im Rahmen der von Dir gestellten Fragen oft sehr viel Wissen fehlt.

Geht es Dir um HiFi-Stereo, also die möglichst genaue Reproduktion von Musik in einem nicht zu großen Stereodreieck an einem Hörplatz?

Dann sollte Dir klar sein, dass Lautsprecher zu Deinem Geschmack, Deinen Möglichkeiten zur Positionierung von Boxen und Hörplatz passen müssen und es ohne eine geeignete Raumakustik keinen guten Klang geben wird.

Des Weiteren klingt nahezu jeder Lautsprecher anders als ein anderer Lautsprecher und dies in Abhängigkeit von vielen anderen maßgeblichen individuellen Faktoren die ich zum Teil schon genannt habe.

Ich weiß um die grundsätzliche Abstimmung der IQ 5180 AT .... weißt Du das auch? Gefällt Dir diese Art der Lautsprecherabstimmung, kannst Du solch große Trümmer in Deinem Raum akustisch sinnvoll aufstellen und nutzen .... groß muss nicht richtig/gut sein ....

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 15. Okt 2016, 06:38 bearbeitet]
WiC
Inventar
#3 erstellt: 15. Okt 2016, 08:11
Hallo,

um hier vernünftig beraten zu können fehlen wichtige Angaben:


Wie groß ist der Raum?
Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze, oder ein Foto mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)


LG
Kyuhunter
Neuling
#4 erstellt: 15. Okt 2016, 12:11
Danke schonmal für die schnellen Antworten.

Der Raum in dem die Boxen stehen würden ist 15qm groß. Allerdings würde sich der Aufstellungsraum von Zeit zu Zeit ändern, und es müsste auch mal ein größerer Raum beschallt werden.

Die Boxen sind zum gemütlichem Musikhören an einem beliebigem Ort im Zimmer gedacht.
Ich habe die IQ 5180 AT schon gehört und die gefallen mir Grundsätzlich gut.

Das groß nicht immer gut/passend ist ist mir bewusst, aber da wie gesagt auch mal ein größerer Raum beschallt werden muss (und ich manchmal einfach Spaß an viel Bass habe) hatte ich das Gefühl, das diese Boxen zumindest nicht ungeeignet seien.

Mit freundlichen Grüßen
WiC
Inventar
#5 erstellt: 15. Okt 2016, 12:31
Dann kauf sie dir und viel Spaß damit

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Lautsprecher IQ 3140 AT
old_firehand am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 24.09.2015  –  7 Beiträge
I.Q Ted 4 oder I.Q 5180 AT
Pannekopp1989 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  6 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher
sts83 am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  30 Beiträge
Standlausprecher I.Q 4180 AT?
Bass_King am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  5 Beiträge
sind die boxen IQ 4180 at zu empfehlen
schorre am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  16 Beiträge
KEF IQ 7
skydragon73 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher 600-800?
hansenwernersen am 17.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  12 Beiträge
Kef iq 50 gegen Iq 90 tauschen?
P.Diddy am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  15 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
Arix am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  9 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
deafgripes am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedFuxl73
  • Gesamtzahl an Themen1.407.104
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.853

Hersteller in diesem Thread Widget schließen