Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlagen von Panasonic zu empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
hatschimoto
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mai 2005, 14:02
Hallo,

ich möchte mir gerne eine neue Kompaktanlage kaufen. Meine jetzige mit CD-Wechsler von Aiwa ist nicht besonders hochwertig und macht auch keinen so professionellen Eindruck. Diese Anlage hat damals vor ungefähr vier Jahren so 300 Mark gekostet. Bisher reichte mir dieses Gerät immer aus. Aber mittlerweile nervt mich der CD-Player schon sehr. Das Springen von Titel zu Titel ist nicht gerade schnell. Manchmal wird dabei die Laser-Einheit zurückgefahren (so als ob man die Wiedergabe stoppen würde) bevor sie dann zu dem nächsten angewählten Titel springt. Es ist auch schon einmal passiert, dass eine CD beim Wechseln aus dem CD-Teller gefallen ist. Das ist alles wirklich ziemlich störend und ärgerlich. Deshalb möchte ich diese Anlage gegen eine neue, bessere austauschen.

Ich dachte an eine Anlage von Panasonic. Habe schon einige Jahre tragbare CD-Player von dieser Marke ausprobiert und bin total zufrieden mit diesen Geräten. Der einzige Nachteil von Panasonic's Kompaktanlagen ist die Tiefe von knapp 40 cm. Somit kommt ein Bücherregal als Aufstellungsort in den meisten Fällen nicht in Frage. Nach langem Suchen im Internet kommen für mich zwei Modelle in Frage. Das neue Modell SC-PM31 und das etwas ältere Modell SC-PM19. Beide bekommt man schon für gut 170 Euro.

Nun meine Frage: Sind die Kompaktanlagen von Panasonic zu empfehlen? Hat jemand Erfahrungen mit den genannten Modellen? Ich höre überwiegend mit geringer bis mittlerer Lautstärke Musik. Ich lege bei dieser Lautstärke besonders Wert auf einen klaren, warmen und transparenten Klang. Sollte ich besser die SC-PM19 oder die neue SC-PM31 nehmen?

Noch eine wichtige Frage: Weiß jemand ungefähr, wie lang die Lautsprecher-Kabel der Kompaktanlagen von Panasonic sind? Das wäre wegen der Wahl des Aufstellungsortes sehr hilfreich, wenn ich das vorher wissen würde.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand helfen könnte.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Mai 2005, 14:19
die kompaktanlagen von aiwa sind ganz ok. keine sensationellen non plus ultra anlagen, aber für das geld ganz ok.
für hintergrundbeschallung in der küche sollten sie völlig ausreichen.
solltest du allerdings richtig musik höhren wollen, solltest du dir mal richtige hifi anlagen anschauen. ist zwar teurer, dafür hält das ganze ein paar jahre...

für nen 10ner sollest du übrigends genügend lautsprecherkabel bei saturn und co kriegen, um das problem mit zu kurzen beipackstrippen lösen zú können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlagen!?
derkarko am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  2 Beiträge
Kompaktanlagen
1900nobby am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  4 Beiträge
Besser als Kompaktanlagen...
Berney am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  13 Beiträge
Gibt es gute Kompaktanlagen
tzapf am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  9 Beiträge
Gibts eigentlich noch. Kompaktanlagen?
Sternenkreuzer am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  11 Beiträge
Kompaktanlagen Empfehlungen für bis zu 500?
momasata am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  11 Beiträge
Welcher AV Receiver ist zu empfehlen?
rocky7 am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  2 Beiträge
Entscheidung zwischen 3 Kompaktanlagen
Player140 am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  30 Beiträge
Kompaktanlagen - Allgemeine Fragen
aufi am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  2 Beiträge
Kompaktanlagen Kaufbereitung - Teufel/Onkyo
FreezerSE am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.772