Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


umstieg von Dreck auf Mittelklasse...

+A -A
Autor
Beitrag
Dj-BBoy
Inventar
#1 erstellt: 26. Dez 2004, 23:10
hallo, ich besitze das Magnat Motion 990 Set, bin damit nicht wirklich zufrieden, vorallem bemängel ich den fehlenden Grundton...

Daher suche ich ne würdige Lösung für die Frontboxen!
als Raum stehen gute 22m² zur verfügung.

nehme GERNE GEBRAUCHT und habe KEINERLEI anspruch ans aussehen, das können von mir aus Vierekige Kisten sein meinetwegen in Pink und die andere in Grün/Gelb gepunktet, hauptsache es kommt ordentlicher Klang raus unzwar zu einem Preis von ca. 200€ das Paar.

hat jemand eine empfehlung?
ROBOT
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2004, 02:28
Hi,

also offensichlich bist Du ja CarHifi-Freak und als solcher selbstbauerischen Tätigkeiten nicht abgeneigt. Damit wäre Eigenbau eine Variante. Die Firma Visaton ist da z.B. ein geeigneter Kandidat für passende Bausätze (ein bissel MDF liegt vielleicht noch rum ).

Was ich aber jetzt nicht begreife das Du in Deinem Rechner eine 410 drin hast und Dynacord usw. ...wieso hast Du Dir dann ein Motion 990 gekauft?? Hast recht ist wirklich der letzte Müll.

Bei Fertigboxen nun eine sinnvolle Empfehlung zu geben, ist sehr schwer. Polemisch gesagt alles wo nicht Eltax, Motion, Jensen und Co. dransteht wird eine Verbesserung sein .

Gebrauchte...hmm entweder beim örtlichen HiFi-Händler mal vorbeischauen, die haben oft (auch sehr gepflegte) Inzahlungnahmen da, oder halt bei Eb.. schauen. Und wenn Dir da einige Kandidaten ins Auge springen, diese hier mal posten bzgl. Kommentare.
Dj-BBoy
Inventar
#3 erstellt: 27. Dez 2004, 13:53
jo über Visaton Sachen hatte ich auch schon nachgedacht, und naja das Magnat Motion Set steht hier halt schon laaaange rum, bin ja erst 18 und in meinen jüngeren Jahren habe ich halt nich nur GUTE sachen gekauft sondenr leider auch mist wie du gesehen hast ;).

aber das wollen wir jetzt ja ändern!

ich schau mich dann nochmal um und frage bei Bedarf, weil anständige Hifi Läden gibts bei uns nich so recht in der nähe.....

Und übrigens ich finde es super das da auch noch Leute sind die sich nicht NUR den eigentlichen Beitrag durchlesen sondern auch mal Hintergrundinformationen! DAUMEN HOCH!!!!
ROBOT
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2004, 00:08
Hi,

also bei Eb.. hab ich grad mal geschaut, da ist doch so einiges im Angebot:

http://cgi.ebay.de/w...item=3862574134&rd=1
http://cgi.ebay.de/w...item=3862925955&rd=1
http://cgi.ebay.de/w...item=3862218584&rd=1
http://cgi.ebay.de/w...item=3862657497&rd=1
http://cgi.ebay.de/w...item=3862375412&rd=1
http://cgi.ebay.de/w...item=3862431449&rd=1

Auch recht hochwertige Regal-LS gibt es:
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW (bescheuertes Angebotsdesign, aber gute Box!)

Nur mal so als Beispiele. Habe aber gesehen dass hier auch unglaublich viel Müll angepriesen wird, z.B. sowas hier http://cgi.ebay.de/w...item=3862975696&rd=1 man beachte den Frequenzgang .
micha_D.
Inventar
#5 erstellt: 28. Dez 2004, 00:16
Hi...

Also ich würde aus diesem Haufen die Ergo92 und die Elac CL in die engere Wahl ziehen....Vom Klang sind die beiden aber grundverschieden...die Elac hat Vorteile im Mittelhochtonbereich wärend die Canton Ergo Druck von unten macht,für etwas grössere Räume ist und im Hochton der CL nur schlecht das Wasser reichen kann...(Imho)..Die Elac EL ist auf alle Fälle Schrott....!!Die Quadral und die "Mini-Kappa" kenne ich aber nicht.

Gruß,Micha


[Beitrag von micha_D. am 28. Dez 2004, 00:20 bearbeitet]
Dj-BBoy
Inventar
#6 erstellt: 28. Dez 2004, 02:17
also zunächstmal als Antwort auf meine PM Frage:
Ne Party will ich damit nich machen, ich will damit schon in gehobener Lautstärke hören aber vorrangig gehts mir darum dass ich einen straffen Klang habe beim Musik hören und Realismus beim Filme schauen.

Sprich recht ausgewogen, kleine Verfälschungen kann ich gerne inkauf nehmen solange sie nicht so gravierend sind wie bei den dreckigen Magnat (sorry fals ich gerade die LS von jemanden beleidigt habe!)

Und jetzt zu den Boxen die du angeboten hats also eblöd:

Die Dinger habe ich fast ausahmslos selber gefunden das Problem wird sein das die DURCHWEG am Ende zu teuer sein werden!

Wobei ich bei den Elac CL noch nicht mitreden kann und die Fonorum mit GAAAANZ viel glück unter 200€ bleiben, aber selbst das glaube ich nicht...

Das mit den Regallautsprechern habe ich mir schon dutzende male überlegt, ich weiß das man einfach viel mehr fürs Geld bei solch kleinen bekommt, genauso wie das ja auch beim Verhältnis von 2 Wege zu 3 Wege ist. aber ich ich bin halt was anderes gewohnt und brauche das auch, ich bin halt vorallem vom Auto SEHR verwöhnt, jedoch sehe ich es noch nicht ganz ein soviel fürs Zimmer wie fürs Auto aus zu geben weil ich da einfach ungestört hören kann ganz im Gegensatz von zu Hause da kriege ich immer direkt aufen Dekel wenns mal lauter wird...

aber soweit erstmal vielen Dank und wenn jemand noch was einfällt was für mich in #Frage kommt oder was er los werden will dann immer her damit!!!
ROBOT
Inventar
#7 erstellt: 28. Dez 2004, 13:33
Hi,

tja bei den Standboxen ist eben die Problematik bei Ebay dass gute Ware auch immer einen guten Preis erzielt...so viele Schnäppchen kann man da nicht (mehr) machen. Sind halt noch mehr Leute unterwegs die sich von Müll trennen wollen

Evtl. schaust Du mal bei kleineren Auktionshäusern vorbei (gibts da noch welche?).

Oder eben doch mal Fach-Händler abklappern (telefonisch) ob die was da haben.

Und zum Thema Filme schauen:
Da stellt sich natürlich noch die Frage zumindest nach dem passenden Center, die Rears können evtl. vom 990er übernommen werden. Mit sehr alten LS als Front wird´s dann schwierig.
Gothic-Beast
Stammgast
#8 erstellt: 28. Dez 2004, 14:09
Die hier würd ich auch in die Auswahl nehmen. Mit Versand biste bei 200 Euro. Die sind auch nur so günstig weil die Nachfolgeserie erschienen ist.
Dj-BBoy
Inventar
#9 erstellt: 28. Dez 2004, 14:22
mmmh die diamond sehen auch nicht verkehrt aus, habe auch schon vieles gutes drüber gelesen, aber haben die genügen Grundton für mich???

ansonsten werde ich wohl tatsächlich noch geduldig abwartenmüssen bis mir ein Schnäpchen über den Weg läuft, ich tendiere Mitlerweile ja schon zu Canton Ergo Fonum oder Cl geschichten weil ich die scheinbar recht ordentlich kombinieren kann und günstig bei Ebay bekomme....

Danke soweit und ich melde mich auf jedenfall wenn ich was gefunden habe und ne Frage habe.
Master_J
Moderator
#10 erstellt: 28. Dez 2004, 14:25

Dj-BBoy schrieb:
aber haben die genügen Grundton für mich?

Woher sollen wir das wissen?

Schick' mir mal Deine Ohren und Deinen Raum rüber.

Gruss
Jochen
Dj-BBoy
Inventar
#11 erstellt: 28. Dez 2004, 15:07
Ja HAst ja Recht!!! dummer Aussage meinerseits.

aber generell gefragt, ich werde sicher Grundton vermissen wenn ich schon bei den Magnat unzufrieden bin auch wenn die 10X mist sind und ich auch von dem weniger guten Canton Plus X nicht begeister war...

mehr vergleiche außer den Syrincs M3 220 Sytem was ja aber nen Sub dabei hat kann ich nicht wirklich ziehen... alles andere was ich kenne war Standbox.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umstieg von Surround auf Stereo
Tycoon am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  12 Beiträge
Umstieg von Mehrkanal auf Stereo...
Flesh777 am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  7 Beiträge
Umstieg von 5.1 auf Stereo
nemesis32pc am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2008  –  6 Beiträge
Umstieg von 5.1 auf Stereo
digges am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  2 Beiträge
Umstieg von 5.1 auf 2.1
Penny09 am 24.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.08.2014  –  3 Beiträge
Umstieg von Passiv auf Aktiv
sammlergerrit am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  13 Beiträge
Umstieg von Stand- auf Regallautsprecher?
Mine1003 am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 26.07.2015  –  4 Beiträge
Umstieg auf Plattenspieler (Komponentenanlage)
oLsen1337 am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  6 Beiträge
Umstieg auf 2.1
*Posi* am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 02.04.2014  –  12 Beiträge
Standlautsprecher Mittelklasse gesucht.
vollkornbrot am 13.03.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.659 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedholschnnaa
  • Gesamtzahl an Themen1.352.857
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.795.089