Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dali Zensor 1/ Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Amd6
Neuling
#1 erstellt: 28. Nov 2013, 02:32
Guten Abend,

Ich kenne mich leider mit der Materie nicht sonderlich gut aus und bin mit der Wahl des Passenden Receivers für besagte Boxen überfragt. Mir geht es dabei hauptsächlich ums Filme schaun (musik vllt10%). Worauf muss ich dbzgl. beachten?

Vielen Dank im Vorraus
Captain_Oregano
Stammgast
#2 erstellt: 28. Nov 2013, 02:47
Du kannst jeden Receiver nehmen der die für Dich nötigen Anschlüsse hat.

Sollte nur ein Markenprodukt sein.

Viele Fernseher haben keine analogen Ausgänge mehr. Wenn Du digitale Eingänge brauchst hast Du im Stereo-Bereich keine große Auswahl, da kann ich den Onkyo TX-8050 empfehlen.
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 28. Nov 2013, 08:19
Hallo Amd6,

die Zensor 1 spielt bis etwa 85 Hz (-3dB) dann ist Feierabend, wenn dir das für Film schauen reicht ist es ja ok, ansonsten würde ich zu einem Sub raten.

Ein guter und günstiger Receiver wäre mMn z.B. der Onkyo TX-8030

Wenn dein TV nur einen digitalen Ausgang hat, hilft ein DAC z.B. FiiO D03K (Taishan)

LG Beyla
Amd6
Neuling
#4 erstellt: 28. Nov 2013, 14:02
Danke für die Antworten, das mit dem Sub werd ich mir dann überlegen wenn ich die Boxen hab, alles auf einmal währe mir zu teuer.

Ist es auch möglich einen 5.1 Receiver für Stereo-Ausgabe zu benutzen?

Vielen Dank


[Beitrag von Amd6 am 28. Nov 2013, 14:11 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 28. Nov 2013, 15:34

Amd6 (Beitrag #4) schrieb:
Ist es auch möglich einen 5.1 Receiver für Stereo-Ausgabe zu benutzen?

Ja, das ist kein Problem.

LG Beyla
dawn
Inventar
#6 erstellt: 28. Nov 2013, 16:32
Ich würde da mal von vorne anfangen. Welche Geräte sollen ausser dem TV noch an den Receiver angeschlossen werden?

Sind die Dali gesetzt? Warum? Wo sollen die stehen, neben dem TV auf dem Regal direkt an der Wand oder anders? In welcher Höhe? Wie ist der Sitzabstand? Welcher TV ist das genau?


[Beitrag von dawn am 28. Nov 2013, 16:32 bearbeitet]
Amd6
Neuling
#7 erstellt: 01. Dez 2013, 10:05
Dankefür die Anwort und die Fragen!

TV. Samsung 6500 119cm
Weitere Geräte: PS3
Ich würde die Boxen gerne auf Ständer stellen Höhe cir 60cm, wo diese dann genau stehen weiß ic nocih nicht genau, bin da aber sehr flexibel, werde mir diese Stereodreiecksache mal genauer anschauen und dann demenstrprechend platzieren.
Sitzabstand ist cir 3m
Was du mit "gesetzt" meinst ist mir in dem zusammenhang grad nicht klar, sry^^
dawn
Inventar
#8 erstellt: 02. Dez 2013, 00:11
Ich meinte damit, ob es unbedingt die Dali 1 sein müssen, denn die sind für Deine Zwecke (Film, freie Aufstellung) nicht wirklich gut geeignet. Du wirst vor allem Bass vermissen.

Sofern nur die PS3 der Zuspieler ist, kannst Du durchaus auch Aktive nehmen. Du schließt dann die PS3 direkt an den Fernseher und daran dann die aktiven Lautsprecher. Da bekommst Du das beste Preis-/Leistungsverhältnis. KRK RP6 bzw. RP8 oder Mackie MR6 bzw. MR8 wären geeignet. Für Film und Zocken wäre möglicherweise auch ein 2.1 System wie das Syrincs M3-220 DT was für Dich, da dürfte der Spaßfaktor noch höher sein.

Aber Deine ursprüngliche Frage kann ich Dir auch beantworten. Du kannst für die Dali (wie auch für jeden andere normale passive Kompaktbox) einen ganz normalen Verstärker/Receiver nehmen. Da gibt es keine besonderen Anforderungen. Z.B. Denon PMA 520 AE oder wenn Radio dabei sein soll, Yamaha RS-300.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker/-receiver für Dali Zensor 3
karower3 am 05.01.2016  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  6 Beiträge
Stereo Netzwerk Receiver für Dali Zensor 7
Mystery32 am 23.03.2016  –  Letzte Antwort am 23.03.2016  –  2 Beiträge
welcher verstärker für dali zensor 1?
morcheeba am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  15 Beiträge
DALI Zensor 1 oder KEF Q100
daehoidar am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 24.12.2013  –  12 Beiträge
Dali Zensor 1 am PC betreiben
Henrik22 am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  21 Beiträge
Dali Zensor 1 mit Onkyo A 9155?
alex318 am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  6 Beiträge
Wandhalter Dali Zensor 1
cocoplexplex am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  3 Beiträge
Verstärker für Dali Zensor 1
bitkid am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  26 Beiträge
Sub für Dali Zensor 1
Wai am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  13 Beiträge
Komponenten für Dali Zensor 1
Maurice_J. am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Onkyo
  • Denon
  • Rega

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedranzen01
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.111