DAT-Recorder für Heimstudio

+A -A
Autor
Beitrag
guruguru
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2005, 01:18
Hallo,

ich bin neu hier und brauche Infos:

Für mein Homerecording-Studio will ich einen gebrauchten
DAT-Recorder zum Mixdown/Mastern anschaffen.
Welche Geräte sind zu empfehlen, wer hat Erfahrungen ?

Gruß und gutes Neues !
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für DAT-Recorder Denon DTR-2000
dihfg am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  6 Beiträge
dat oder mini
kuy am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  6 Beiträge
Erfahrungsaustausch Pioneer D500 DAT Recorder
tatzi007 am 14.09.2015  –  Letzte Antwort am 15.05.2016  –  8 Beiträge
Suche Mischpult Coaxial out (Cinch) auf Digital in (optisch) Kabel/Adapter für Sony DAT-Recorder
Schrottsammler2 am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher fürs "Heimstudio" - JBL ?
CarlosMMG am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  7 Beiträge
Suche Aktiv Boxen für Heimstudio
DomiBv am 29.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.10.2013  –  3 Beiträge
Welchen (Sony) DAT-Recorder als D/A-Wandler kaufen?
neo6n am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  2 Beiträge
DAT Sony oder Tascam?
ottolino am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  2 Beiträge
CD-Recorder
milchschnittae am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  4 Beiträge
Vinyl recorder
töbi am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.012 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedKaerper
  • Gesamtzahl an Themen1.371.350
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.119.726