Dali Zensor 1 für PC?

+A -A
Autor
Beitrag
WukongZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Dez 2019, 23:10
Guten Abend,

Folgendes: Ich selbst habe leider tatsächlich gar keine Ahnung von Hifi, oder Lautsprechern oder irgendwie jegliches was damit zusammenhängt. Ich benutze schon seit vielen Jahren Beyerdynamic DT 990 Pro Kopfhörer für den PC und war und bin damit auch vollends zufrieden.

War nun am seit längerem schon am überlegen, mir nicht doch auch mal Lautsprecher für den PC zuzulegen, da ich schon auch gerne mal ohne Kopfhörer Musik hören würde und ich zudem als Medienschaffender (Videoschnitt) auch des Öfteren mal mit anderen Leuten vor dem PC sitze und da ist es schon sehr praktisch.

Letzte Woche habe ich dann die Dali Zensor 1 Passiv Lautsprecher im Angebot gesehen und auch direkt für 160€ zugeschlagen, bin nun aber am Zweifeln, ob es doch so eine gute Wahl war und ich nicht vielleicht doch lieber zu aktiven Lautsprechern greifen sollte.

Falls Ihr meint, dass die Passiv Dali Zensor 1 doch eine gute Wahl sind, lautet die Folgefrage nun, welcher Verstärker dafür denn in Frage kommen würde? Sollte nicht allzu teuer sein, muss aber auch nicht das Billigste sein, irgendwas in der Mittelklasse würde es für mich wohl ganz gut tun.

Würde mich sehr über ein paar Antworten und Ratschläge freuen
W1nter
Stammgast
#2 erstellt: 10. Dez 2019, 12:15
Hi,

ob die Dali eine gute Wahl sind, kannst nur du alleine und dein Gehör bestimmen

Verstärker, da musst du erstmal für dich klären ob es bei stereo bleiben soll oder ob das Ganze mal in Richtung 5.1 ausgebaut werden soll.

Für Stereo gibt knuffige kleine Tisch amps mit guter Konnektivität, wie z.B den hier: https://www.amazon.d...b3RMb2dDbGljaz10cnVl

greetz
mcxer
Stammgast
#3 erstellt: 10. Dez 2019, 12:53
Verstärker z.B. vom großen Conrad - Marke Renkforce, kosten neu zwischen 50,- für den kleinen und 65,- für einen größeren.
Für den Schreibtisch sicher mehr als ausreichend.

Kleine Boxen haben es allerdings schwer gegen einen so guten Kopfhörer - die haben da klanglich wenig entgegen zu setzen ........

Als PC Lautsprecher verwende ich immer welche mit eingebautem Verstärker - das erleichtert einiges.
Aktive JBL Control One sind gebraucht für ein paar Euros zu kriegen, bessere aktive sind seltener und schwerer zu kriegen.

Hier im Forum wir häufig zu kleinen Aktiven auf Musikhaus Thomann verwiesen, der hat eine reiche Auswahl......
( von denen kenne ich allerdings keine ! )

Ich sitze grade am PC, als Lautsprecher habe ich hier aktive Abacus C2, die sind gebraucht ab und an mal ab ca. 230,- Euro zu kriegen - die klingen schon ganz ordentlich.

mfg
Roland
WukongZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Dez 2019, 17:58
Ok, vielen Dank schon mal für die Antworten!

Ich denke ich werde mir jetzt erstmal einen Verstärker besorgen und das Ganze einfach mal austesten, notfalls geht es halt wieder zurück

Hättet ihr sonst noch Verstärker Empfehlungen für mich? Der von SMSL für 150 sieht ja schon mal ganz gut aus und das wäre auch so die Preiskategorie, in der ich mich bewegen möchte.
ConnesSweety
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Dez 2019, 20:03
Ich stand auch vor der Wahl aktiv oder passiv, auf anraten des Forums habe ich eine Reihe verschiedener Aktivboxen getestet und bin letztlich bei einem Paar relativ kleiner aktiver Boxen hängen geblieben.

mfg
WukongZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 10. Dez 2019, 23:18
Bin gerade am Überlegen zwischen dem Sabaj A3Sabaj A3

und dem Monacor SA-50

Kann mir da wer was empfehlen?
buxxdehude
Stammgast
#7 erstellt: 10. Dez 2019, 23:22
smsl 50
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dali Zensor 1? Für am PC
Frizzant am 11.02.2020  –  Letzte Antwort am 21.02.2020  –  27 Beiträge
Dali Zensor 1/ Receiver
Amd6 am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  8 Beiträge
Wandhalter Dali Zensor 1
cocoplexplex am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  3 Beiträge
Dali Zensor 1 am PC betreiben?
WukongZ am 17.12.2019  –  Letzte Antwort am 17.12.2019  –  3 Beiträge
Dali Zensor 1 am PC betreiben
Henrik22 am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  21 Beiträge
Verstärker für Dali Zensor 1
bitkid am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  26 Beiträge
Sub für Dali Zensor 1
Wai am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  13 Beiträge
Komponenten für Dali Zensor 1
Maurice_J. am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  25 Beiträge
Dali Zensor 1 vs Pico
Azarnoth am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 24.09.2016  –  5 Beiträge
Dali Zensor 3 oder Dali Zensor 1 + sub
#rookie# am 23.01.2019  –  Letzte Antwort am 29.01.2019  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedBornholm74
  • Gesamtzahl an Themen1.487.170
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.287.203

Hersteller in diesem Thread Widget schließen