Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage ob Teufel, Nubert oder Bose ?!

+A -A
Autor
Beitrag
grunge
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jan 2005, 16:28
Guten Tag/Abend -

Folgendes kurz und knapp :

Ich bin auf der Suche nach dem geeigneten Boxenpaar für meinen Kenwood-7020-Verstärker(2x 100Watt RMS,8 Ohm) und habe nur noch wenige Tage Zeit,eine Entscheidung zu treffen.

Urspünglich wollte ich mir das "Bose - 301 Direct/Reflecting" -System zulegen. Jedoch erfuhr ich über drei Ecken, dass es für diesen Preis (400€) geeignetere Boxen für mich gibt, z.B von Teufel oder Nubert(NuBox-380).

Mein Zimmer ist 20qm² groß und "mittel"- schalllastig.

Welche Lautsprecher würdet Ihr mir empfehlen für ca. 400 € und meinem Kenwood-Verstärker ?

Ich höre überwiegend Grunge,Rock und andere Gitarren und Percussion lastige Musikrichtungen.

Vielen Dank im Voraus !

ran an die Hilfestellung HIFI-Profis

Daniel

p.s.: hoffentlich ist dies die richtige Forum-Rubrik für meine Frage...
derboxenmann
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2005, 19:38
Also meiner meinung nach NIE Bose kaufen... bäh.

die haben mich noch nie überzeugen können.

aber das ist geschmackssache. Aber dass sich Bose mit minderen Schalldrucken zufriedengibt, und dann nichtmal nen anständigen klang hinbekommt finde ich mehr als störend.
--
Teufel ist ziemlich geil - meiner meinung nach - da ist das streufeld nicht ganz so groß, allerdings zahlt man auch dicke für den namen - nicht sooo dick, wie bei bose, aber auch.
--
über nubert kann ich persönlich nicht's sagen
--
Aber einen Tipp kann ich dir ganz sicher geben:

Geh zu nem Store deiner wahl und hör alles an... nimm deine lieblings-CD mit und teste alles aus.

www.orbid.net ist ein Geheimtipp, die haben einige Hör-Studios, auch mit vergleichslautsprechern. Ich hab dort mal gearbeitet (ist schon ne weile her). Da haste für 400€ was richtig geiles.

grüßle,
derBoxenmann
BalkanSurfer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jan 2005, 19:44
also wenn du wirklich die lautsprecher hauptsächlich für musik nutzen willst, dann nimm eher dali oder wharfedale. hab mir erst vor ein paar tagen auch einige in deiner preisklasse angehört, sind wirklich feine lautsprecher. sollen es eigentlich regal- oder standboxen sein?
bei standboxen wäre mein tip (weil ich sie von einem bekannten her kenne) ACOUSTIC RESEARCH HELIOS F15 EXEKUTIVE. klingen extrem gut und kosten 194,50 pro stück bei www.lostinhifi.de
wie gesagt, klang ist immer eine sehr subjektive sache, daher kann ich dir auch nur aus meiner sicht empfehlungen geben. es geht nichts über probehören.
LordDaniels
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jan 2005, 19:50
Auf jeden Fall Nubert. Kommt Teufel bei weitem nicht mit.

Mfg

Lord Daniels
Hifi-Tom
Inventar
#5 erstellt: 09. Jan 2005, 19:51
Hallo, grunge,

Weder Bose, noch Teufel od. Nubert. Machs wie Boxenmann gesagt hat, geh zu einem vernünftigen Hifi-Studio in Deiner Nähe u. hör Dir einfach einiges an. Bei 20 qm Größe Deines Hörraums solltest Du Dich auf schlanke Standboxen od. Kompaktboxen beschränken, um einen vernünftigen Sound in Deinen eigenen 4 Wänden hinzukriegen.
derboxenmann
Inventar
#6 erstellt: 09. Jan 2005, 19:51
na dann weißtes ja schon
LordDaniels
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jan 2005, 20:00
Nochmal kurz:

Bei Nubert kannst Du 4 Wochen die Boxen in Deinen eigenen 4 Wänden testen und nicht in irgendeinem Hifi-Studio.

Da der Raum am Klang mind. 50% ausmacht, wäre daß doch eine vernünftige Lösung. Kannst im Ernstfall dann immer noch in ein Hifi-Studio gehen, wirst Du aber nicht (glaube ich).


Mfg

Lord Daniels
krad-chrischi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jan 2005, 20:09
Bose nein,
Nubert für Stereo
Teufel für Heimkino
Teufel lässt 8 Wochen Bedenkzeit..
Master_J
Inventar
#9 erstellt: 09. Jan 2005, 20:23

derboxenmann schrieb:
www.orbid.net ist ein Geheimtipp, die haben einige Hör-Studios, auch mit vergleichslautsprechern. Ich hab dort mal gearbeitet (ist schon ne weile her). Da haste für 400? was richtig geiles.

Siehe auch den zugehörigen Riesen-Thread:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-1011.html

Gruss
Jochen
grunge
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Jan 2005, 22:04
Yo , dann danke ich euch allen mal ! THX.

Also ich denke, dass Wharedale wirklich gute Standlautsprecher für meine Prämissen sind. Jedoch ist ein noch viel besserer Tipp, dass ich mal in ein HiFi-Geschäft gehen sollte..das werde ich tun !

Denn diese Mistläden wie Saturn und MediaMarkt drehen einem nur Müll an, und kleiden alles in schöne Worte.

Ansonsten denke ich eigentlich, dass die ordentlichen Standlautsprecher von Nubert wirklich gut sind, aber irgendwie sind die mir zu teuer , wenn man lostinhifi kennt...

MfG

Daniel
sbx
Neuling
#11 erstellt: 09. Jan 2005, 22:50
Moin,

ich hör gerade meine niegelnagelneuen NuBox 380 und bin soweit wirklich zufrieden. Habe Freitag mittags bestellt und Samstags waren sie in der Post.

Sie hängen grade noch am 'Behelfskabel' an einem älteren Sony F335R, Freitag ist aber Termin zum Probehören bei Hifi im Hinterhof (ich darf meine Boxen mitbringen - supernett!) zwecks kauf von Rotel / NAD oder Cambridge.

Aber sie begeistern schon: Sehr aufgeräumt, präzise, lebendig. Der Bass ist trocken, und ich hätte nicht gedacht, das so ein kleines Böxchen auch derartige Bässe produzieren kann.

Optisch können sie natuerlich mit vielen renommierten nicht mithalten, die Verarbeitung ist aber top und angesichts meines Budgets nehme ich das in Kauf.



Hth,
sbx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Acoustimass behalten, oder Teufel Concept R?
happydrinkfriend am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  14 Beiträge
Teufel T300 oder Nubert nuBox381
Vollnoob85 am 12.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  8 Beiträge
Bose oder Teufel oder .
-Tristan- am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  87 Beiträge
Was ist geeigneter? Teufel, Nubert?
david.happel am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  17 Beiträge
Was brauche ich? Teufel? Nubert? oder Vento?
prodigalson am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  7 Beiträge
Teufel C200 USB oder Bose Companion 3
Maxys am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  3 Beiträge
Nubert, Teufel, oder Canton
Mojoman2204 am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  16 Beiträge
Bose - Teufel oder Phillips?
Marcin0179 am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  6 Beiträge
Bose oder Teufel Komplettanlagen
Musikliebhaber_83 am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  14 Beiträge
Bose Wave Music Sys. vs. Teufel Impaq 40
Maverik918 am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedpartyschnitzel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.169