Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Anlage für Canton RC-L

+A -A
Autor
Beitrag
Kruemelix
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jan 2005, 15:07
Hallo,

als stolzer Besitzer eines Paares Canton RC-L muss ich mich jetzt um das weitere Equipment kümmern. Ich habe schon das Forum nach potenziellen Verstärkern durchwühlt, war dann aber verunsicherter als zu Beginn. Nun gut, ich liste mal einfach auf, was ich bisher im Erwägung gezogen habe:

Aktuelle Verstärker:
Yamaha AX-596 / 496
Denon PMA-1055 / 1500
Marantz 7200 / 5400 (der 7200 ist mir schon wieder zu teuer)

Ältere Modelle:
Yamaha AX-1020 / 1050 / 1070 /1090 (kann mir jemand die genauen Unterschiede erklären?)
Denon PMA-1060
Marantz 7000 / 8000

achja: vorerst wird nur ein Verstärker/CD-Player benötigt, der Preis sollte für beide Geräte MAXIMAL 500€ betragen.

Nun zu meinen Fragen
1) da ich keine Möglichkeit habe, die älteren Geräte im Vergleich zu hören, wird es bei diesen auf einen Blindkauf rauslaufen. Nun meine Frage: Ist es besser, sich alte, gute Geräte (ala AX-10xx) zu kaufen, oder soll ich mich auf neue beschränken? Wie schlimm äußern sich denn die Verschleißerscheinungen bei alten Geräten (austrocknende Elkos etc.)?
2) ich habe mir ein paar der neuen Geräte angehört, und nur minimale Unterschiede wahrgenommen, welche ich ziemlich sicher nie gehört hätte, wenn ein größerer zeitlicher Abstand dazwischen wäre. Ich muss hinzufügen, dass ich noch nie die Chance hatte, die o.g. Verstärker mit den Cantons zu hören. Gibt es irgendwelche Kombinationen, die besonders gut mit den Cantons harmonisieren? Ich bin auch für andere Verstärker offen, sie sollten halt mit einem CD-Spieler nicht über 500€ kosten.
3) ich habe immer noch keine Ahnung, welcher CD-Spieler zu empfehlen ist, es wäre nett, wenn ich ein paar Anregungen bekommen würde


[Beitrag von Kruemelix am 06. Jan 2005, 15:07 bearbeitet]
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Jan 2005, 15:10
Hallo...warum liest Du Dich nicht einfach mal durch den folgenden "Endlos-Thread"...da dürfte doch so ziemlich jede Frage bezüglich der RC-L behandelt worden sein, einschließlich der Anlagen der einzelnen User!?

http://www.hifi-foru...um_id=30&thread=4039

Grüsse vom Bottroper
Kruemelix
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jan 2005, 16:01
Hallo,

ich habe schon angefangen zu lesen, allerdings hänge ich immer noch bei Seite 40 rum, darüber hinaus wird es wahrscheinlich noch ein paar Tage dauern, bis ich alles durch habe. Auch werden einige der von mir erwähnten Optionen gar nicht angesprochen (denon pma-1060), die meisten anderen kennen halt nur ihre Anlage und sind mit der zufrieden, ich hingegen würde mich freuen, wenn jemand ein paar der von mir erwähnten Geräte gehört hat, und mir mal seine Meinung dazu sagen könnte.
A2driver
Stammgast
#4 erstellt: 06. Jan 2005, 20:17
Meiner Meinung nach dürfte der Yamaha zu "hell" klingen.

Also Denon oder Marantz beide sollen etwas wärmer abgestimmt sein und deshalb passender zu den RCL.

Aber generell ohne vorher anzuhören ist immer schlecht. Besser bei Hifi Händlern hören.
Und lieber ein neuen Verstärker und einen gebraucten CD Player kaufen oder beides gebraucht denn Saft brauchen die Ls auch und den gibts in diesen Regionen nicht so leicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver für Canton RC-L?
Frankinator am 22.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  3 Beiträge
Endstufe für Canton RC-L
kalle125 am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  5 Beiträge
Ersatz für Canton RC-L
mojoh am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 17.06.2014  –  8 Beiträge
Suche: Wahl der richtigen Endstufe für Canton Ergo Rc-L
Aquatuner am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  15 Beiträge
Suche Verstärker mit Coaxial eingang für Canton ERGO RC-L
beumont2 am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  8 Beiträge
Verstärkerwahl für RC-L
roberto am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  3 Beiträge
WELCHER VOLLVERSTÄRKER FÜR MEINE CANTON RC-L
robot_systematic am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  28 Beiträge
welchen verstärker für canton ergo rc-l???
Henneman am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  40 Beiträge
Verstärker für Canton Ergo RC-L
christoph1988 am 30.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  21 Beiträge
Verstärker für Canton Ergo RC-L
Stereogigant am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.018