Harbeth 30.1 / 30.2

+A -A
Autor
Beitrag
forest-mike
Stammgast
#1 erstellt: 19. Mrz 2020, 21:04
Hat hier jemand einen head-to-head Vergleich der beiden
Harbeth Zwillinge machen können?
Lohnt der Mehrpreis? - abgesehen vom Furnier.
Gibt es im Tief-Mittelton einen Unterschied?

Ich liebe einen nicht aufgeblähten, straffen Baß.
Mit der 30er erhoffe ich mir eine nicht zu starke
Anregung von Raumresonanzen (hatte ich bei großen Standlautsprechern).
Raumgröße 4,5 x 5,5 m ca. 35qm, Höhe 2,4 m
Prim2357
Inventar
#2 erstellt: 19. Mrz 2020, 22:57
JoDeKo
Inventar
#3 erstellt: 22. Mrz 2020, 11:07
Hallo Mike,

wie gesagt, schau doch mal im Harbeth Thread (s.o.) vorbei. Ohne den Raum konkreter zu kennen, außer die Abmaße, ist das natürlich schwierig. Grundsätzlich könnte von der Raumgröße auch ein SHL5+ passen.

Die 30.1 ist im Verhältnis zur 30.2 nach meinen Ohren - ich habe sie aber nicht vergleichend gehört - nicht anders abgestimmt. Sie hat aus meiner Sicht nur die zusätzlichen Anniversary Upgrades, die auch die anderen Modelle bekommen haben (Innenverkabelung, Terminal etc.), erhalten. Ob das einen Unterschied macht, muss man selbst bewerten.

Schau doch - wie gesagt - im Harbeth Thread vorbei...

Beste Grüße

Jo


[Beitrag von JoDeKo am 22. Mrz 2020, 11:08 bearbeitet]
Subfreak
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mrz 2020, 13:03
Hi Mike,

ich hatte die gleichen Probleme im Bass mit meinen Phonar Veritas.
Da gibt es ganz klare Vorteile durch die Harbeth m30.1, die im Bass deutlich schlanker spielen.
Die m30.2 habe ich noch nicht gehört.

Beste Grüße

Subfreak
frank_aus_n
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Mrz 2020, 18:45

forest-mike (Beitrag #1) schrieb:

Raumgröße 4,5 x 5,5 m ca. 35qm, Höhe 2,4 m


Wie bekommst du bei den Maßen eine Fläche von 35 qm?
Mfg Frank
JoDeKo
Inventar
#6 erstellt: 22. Mrz 2020, 18:50
Er meinte wohl 25qm.
frank_aus_n
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Mrz 2020, 18:55
Das dachte ich mir. Hätte ja sein können, dass man mittlerweile die Mathematik austricksen kann und ich mein Wohnzimmer hätte vergrößern können. 😂
JoDeKo
Inventar
#8 erstellt: 22. Mrz 2020, 19:15
Meine 1. Antwort bezog sich allerdings auf 35qm.
forest-mike
Stammgast
#9 erstellt: 23. Mrz 2020, 19:33
Sind schon 25 m2.

Die HL P3 ES 2 (habe ich hier) spielt respektabel. Mit
der Betonung des Oberbaß hat man einen sehr guten Klangeindruck.
Aber ganz im Keller fehlt dann doch was.
Hatte vor 10 Jahren eine super HL5. Bei der hat mir der Baß nicht gefallen,
war mir zu weich. Zudem hat bei Wiedergabe von LPs die Tieftönermembran
oft "gepumpt", vermutlich wg. des fehlenden Subsonic Filters meines PhonPres.
Da ich Zwerchfellmassage nicht unbedingt brauche, habe ich an die
Harbeth 30.1/30.2 gedacht. Leider konnte ich sie noch nie hören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitore: Geithain oder Harbeth
cidercyber am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  16 Beiträge
Alternative zu Harbeth SHL5
Tricoboleros am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  17 Beiträge
NAIM NAIT 2 Harbeth M30
naimsoundsnice am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  8 Beiträge
Vollverstärker für Harbeth SHL5+ Anniversary
JoDeKo am 10.10.2019  –  Letzte Antwort am 24.10.2019  –  15 Beiträge
Elektronik gesucht für Harbeth 40.2
nolas am 30.10.2021  –  Letzte Antwort am 02.11.2021  –  66 Beiträge
Achenbach SON B MK2 vs. Harbeth vs. ?
reto_meier am 25.10.2021  –  Letzte Antwort am 02.11.2021  –  35 Beiträge
Verstärker und CDP für HARBETH COMPACT 7ES-2 gesucht
aldimh am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  18 Beiträge
ProAc, Harbeth, Spendor, Usher, Triangle, Canton ich bekomme die Krise
kaiserm am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  29 Beiträge
Naim Nait 5si vs. XS-2 / Harbeth PS3ESR-ES?
*Kermet* am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.08.2016  –  16 Beiträge
Plattenspieler (neu/gebraucht?) bis 1500? für Harbeth C7 ES-3
eddie_p am 01.09.2018  –  Letzte Antwort am 25.09.2019  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.942 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedRestekOptima
  • Gesamtzahl an Themen1.529.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.095.017

Hersteller in diesem Thread Widget schließen