Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlausprecher I.Q 4180 AT?

+A -A
Autor
Beitrag
Bass_King
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Feb 2009, 09:34
Hallo zusammen,

habe mal eine Frage an die kenner

Wollte mir neue Boxen zu legen.

Habe letztes mal die I.Q 4180 AT gehört und bin vom Klang mehr als beeindruckt! Zu mal, dass die Dinger kein Vermögen mehr kosten.

Was könnte Ihr mir über die Boxen sagen?

Sind die I.Q 5180 AT vom Klang her besser?

Oder mal allgemein gefragt welche Boxen sind besser, als die I.Q 4180 AT, bei einem ähnlichem Preis?


Bedanke mich schon mal im voraus.


Gruß Bass King
Haiopai
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2009, 09:56
Moin und willkommen Bass King ,wenn dein Nick so ein wenig deinen Hörgeschmack widerspiegelt ,dann liegst du mit den genannten I.Q. Modellen schon nicht falsch .

Da es die Teile nur noch gebraucht gibt ,kann man nur schwer Vergleiche in irgendeiner Form anstellen ,weil es immer auf den Kaufpreis ankommt .
Ich hab die genannten Modelle schon für unter 100 Euro pro Paar weggehen sehen ,was ein nahezu perfektes Preis/Leistungsverhältnis darstellt .

Man muss schon Glück und reichlich Ahnung haben ,um da bessere Schnäppchen an Land zu ziehen .

Die I.Q s sind mit Chassis von Vifa und Seas ausgestattet ,die fast alle selbst bei Schäden gegen gleichwertige Nachfolgemodelle austauschbar sind , mit Ausnahme der extrem großen Mittelton Kalotte ,die teilweise verbaut ist ,die gibt es nur noch gebraucht .

Die Abstimmungen sind eben durchweg mit Tendenz zu warmer und voluminöser Wiedergabe gestaltet ,reichlich Platz zu jeder Wand und Hörabstände nicht unter 3 m solltest du realisieren können ,ansonsten kann es zu Problemen mit der Bass Wiedergabe kommen .

Richtig aufgestellt in der passenden Räumlichkeit ist beeindruckend schon eine treffende Beschreibung für den Klang dieser Lautsprecher ,wer so eine Abstimmung mag ,der schwört auf diese Boxen .
Ob dir der Unterschied von der 4180 zur 5180 so immens vorkommen wird ,kannst du nur selber raus finden ,tonal sind sie sich sehr ähnlich .

Gruß Haiopai
Bass_King
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Feb 2009, 10:28
Danke fürs willkommen heißen und für die schnelle Antwort


Gruß Bass King
springer750
Stammgast
#4 erstellt: 25. Feb 2009, 17:47

Haiopai schrieb:


Ob dir der Unterschied von der 4180 zur 5180 so immens vorkommen wird ,kannst du nur selber raus finden ,tonal sind sie sich sehr ähnlich .

Gruß Haiopai


der Unterschied ist sehr deutlich, allerdings ist die 5180 auch ein richtiger "Kinder-Sarg"...sowas muß man stellen können!

Bei den derzeitigen Preisen kann man weder mit der Einen noch der Anderen etwas verkehrt machen. Wie damals neu, so auch heute gebraucht: irre viel Gegenwert für den Preis!!!
Bass_King
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 25. Feb 2009, 20:53
Danke für die antworten, aber in wie fern höre ich den Unterschied deutlich und bei welcher Box?
Könnt Ihr es vielleicht ein bisschen beschreiben?
z.B. die eine hat einen deutlich besseren Klang (Mittel und Hochton)

Danke

Gruß Bass King
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Verstärker für I.Q AT 4180 LE
Keeper72 am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  3 Beiträge
suche guten gebrauchten Stereo Vollverstärker für I.Q 4180 AT
scourge1976 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  5 Beiträge
I.Q System 300 T Standlausprecher
Guntommy81 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  7 Beiträge
I.Q. 4180 oder A.R.E.S. L20?
goofy1969 am 28.10.2011  –  Letzte Antwort am 29.10.2011  –  3 Beiträge
I.Q Ted 4 oder I.Q 5180 AT
Pannekopp1989 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  6 Beiträge
sind die boxen IQ 4180 at zu empfehlen
schorre am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  16 Beiträge
EILT: Empfehlung I.Q. TED 4 kaufen / nicht kaufen
Nubutee am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  5 Beiträge
Welchen Standlausprecher
signum125 am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  15 Beiträge
Kaufberatung Standlausprecher
XELA84 am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2011  –  5 Beiträge
I.Q. Soundsystem
Sebi_zor am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.291