Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen+Verstärker für max. 200 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
kiD-K
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2005, 17:29
Hallo,

ich habe vor mir 2 Standboxen und einen Verstärker zuzulegen, die dazu reichen sollten einen ca. 40m² großen Raum mit ordentlich Druck zu beschallen. Ich will aber eigentlich nicht mehr als 200 Euro dafür ausgeben.
Ich brauch das Zeug um es an meine Turntables anzuschließen, also zum auflegen/mixen (elektronische Musik), daher sollte das ganze schon einen guten sauberen Klang hergeben und wie gesagt auch ordentlich Druck, falls mal ein Paar Leute da sind und man ne kleine Feier veranstalten will.

Was könnt ihr mir da empfehlen?
Ich hätte auch nix dagegen was über e-bay zu kaufen (denn ich weiß, dass ich beim Neukauf mit 200 Mücken wahrscheinlich nicht sehr weit komme), aber ich hab von der Materie keine Ahnung, weiß also nicht welche Hersteller/Modelle zu empfehlen sind und worauf man achten muss.

Vielen Dank schonmal im Voraus,

kiD


[Beitrag von kiD-K am 08. Mai 2005, 17:32 bearbeitet]
hirn-lego
Stammgast
#2 erstellt: 08. Mai 2005, 19:14
Hallo!

ich glaube, du mußt unbedingt dein Budget aufstocken!
Für deine Ansprüche wird das nicht leicht, vor allem guten, sauberen Klang zu bekommen.
Ich kann dir nichts empfehlen in der Preisklasse,
aber viel Erfolg noch beim Suchen!

mfG hirn-lego
Herbert
Inventar
#3 erstellt: 08. Mai 2005, 19:25
Hallo KiD,

schon mal Lautsprecherselbstbau ins Auge gefasst?:

http://www.hifi-foru...140&postID=last#last
http://www.hifi-foru...1913&back=&sort=&z=1

Verstärker dann gebraucht bei ebay, aufgrund des hohen Kennschalldrucks muss er nicht ganz so stark sein.

Gruss
Herbert

PS: Finger weg von so was und ähnlichem:



1 PAAR PARTY Boxen DOPPEL BASS DRUCK 800 Watt
NEU OVP - Garantie - einzeln v. Fachmann überprüft !

Preis: EUR 119,00
das_n
Inventar
#4 erstellt: 08. Mai 2005, 19:28
das viech würd ich hier ausschließen (untere grenzfrequenz: wenns mal auf 30Hz mit etwas power geht, ist der beyma schrott, und bei 45Hz ist auch nicht mehr viel los)

ich würde dir auch raten, erst einmal etwas zu sparen.
Duncan_Idaho
Inventar
#5 erstellt: 08. Mai 2005, 19:56
Als Budget würde ich mal so 800 Euro vorschlagen... dann hat man auch noch etwas Reserven......
drollo
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 08. Mai 2005, 19:59

kiD-K schrieb:
Hallo,

ich habe vor mir 2 Standboxen und einen Verstärker zuzulegen, die dazu reichen sollten einen ca. 40m² großen Raum mit ordentlich Druck zu beschallen. Ich will aber eigentlich nicht mehr als 200 Euro dafür ausgeben.
....
Vielen Dank schonmal im Voraus,

kiD


Vergiss es! ... zumal Du noch eine Phonovorstufe brauchst.

schmerzfrei,

Michael
Dualese
Inventar
#7 erstellt: 08. Mai 2005, 21:32

kiD-K schrieb:
...ich hab von der Materie keine Ahnung...

Also ährlich "Kid"...
darauf wär´ ich jetzt echt nicht gekommen

Grüße vom flachen Niederrhein...
Dualese
og_one
Stammgast
#8 erstellt: 09. Mai 2005, 11:06
n anständiges monitorsystem bekommst du dafür ja noch nicht einmal...und das solltest du als dj schon haben...und dann zusätzlich den großen raum beschallen?!?!

stell dich auf die straße und hoffe das jemand die gesuchten sachen als stperrmüll rausstellt...da ist deine chance soetwas zu kriegen weit aus größer als mit 200 euro bei ebay oder sonst wo...

schau sonst mal da:

http://www.djservice.com/shop/openstore.htm

unter "sound-systeme/endstufen
dann "small budget audio"
und dann unter "mach ci monitore"

für 320 euro bekommst du da ein etwas größeres monitorsystem...habe aber keine ahnung, ob das reicht, denke aber mal, dass es nicht reicht, aber so kannst du mal einen blick auf den einstieg bei solchem equipment werfen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für max. 200 Euro
McBaguette1 am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  9 Beiträge
Stereo-Boxen für kleine Studentenwohnung: max. 200 Euro zusammen
daskind am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  8 Beiträge
Suche Verstärker für max. 200 euro!
Strolch83 am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  16 Beiträge
Verstärker + Boxenpaar für max. 400 Euro
cRemE-fReSh am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  7 Beiträge
Suche preiswerte HiFi-Boxen bis max. 200 Euro
polluxx75 am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  5 Beiträge
Verstärker und Boxen für max 400 Euro
Marcel2008 am 09.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  5 Beiträge
Vollverstärker gesucht - Boxen vorhanden - 200 Euro max
jenzig am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  7 Beiträge
Stereo-Verstärker Kaufberatung max. 200 Euro
patattack am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  4 Beiträge
Verstärker bis 200 euro...
andman am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  3 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher max. 200 Euro für Marantz PM-7000 Verstärker
SignoreAceto am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 114 )
  • Neuestes Mitgliedsharequest
  • Gesamtzahl an Themen1.345.646
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.129