Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[Kaufberatung] Verstärker ?? Lautsprecher ?? Soundkarte ??

+A -A
Autor
Beitrag
P-4-R
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Apr 2005, 19:53
Hallo ich habe seit einigen Jahren eine Kompacktanlage nur diese gefällt mir gar nicht mehr!!!

Nun wollte ich mir einen Verstärker, Lautsprecher, Soundkarte zulegen.

Vorab sollte ich sagen das ich noch Schüler bin...

Verstärker sollte max 100 Euro
Lautsprecher max 80 Euro
Soundkarte max 20 Euro

Ich Spiele zu 95 % die Musik mit dme PC ab deshalb die soundkarte...

Die sachen sollten natürlich auch ein guttes Klangbild im Oberen Leistungsbereich bringen und auch etwas druck.

Wie Gesagt das Ganze kann Ruig älter sein ich werde eh Versuchen das ganze gebraucht und Günstig zu bekommen.

Bitte macht mir mal vorschläge was gut ist und was ich mir auch Leisten kann !

Vielen Dank Gruß Matthias


Edit:// Ups habe ich grade gesehn das das hier das Falsche Board ist bitte ein Mod verschieben. Danke


[Beitrag von P-4-R am 07. Apr 2005, 22:03 bearbeitet]
dernettewurm
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Apr 2005, 22:36
Schonmal überlegt ein Aktivsystem von Creative oder irgend einer anderen Firma so um die 180€ zu kaufen? Dann noch ne Audigy 2 ZS fuer 40€ dazu und denn hast vermutlich mehr als von 80€ Boxen.

mfg
DNW
Mo_2004
Stammgast
#3 erstellt: 08. Apr 2005, 11:09
lautsprecher: wharfedale 8.1 (ca 100€) neu!
Soundkarte:terratec aureon space 7.1 gebraucht bei ebay ab 35€
verstärker: yamaha ax 396 (mit glück bei ebay für 90€)

ich habe die anlage in der zusammenstellung noch nicht gehört denke aber das die anlage in der vorgeschlagenen konsterlation nicht von schlechten eltern ist kannst du mir glauben (preisbezogen). also ich glaube nicht das da überhaupt ein creativ anähernd mithalten kann. allein schon wegen der homogenität.

Also die lausprecher kriegst du bei ebay gbraucht auch nicht preiswerter als bei http://www.lostinhifi.de/.
die anderen komponenten kannst du dir bei ebay kaufen obgleich ich die auch neu kaufen würde ausser diese sind unbenutzt und noch in der ovp wie oftmals bei terratec aureon space 7.1. wenn du über die soundkarte musikhören möchtest solltest du das via festplatte tun.

mfg moritz beck
8ig-8en
Stammgast
#4 erstellt: 08. Apr 2005, 14:52
hast du schon mal an ein soundsystem von logitech gedacht diese systeme sind euserst leistungs fähig und haben ordentlich drcuk

auf www.logitech.de kannst du dir ja mal die soundsysteme angucken da gibt es auf jeden fall in deiner preisklasse

und soundkarte nimmste eine von thyphoon für 30 euros dann dürftest du locker in deiner püreisklasse bleiben
Muensteraner
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Apr 2005, 18:49
Solltest du an Logitech Lautsprechern interessiert sein, kannst du dich ja mal bei mir per Mail (nudeltuete@gmx.de) melden. Ich hab eine GoldCard, mit der bekommst du 30% Rabatt auf alle Logitech Produkte im Webshop auf www.logitech.de .

Gruß
Der Münsteraner
ta
Inventar
#6 erstellt: 08. Apr 2005, 22:03
Hat hier Logitech heimlich das forum gekapert?

Letztens wurden in der ct einige dieser aktiven Systeme getestet (Mehrkanal), davon waren glaub ich nur ein oder zwei gut, und die waren jenseits von P-4-Rs Preisvorstellungen, soweit ich mich entsinne.

Dann lieber gebrauchte, gute Lautsprecher an nem gebrauchten Einsteiger-Verstärker! Eventuell größere Wharfedale, leicht gebraucht...

Ein Einsteiger-Verstärker a la Pioneer A-209R oder auch etwas teurer Yamaha AX 396 sollte sich auch für unter 100 Euro finden lassen.


Und bei Soundkarten Typhoon?!! Wer empfiehlt hier Typhoon?? Warum nicht gleich den internen Beeper?
Da werden sehr preisgünstige Chips mit billigen Wandlern kombiniert und das ganze klingt entsprechend.
Ich würde da auch gebraucht z.B. eine Creative mit dem alten E-MU 10K1 (alte SB.Live! und Co...) nehmen.

Nebenbei:
Referenz ist derzeit die E-MU 0404, gar nicht soo teuer, der Klassiker wäre die M-Audio Delta Audiphile 24/96.


[Beitrag von ta am 08. Apr 2005, 22:04 bearbeitet]
Mo_2004
Stammgast
#7 erstellt: 09. Apr 2005, 08:37
hi P-4-R,

wie wäre es wenn du dich mal wieder meldest!

mfg moritz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Verstärker
PITEX am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  3 Beiträge
Soundkarte Kaufberatung
zoos001 am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung zu Boxen, Verstärker Soundkarte
ganja-breed am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  25 Beiträge
Kaufberatung Verstärker + Lautsprecher
sgancient am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher und Verstärker
shay am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher + Verstärker
freeky91 am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung kleine Lautsprecher - Verstärker
arik am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  5 Beiträge
Kaufberatung Verstärker+Lautsprecher
scornrocs am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  13 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher+Verstärker 600?
Emca am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  6 Beiträge
verstärker+lautsprecher-Kaufberatung
HerrGruen am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 90 )
  • Neuestes Mitgliedhififreakzo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.292
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.589