hab 500 euro und keine ahnung!

+A -A
Autor
Beitrag
Tiger333
Neuling
#1 erstellt: 14. Feb 2005, 17:48
also nun etwas zu mir:
ich check nciht sehr viel was boxen angeht...weiß grad ma was ohm watt etc. is....
...sooo....nun will ich mir eine kleine Anlange zusammenkaufen(basteln hab ich einfach net die zeit(schule))
und hab aber nur 500 euro zu verfügung(nen bissel mehr währe schon drinnen)...
So,nun will ich aber nicht die perfektesten klänge...sondern einfach ma ziemliche leistung...und da sind mir die ravelandboxen aufgefallen, die billig sind, ne gute bewertung haben, und auhc leistung haben.
dachte daran, einen 18" für 150 zu kaufen, 1 15" für 100 und einen 10" für 50...alle mit mittel und hochtönern bestückt....
das währen aber shcon 300 euro...nun hätte ihc dann noch 200 euro für nen verstärker...und ich dachte halt das man da einfach ne seperate endstufe nimmt und nen discman dranhängt...aber ich hab keine ahnung wieviel vorverstärkung man braucht.
bitte sagt mir mal was ihr davon haltet und/oder amcht verbesserungsvorschläge
MfG
Tiger

ps: im moment habe ich einen 330 rl receiver von scott(schon zimelich alt) ...udn ich kenn seine genaue leistung nicht...weiß also nicht ob man damit was anfangen kann!
pps: hoffe das ich hier richtig bin...habs grad eben schon beim heimkino gepostet und nun gemerkt das es eginetlich hierher gehört
Stefan23539
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Feb 2005, 17:58
lass die finger von raveland!

18zoll? willst du dein haus abreissen?
wahrscheinlich ist dein raum viele zu klein für 15 und 18 zoll!

und sollen wir wetten dass ich aus einem 12zoll "marken sub" druckvollere und tiefere bässe rauskrig als du aus dem 18 zoll raveland?

raveland verbaut bei vielen modellen nicht mal frequenzweichen... ein armutszeugnis...
wattangaben sind auch nicht die realen...
gehäuse sind viel zu klein...

gib mal in der suchfunktion raveland ein und schau dir mal die kommentare an...
glaub mir, danach willst du das zug nicht mehr...

gut gemeinter tip: finger weg und spar dir das geld!
MH
Inventar
#3 erstellt: 14. Feb 2005, 18:01
hi tiger,

du redest von Zoll, nicht cm?

Was willst du mit 3 paar Lautsprechern? Mehr ist oftmals weniger

Gruß
MH
Tiger333
Neuling
#4 erstellt: 14. Feb 2005, 18:04
okay...prob is hier gibt es keien wirkliche suche..außer ne google suche(bitte helft mir falls ich mich täusche und den such buttom in forum net finde)
und ich glaub dir es wenn du sagst das raveland net die besten sind...aber was kansnt du denn an boxen empfehlen?? soll ich mir sofort ein pa komplettsystem kaufen???(kostet so 499(bei conrad))
oder gibts andere firmen die für wenig geld sowas machen???
und ps:
die anlage ist ja eben nciht nur für meinen kleinen (40 m² raum gedacht) sondern vllt. auch mal um ihn zu freunden mit zu nehmen,und dort ne party feiern....(und die partyräume sind shcon um einiges größer)
greetz
Tiger
HinzKunz
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2005, 18:10
hallo,

ich hab hier im forum schon pa-anlagen für 500 euro gesehen... ich werd mal suchen.
Den kram vom conrad kannste inne tonne kloppen.

edit: habs gefunden http://www.music-computer.com/de/dept_198.html des wurde mal empfohlen... ich kenns selber nicht, das ist aber sicherlich besser als der conradkram.

mfg
martin


[Beitrag von HinzKunz am 14. Feb 2005, 18:17 bearbeitet]
Tiger333
Neuling
#6 erstellt: 14. Feb 2005, 19:16
das system sieht gut aus...
brauche ich den noch etwas dazu??? also ich mein jetzt bruach dazu noch nen vorverstärker...oder kann ich das ding kaufen..meinen discman nehmen...einstecken...und musik hören???? oder bruach ich dazu noch was????
HinzKunz
Inventar
#7 erstellt: 14. Feb 2005, 19:36
du brauchst nicht unbedingt einen vorverstärker, es ist aber zu empfehlen (mehrere eingänge, klangreglung, lautstärke besser regelbar).
Da ein kleines behringer-mischpult (z.b. ub802) nur 50 euro kostet, ist das finanziell auch nicht so tragisch.

mfg
marin
Tiger333
Neuling
#8 erstellt: 14. Feb 2005, 19:46
also wenn ich mir nen ub802 kaufe reichtz das als vorverstärker..und da häg ich dann meinen discman dran oder????
greetz
HinzKunz
Inventar
#9 erstellt: 14. Feb 2005, 19:56
ja.
du kannst den discman, ein weiteres stereogerät und 2mono-geräte (z.b. mikros) oder noch ein stereogerät.

mfg
martin
Tiger333
Neuling
#10 erstellt: 14. Feb 2005, 20:20
;=) okay ...vielen dank für die hilfe...ich geh nun in den nächsten tagen erstmal in ein geschäft und erkundige mich mal direkt nach klang und so....
...nochmals vielen dank...
und wenn ihr noch was zu sagen habt postet es...wie z.b. is die bewertung von http://www.music-computer.com/de/dept_198.html dem boxenset...is das jetzt ne supermaschine für ihren preis oder nur nen bissle über raveland???
greetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplettanlage für ca 500 Euro?
lordgoldbass am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  44 Beiträge
Verstärker & Boxen für < 500 Euro?
baerenwurm am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  4 Beiträge
Kaufberatung Komplettpaket ca. 500 euro
awaken23 am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  13 Beiträge
Ich hab keine Ahnung ......
mentos am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  8 Beiträge
Hab keine Ahnung
Tomkarlsruhe am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  20 Beiträge
hab keine ahnung hilfeee!
zezinhoow am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  7 Beiträge
Hab gar keine Ahnung!
puchi am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  5 Beiträge
Keine Ahnung
Belnea am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  7 Beiträge
Suche Verstärker bis 500 Euro
so_und am 18.03.2014  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  3 Beiträge
2.1 System ich hab keine ahnung
1234watt am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcatchy84
  • Gesamtzahl an Themen1.386.490
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.993

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen