Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Verstärker für I.Q AT 4180 LE

+A -A
Autor
Beitrag
Keeper72
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2013, 20:52
Hallo Forumsgemeinde,
Ich bin auf der Suche nach einem Stereo Verstärker für die I.Q AT 4180 LE im Preisrahmen von 200-250 €
Bis jetzt hatte ich einen Denon PMA 880R dran, der sich aber verabschiedet hat.
Zur Zeit ist ein Akai AM-67 dran, der gefällt mir aber nicht vom Klang, also ist nicht so wie der Denon.

Angesteuert wird der Verstärker von einem PC aus mit einer Creative SB X-FI Titanium HD
Ausgänge
Line-Out 2
koaxial 1
A/D Wandler96 kHz/24 Bit
SurroundEAX 5.0
Features:
D/A-, A/D-Konverter mit einem Rauschabstand von 122 dB mit 0,001 % Klirrfaktor; Kopfhörerbuchse mit 115 dB, 24 Bit/96 kHz, unterstützt HD-Klangqualität (High-Definition) für eine originalgetreue Wiedergabe; individuell einstellbares Klangerlebnis durch austauschbare Operationsverstärker; THX TruStudio PC-Effekte; Hardware-gestützter 3D-Raumklang und EAX 5.0-Effekte; Unterstützung von ASIO-Aufzeichnung

Es wäre schön wenn der Verstärker Bi-Wiring können würde ist aber kein muss, und über eine Fernbedienung verfügen würde.
Da ich mich an meinem alten Verstärker gerichtet habe habe ich bis jetzt zur Auswahl
Denon PMA 980R
Denon PMA 1080R
Angeschaut habe ich mir Marantz PM-80 mk II hier weiß ich allerdings nicht wie der so ist.

Habe mich hier im Forum zwar belesen, weiß aber nicht was man zur Zeit für dieses Geld bekommt, und wo die Preise liegen.

vielleicht könnt Ihr mir ja weiter helfen.

LG
Didi
Keeper72
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Jan 2013, 22:27
Mh, keine Antwort, habe ich irgendwas vergessen, oder gibt es nicht viel in der Preisklasse ?

lg
didi
Martin.P
Stammgast
#3 erstellt: 04. Jan 2013, 23:08
Also das dir keiner antwortet könnte daran liegen, das es eigentlich keinen Verstärkerklang gibt.
Außerdem spielt der AKAI AM 67 alle deine genannten Verstärker mehr oder weniger an die Wand.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche guten gebrauchten Stereo Vollverstärker für I.Q 4180 AT
scourge1976 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  5 Beiträge
Standlausprecher I.Q 4180 AT?
Bass_King am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  5 Beiträge
I.Q. 4180 oder A.R.E.S. L20?
goofy1969 am 28.10.2011  –  Letzte Antwort am 29.10.2011  –  3 Beiträge
I.Q Ted 4 oder I.Q 5180 AT
Pannekopp1989 am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  6 Beiträge
Verstärker für I.Q Ted 4
tobias0903 am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  6 Beiträge
Verstärker für I.Q TED 4
kuck-ei am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  6 Beiträge
Canton LE 107 - Verstärker?
Albi1984 am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  10 Beiträge
sind die boxen IQ 4180 at zu empfehlen
schorre am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  16 Beiträge
Welcher Stereo-Verstärker für vorhandene Canton LE 170?
SpitMcGee am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  5 Beiträge
Verstärker für Canton le 109 paar
schnabrana am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.175