Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


High-End 2008 kleiner Messebericht

+A -A
Autor
Beitrag
Frankster
Stammgast
#1 erstellt: 25. Apr 2008, 11:56
Hi,

für mich wars die 1. High-End und sehr beeindruckend. Einige Sachen kannte ich schon vom Probehören. Interessant war der vergleich - vorallen die Vorführungen in denen manche Hersteller ihre 'Schätze' vorführten....

Für mich gabs klanglich ein paar echte Highlights:

1. Die Hörner von Advangarde Akustik

Zwar riesig aber mit das Beste was ich jeh gehört habe. Sammtweich, räumlich usw... sehr geil!

2. Penaudio

die kleinen schlanken laustsprecher spielten unglaublich livehaftig, lebendig, natürlich, fein und das mit unterschiedlicher musik - klasse!

3. Tannoy

zwar sehr klein aber wirklich oho. für einen sagenhaft günstigen preis spielen diese dinge so lebendig und grundtonstark.

4. Burmester

die Vorführung der neuen 8000,- boxenserie hat echt begeistert. sehr räumlich und emotional

5. Garmut

zwar wollen die 95000,- für ihre boxen aber ich denke einen anteil hatten auch die D200 MK3 Amps. Die dagegen recht günstg zu erstehen sind....

6. B&W

Liveakt über ein nautilus 801d 5.2 system. B&W typisch gut - aber nicht ganz so emotional...

Es gab auch ein neues homecinema set. laut aber nicht gut war unser fazit - oder es war schlecht eingestellt.

Von Phonophie gabs nur Klang Esoterik - glaube den Humbuk nicht. Pioneer hatte den neuen AV-Boliden da, aber nicht vorführbar, genauso wenig wie Denon die neue Vor/Endstufe nicht vorführbereit hatte....

Erstaunt war ich auch wieviel zeug wirklich schlecht war...

Nubert hatte ich auf der messe zum erstenmal gehört. Für Homecinema passt der klangcharakter mit sicherheit. aber bei Stereo fehlt jede Emotion.

Am meisten postiv überrascht war ich eigentlich von den kleine tannoy.

achja, bei der messe steht ein dynaudio tiguan. der klingt richtig gut. dagegen ist der b&w jaguar trotz der hübschen hostess leider nur 2. wahl... :-) (natürlich rein klanglich - lach) :-)

Bin mal gespannt was ihr nach einem Messebesuch zu berichten habt.

LG,
Frank
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2008, 19:01

Frankster schrieb:
3. Tannoy

zwar sehr klein aber wirklich oho. für einen sagenhaft günstigen preis spielen diese dinge so lebendig und grundtonstark.

Am meisten postiv überrascht war ich eigentlich von den kleine tannoy.



Hallo Frank,

da kann ich Dir nur zustimmen.

Ein paar Bilder gibt es hier:

http://www.hifi-foru...d=5&postID=2803#2803

Viele Grüsse

Volker
el`Ol
Inventar
#3 erstellt: 25. Apr 2008, 20:44
Nach der großen MBL-Demolierung letztes Jahr ist bei mir heuer auch das zweite Megabuck-System (Cabasse) durchgefallen. Peinlich, wenn man Effekte braucht, um den Hörern etwas Dynamik bieten zu können. Penaudio wie letzes Jahr verdammt gut für die Gewichtsklasse. Allerdings teurer als sie aussehen. Furioses Debut: Jaean Hiraga mit wahrhaft mitreißender Darbietung. Cessaro diesmal tonal unschlagbar, leider etwas kraftlos. Manches aufgrund der dieses Jahr besonders abscheulichen Musikauswahl (fast nur Pop mit viel Kompression und Hall) schlecht beurteilbar. Insbesonders Magnepan, Analysis und Duevel hätten mich interessiert.
Zuletzt noch bei Heiner Basil im Altenheim vorbeigeschaut. Der lässt die Bullfrogs los. Hoppla. Heute deklassieren die kleinen schon alles, was in den regulären Ausstellungsräumen rumsteht.
Heiner Basil hinterher gefragt, woher das kommt. Aha. Endstufe verbessert. Ehrfürchtig gefragt, wieviel. 1600 Euro. Ups. Kann ich mir sogar leisten. Wollte gerade näheres auf der Martion-Site nachsehen. Steht nichts über das Teil drin. Egal, muss ja auch keiner wissen.

Gruß,
Oliver


[Beitrag von el`Ol am 25. Apr 2008, 20:45 bearbeitet]
Volc0m
Stammgast
#4 erstellt: 25. Apr 2008, 21:51
War heute ebenfalls auf der High End...

die GamuTs waren imho der Hammer! Ich muss sagen ich kannte den Hersteller bis heute noch nicht einmal...

Der Preis ist natürlich etwas unverschämt, aber dafür klangen die 2 Skulpturen (Superior 9) auch ebenso unverschämt gut

KEF hat mich auch wiedermal begeistert...
Sogar der riesen Reference-Sub der neuen Serie steht rum. Allerdings steht er auch wirklich nur rum
- Die Muon haben sie auch ausgestellt


Ansonsten.....

Snell fand ich auch noch recht gut!
marcus-e
Stammgast
#5 erstellt: 29. Apr 2008, 12:38
Ich wäre auch gerne da gewesen, leider hat es nicht sollen sein.

Schade.

Gruß Marcus
cabarettist
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Apr 2008, 17:53
Habs in einem anderen Forum schon geschrieben: Penaudio wirklich erste Klasse. Presibezogen ebenfalls Davis ein Hit. sehr schön Audioplan, Burmester. Brauchbar sonst vieles - aber nur, wenn man im Lotto gewonnen hätte:-)
Technisch klasse, bei leiser akustischer Mitten-betonter Musik auch SUPER die Göbel-Biegewellen-Speaker. Fischer und Fischer noch gut, aber schon teuer:-)
Gruß!
Golog
Inventar
#7 erstellt: 30. Apr 2008, 18:08
Meiner Meinung nach war die Hostess das Beste was B&W zu bieten hatte.
Accuphase_Lover
Inventar
#8 erstellt: 30. Apr 2008, 18:57

Volc0m schrieb:

die GamuTs waren imho der Hammer! Ich muss sagen ich kannte den Hersteller bis heute noch nicht einmal...


Dito !

Allerdings dürften DIE sicherlich nicht allen gefallen haben.

Ich hatte schon den Eindruck eines starken Loudness-Charakters - geil war es aber alle mal !
Und es war auch richtige Musik zu hören, was man von vielen anderen Ausstellern nicht sagen konnte. Aber das liegt auch immer am Typ der vorführt.

Für mich war GamuT DIE Überraschung dieses Jahr !



Grüße
el`Ol
Inventar
#9 erstellt: 01. Mai 2008, 08:01
Die von GamuT verwendete Elektronik hatte einen Klang, den ich am ehesten als kristallklar bezeichen würde. Die Lautsprecher hatten in meinen Ohren echte Abstimmungsprobleme.


[Beitrag von el`Ol am 01. Mai 2008, 08:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High End Messe 2008
w525 am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  159 Beiträge
HIGH END 2008
kaskara am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  2 Beiträge
Ausstellerverzeichnis der High End 2008 ?
Panasonic am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  2 Beiträge
Messebericht Klangbilder 10
KoRnasteniker am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  3 Beiträge
High End 2008 - auf was freut ihr euch besonders?
Musikfloh am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  19 Beiträge
Mein High End einstieg
Audiokonsument am 07.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  50 Beiträge
High End?
JanHH am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  39 Beiträge
Ist das "High-End" ???
Holger am 21.09.2002  –  Letzte Antwort am 22.09.2002  –  8 Beiträge
Pa vielleicht High-End???
Jonny am 09.01.2003  –  Letzte Antwort am 09.01.2003  –  2 Beiträge
Wie klingt -High End- ?
exxtatic am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  110 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.737 ( Heute: 80 )
  • Neuestes MitgliedAZK
  • Gesamtzahl an Themen1.357.045
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.866.891