Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


"NAD" gut !??

+A -A
Autor
Beitrag
Crashdummy
Stammgast
#1 erstellt: 22. Mrz 2005, 17:44
Hallo
So nach und nach möchte ich meine alten Komponenten austauschen.
Ursprünglich war als "Schaltzentrale" ein Yamaha RX-V750 in Planung. Nun musste ich aber feststellen, dass deren DVD-Player eine recht schlechte AudioCD Wiedergabe besitzen. Da ich aber gerne alle Komponenten (ausser Lautsprecher) aus einem Hause haben möchte (sieht im Rack halt hübscher aus ) und ich nicht noch zusätzlich einen CD-Player kaufen möchte, bin ich auf die Kombination NAD T743 und NAD T533 gestossen. Schade nur das der NAD keinen integrierten Phono-Verstäker aufweist. Muss dann wohl zusätzlich (Besitze einen Thorens TD320) zum Phono-Verstärker aus gleichem Hause greifen.
Was sagt ihr zu dieser Kombination?
Der DVD-Player soll ja eine recht gute AudioCD-Wiedergabe aufweisen.
Ist dies richtig?

Gruss Helmut


[Beitrag von Crashdummy am 22. Mrz 2005, 17:46 bearbeitet]
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 22. Mrz 2005, 17:53
Moin auch,

Stimmt eigentlich alles.
Der Receiver klingt wirklich gut, hat aber im Vergleich zum Yamaha weniger "Spielereien" an Bord. Der DVD ist auch als CD Spieler recht gut zu gebrauchen. Über den Phono pre braucht man kein Wort zu verlieren: Wenn man ihn braucht, dann nimmt man ihn.
Für das Geld ist er auch schon richtig gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD Player zu NAD C325 Verstärker gesucht
Fagan am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  2 Beiträge
Nad Cd Player welcher ?
diter am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.06.2014  –  4 Beiträge
Kombination NAD - Denon - Nubert
brandmeister am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  3 Beiträge
DVD-Player mit guter AudioCD-Wiedergabe gesucht
Crashdummy am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  7 Beiträge
NAD & ROWEN
ethnicolor am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  10 Beiträge
NAD-Anlage -> ich möchte "aufsteigen"
meister_lampe am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  16 Beiträge
NAD oder Yamaha ?
Prince_Yammie am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  5 Beiträge
CD-Player NAD 521BEE oder NAD 542?
HeMan am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  3 Beiträge
NAD Kombination
alittlelouder am 04.04.2014  –  Letzte Antwort am 09.04.2014  –  22 Beiträge
Welche Komponenten für NAD 2400?
chris-chros85 am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedUdo_Weiler
  • Gesamtzahl an Themen1.345.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.937