Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Blauweiss
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2005, 21:56
Hallo alle miteinander.....
Brauche Euren Rat!
Möchte mir einen neuen Verstärker zulegen,so um die 500 Euro.Bin in Besitz eines Receivers: SONY GX 70 ES.Ich meine,kein schlechtes Teil.Bin hin und hergerissen zwischen einem Denon PMA 1500 R MK 2,oder Marantz PM 7200.
Überlege sogar,mir vielleicht ein gebrauchtes,dickes Teil von EBAY zu ersteigern,dort gibt es ja in der Preisklsse edle Teile.
Danke für Eure Mühe.
thomas150877
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jan 2005, 23:26
Bin seit Samstag stolzer Besitzer des Denon PMA 1500 R II kann Ihn nur empfehlen. Ist von "Stereo" überschüttet worden mit Lob ( Ua. 5 Sterne für Preis/Leistung) kostet allerdings EUR 670,00
simideluxe
Neuling
#3 erstellt: 12. Jan 2005, 12:48
bei guenstiger für unter 500.-
gruss simi
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Jan 2005, 13:55
mir persönlich gefällt der marantz klang besser als der von denon.
am besten selber höhren... beide geräte sind ihr geld wert.
gute geräte bauen auch noch
nad
cambridge
rotel
harman kardon
....
Dominik_R.
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Jan 2005, 17:13
den denon gibts z.b bei ebay auch günstiger, der is sein geld wirklich wert. den marantz kenn ich gar net.
becky
Stammgast
#6 erstellt: 12. Jan 2005, 17:19
Hi Blauweiss
ich kann nur Cambrige Audio den Azur 640a empfehlen.
Den kannst du schon für unter 500€ bekommen und ist einer der Besten in der Preislage
liebe Grüße becky
P.S. sieht auch besser aus als die anderen


[Beitrag von becky am 12. Jan 2005, 17:20 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Jan 2005, 19:56
da stimme ich meinem vorgänger natürlich zu
obwohl die nad "subjekte" auch ein sehr schönes design haben...
Babagal
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Jan 2005, 18:43
@thomas150877


Hey,hast Du auch so lange auf deinen amp warten müssen?die sollen ja angeblich tierisch lieferschwierigkeiten bei denon haben...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM 7200 oder Denon PMA 1500 MK 2
Marco_P. am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  2 Beiträge
Verstärker-Empfehlung bis 500? gebrauchtes Gerät
MrBlue am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  5 Beiträge
Welcher CD-Player für Marantz PM 7200 ?
przyjaciel am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  4 Beiträge
Marantz PM 7200 oder PM 7200 KI?
olibar am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  13 Beiträge
Marantz PM 7200
Christian3 am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  71 Beiträge
Ich suche einen neuen Verstärker Rotel RA05, Denon PMA-700AE oder Marantz PM 6002!
distain am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  45 Beiträge
Brauche ich einen neuen verstärker?
chefkoch88 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  6 Beiträge
Suche einen Verstärker und brauche rat.
Macarna am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  3 Beiträge
Möchte mir einen neuen verstärker zulegen
soleikagod am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  26 Beiträge
Wollte Verstärker ersteigern: Onkyo, HK oder Denon
phlipper am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedcenocuecue
  • Gesamtzahl an Themen1.345.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.948