NAD C338 an Dynaudio Emit M20

+A -A
Autor
Beitrag
fabbsen
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2018, 18:54
Hallo in die Runde,

ich stelle gerade für meinen Schwiegeronkel zwei verschiedene Stereoanlagen Zusammen. Eine basierend auf Netzwerkplayer und eine ohne Netzwerkplayer, dafür mit CD-Player. Er hört vornehmlich Klassik und Blues ... naja, eigentlich ausschließlich

Ich habe die Dynaudio Emit M20 an einem NAD C338 ins Auge gefasst. Habe aber gelesen, dass die Dynaudio einen kräftigen Verstärker wollen, was der NAD C338 ja nicht erfüllen würde. Oder geht es da nur drum, wenn man mit jenseits-Pegel hören will? Denn das tut er sowieso nicht.

In der anderen Kombination habe ich einen NAD C316BEE mit dem NAD C 516 BEE und den Dynaudio Emit M20 angedacht.

Gibt es irgendwelche Einwände? z.B. bezüglich der Leistung der Verstärker in Bezug auf die Dynaudios, die mit 2x50W ja nicht gerade exorbitant ist?

Würde mich über Anregungen oder anders geartete Vorschläge freuen.

Grüße,
Fab


[Beitrag von fabbsen am 21. Jan 2018, 18:56 bearbeitet]
ATC
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2018, 01:38
Hallo,

der C 338 und die Emit sind ausser für Diskobetrieb sicher kompatibel.
nicknackman007
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2018, 09:39
Ja, absolut ausreichend.
fabbsen
Neuling
#4 erstellt: 22. Jan 2018, 11:19
... prima, das gibt mir Sicherheit!
Besten Dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Emit M10 vs M20
jazzrocker! am 11.07.2017  –  Letzte Antwort am 24.03.2018  –  41 Beiträge
Dynaudio Emit M20 vs. Q Acoustics 3050
*tomka* am 01.10.2017  –  Letzte Antwort am 01.10.2017  –  3 Beiträge
Subwoofer zu Dynaudio Emit M20 für Musik
Norgazil am 23.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.02.2018  –  16 Beiträge
NAD C326BEE VS C338
pafnuzzi am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 20.01.2018  –  9 Beiträge
Dynaudio Emit M20 oder Elac Uni-Fi BS U5
Cuerex am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.12.2016  –  4 Beiträge
NAD D 7050 + welcher Regallautsprecher? (bspw. Dynaudio Emit M20 oder KEF LS 50 oder .)
audiotux am 25.02.2016  –  Letzte Antwort am 09.10.2017  –  15 Beiträge
Lautsprecher für NAD C338 oder anderes Setup?
Lambourne am 31.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.04.2018  –  15 Beiträge
NAD??Dynaudio??
gbean am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  9 Beiträge
NAD & Dynaudio
frage am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  5 Beiträge
nad +dynaudio
poliotherkes am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.389 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedMario_Turria
  • Gesamtzahl an Themen1.420.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.041.031

Hersteller in diesem Thread Widget schließen