Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Verstärker und Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
der_neue3
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Mrz 2005, 16:06
Hallo,

ich wollte mal fragen welchen verstärker ihr mir bis maximal 200 Euro (auch eBay)empfehlen könntet.

Ich will n guten Bass haben. Mein Raum ist 5x5m groß. Wie viel Leistung sollte der Verstärker haben und was für Lautsprecher soll ich nehmen.


Danke schonmal......
Joey911
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2005, 16:10
Hallo
Also neu bekommst du vielleicht einen Yamaha AX 396. Ich habe ihn und er gefällt mir sehr gut.

Bei gebrauchten. Willst du eine Fernbedienung?
Vielleicht ältere Sony TA F-xxxES Geräte.

Gruß
Joey
der_neue3
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Mrz 2005, 16:12
Fernbedienung muss nicht unbedingt sein....

den Yamaha hab ich mir auc schon angeschaut
der_neue3
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 06. Mrz 2005, 16:19
Wie wäre der TA F 210

Der hat so wie ich rausgefunden hab 2x80Watt Sinus


[Beitrag von der_neue3 am 06. Mrz 2005, 16:20 bearbeitet]
Joey911
Inventar
#5 erstellt: 06. Mrz 2005, 16:45
Ich hatte mal kurzzeitig den 220
Ich weiß net.... Ist halt etwas klein...
Warte wie wärs mit sowas:

http://cgi.ebay.de/w...item=3878093972&rd=1

oder was neueres
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW


Also auf jedenfall würde ich nen ES oder wenn du eben etwas neures haben willst einen QS nehmen. Aber keinen normalen. ES sind die besten, dann QS dann die normalen.

Wobei z.b. X0X besser ist als XX0, wenn das erste X gleiche Zahlen sind. Also z.B. 550 ist schlechter als 505
Gruß
Joey


[Beitrag von Joey911 am 06. Mrz 2005, 16:49 bearbeitet]
Wilder_Wein
Inventar
#6 erstellt: 06. Mrz 2005, 17:01
Hallo,

es nicht nicht nr die Leistung des Verstärkers entscheidend, sondern natürlich auch die Boxen die angetrieben werden sollen.

Zur Zeit gibt es ein verdammt gutes Angebot bei Hirsch und Ille. Ein Teac A1D, Neupreis 550 Euro....für sage und schreibe 249 Euronen. OK, er liegt etwas über Deinem Budget, aber der Preis ist aller Ehren wert.

http://www.hirschille.de/homehifi/

Gruß
Didi


[Beitrag von Wilder_Wein am 06. Mrz 2005, 17:15 bearbeitet]
der_neue3
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 06. Mrz 2005, 17:02
Danke!

Hat der TA-F210 überhaupt 2x80Watt Sinus, doer weniger?

Und was für Lautsprecher sollte ich dann nehmen (sollten vom Bass her gut sein)?
Joey911
Inventar
#8 erstellt: 06. Mrz 2005, 17:03
Das mit der Leistung stimmt auf jedenfall. Lass dich bloss nicht von Werten täuschen!

Boxen brauchst du ja auch noch, oder?

Gruß
Joey
der_neue3
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 06. Mrz 2005, 17:06
Ja, Boxen brauch ich auch. Raum ist 5x5m
Joey911
Inventar
#10 erstellt: 06. Mrz 2005, 17:50
Meine Standardantwort: Ist denn auch Selbstbau möglich? Wenn ja dann empfehle ich dir "Cybrurgs Viech".

Habe ich selber gebaut (Avatar) und finde es klasse. Kostete mich 200Euro, also sehr günstig und für den Preis wahrscheinlcih unschlagbar. Ist auch recht einfach zu bauen.

Ich bin erst 16 und habe noch nie etwas gebaut. Mit meinem Vater zusammen ging das ganz gut. Man lässt sich das Holz schneiden im Baumarkt und dann noch ein par kleine Arbeiten und der Rest ist einfach "Teile zusammenpuzzeln" un kleben.

Wirklich einen Gedanken wert. Bis jetzt ist jeder mit seinen "Viechern" sehr zufrieden. Habe auch nur eine maximale Belastbarkeit von 35 WAtt. D.h. du brauchst eh keinen starken Verstärker. Der Wirkungsgrad ist aber ziemlich hoch (96db(/w/m). D.h. sie könne SEHR laut sein, auch mit schwachen Verstärkern. Und sie klingen großartig!


Gruß
Joey
der_neue3
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 06. Mrz 2005, 18:46
Ich denk das würd ich hinbekommen.
Joey911
Inventar
#12 erstellt: 06. Mrz 2005, 18:53
Dann tu es!!!!



Du wirst mit Sicherheit erstaunt sein, was man für 200Euro so hinbekommt.
Melde dich aber auf jedenfall im Beyma Thread (link den ich dir gab), wenn du es baust. Würde alle sehr freuen

Gruß
Joey
der_neue3
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 06. Mrz 2005, 19:07
Ist der Pioneer A-209R, der Denon PMA-495R oder der Yamaha AX 396 die bessere Wahl?


[Beitrag von der_neue3 am 06. Mrz 2005, 19:10 bearbeitet]
Joey911
Inventar
#14 erstellt: 06. Mrz 2005, 19:28
Also ich kenne nur den Yamaha, da ich ihn selbst habe.
Die Verarbeitung ist spitze. Metallfront, schöne Regler, Knöpfe, gute Fernbedienung. Mir gefällt auch der Klang gut.

Ich denke, dass die sich alle nicht viel geben. Würde deinen Bauch entscheiden lassen, wenn nicht jemand irgendetwas sagt, was eines der Geräte wirklich "runtermacht"

Gruß
Joey
der_neue3
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 06. Mrz 2005, 19:36
Leistung spricht für den Yamaha. Vom Design her sind sie eigentlich alle OK. Wobei der Yamaha und der Pioneer halt glaub nur 2 Lautsprecherausgänge haben, oder? Der Denon hat auf jeden Fall 4........


[Beitrag von der_neue3 am 06. Mrz 2005, 19:40 bearbeitet]
Joey911
Inventar
#16 erstellt: 06. Mrz 2005, 19:38
Nein der Yamaha hat auch 4

Gruß
Joey
der_neue3
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 07. Mrz 2005, 15:23
Will mir jetzt den Yamaha AX 396 holen

Könnt ihr mir n Online-Shop empfehlen.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker bzw. Lautsprecher??
°max° am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  17 Beiträge
Suche Verstärker+Lautsprecher bis 500?
Lukas/S am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  12 Beiträge
Welchen Lautsprecher bis 1000? mit Verstärker
Bass88 am 02.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.05.2015  –  23 Beiträge
Wieviel Leistung sollte mein Verstärker haben?
HeMan am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  27 Beiträge
Lautsprecher & Verstärker bis 400?
Dani222 am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  19 Beiträge
neuer Verstärker und Lautsprecher
-Psycho- am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  6 Beiträge
Stereo Verstärker + Lautsprecher für 200?
maccaveli am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher und Verstärker
shay am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker soll ich nehmen?
smokey05 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  28 Beiträge
Stereo Lautsprecher und Verstärker für max. 200?
H-ToWnY am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Pioneer
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedBananenkobold
  • Gesamtzahl an Themen1.345.013
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.352