Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Meine Anlage ist endlich fertig!

+A -A
Autor
Beitrag
Dennis_der_Subwoofer_Ba...
Gesperrt
#1 erstellt: 15. Apr 2009, 17:15
Nach langer zeit habe ich meine Musikanlage endlich vollenden können
http://s10b.directupload.net/images/090415/ih4qbpo5.jpg

http://s11b.directupload.net/images/090415/y7sgn7sy.jpg

http://s10b.directupload.net/images/090415/waeo2aly.jpg

Viel Spass beim Anschauen der Bilder!

Amp:Elac Receiver 2200t Electronic
CD:Sony CDP-XE 220
Speaker:Canton Classic C871
Kabel:Cinch

Zu dem Klang:
"Der Klang ist sehr neutral und das Besondere liegt in der Bassintensität.
Die Lautsprecher sind perfekt auf dem Amp abgestimmt.
Der Klang wirkt aber keinesweg Steril sondern macht Lust auf hören!"


Dennis

Bitte Bewertet die Musikanlage!


[Beitrag von Dennis_der_Subwoofer_Bastler am 15. Apr 2009, 19:34 bearbeitet]
Claus-Michael
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2009, 06:09
Moin,

wäre das nicht eher was für die Klassiker-Abteilung?

Ich würde mal testen, wie es bei nicht so Wand-naher Aufstellung der Canton klingt - käme u. U. der räumlichen Darstellung zu Gute. Dafür gibt es schöne Stands von Project (nutze ich auch u.A. für meine kleine Mission!).

Pro-Ject 3/60

Gruß
freibürger
Inventar
#3 erstellt: 16. Apr 2009, 11:13
Ich erinnere mich hieran:

Deine Frage.


Und was für Tieftöner sind nun in der Canton?

Gruß Peter
Dennis_der_Subwoofer_Ba...
Gesperrt
#4 erstellt: 17. Apr 2009, 17:25

Und was für Tieftöner sind nun in der Canton?

Von Visaton!


Dennis
freibürger
Inventar
#5 erstellt: 17. Apr 2009, 17:44

Dennis_der_Subwoofer_Bastler schrieb:

Und was für Tieftöner sind nun in der Canton?

Von Visaton!


Dennis


Du hast an anderer Stelle gefragt, wie der Klang einer Anlage zu optimieren ist.
Ich antworte dir nun hier an dieser Stelle.
Beherzige doch einfach den Rat den dir Hüb bezüglich deiner Lautsprecher gegeben hat!
Ich sage es dir auch nochmal:Fremdchassis als Ersatz taugen nicht, weil sie vollkommen andere Parameter haben und die Frequenzweiche mit diesen Chassis nicht funktioniert.
Klar es kommt was raus, und es mag dir auch gefallen. Aber korrekt wird es nicht klingen!

Gruß Peter
Dennis_der_Subwoofer_Ba...
Gesperrt
#6 erstellt: 17. Apr 2009, 18:37
Wie soll ich den diese Parameter rauskriegen???
Habe ja noch nicht einmal die Original-Bässe!
Dennis


[Beitrag von Dennis_der_Subwoofer_Bastler am 17. Apr 2009, 18:38 bearbeitet]
freibürger
Inventar
#7 erstellt: 17. Apr 2009, 19:16

Wie soll ich den diese Parameter rauskriegen???
Habe ja noch nicht einmal die Original-Bässe!
Dennis


Das ist es ja. Auf der einen Seite hast du keine Ahnung. Auf der anderen willst aber auch du einen möglichst "schönen" Klang haben. Und drittens hast du wahrscheinlich auch nicht die meisste Kohle (bist du noch jung?).
Jetzt heißt es alle drei Faktoren unter einen Hut zu kriegen.
Deshalb stellst du Fragen und man gibt dir Tips. Die missachtest du, gibst dein Geld aus und hast eben nun doch keinen guten Sound.
M.E. wäre es sinnvoller gewesen auf das Geld was die Visatöner gekostet haben noch ein wenig drauf zusparen und dir dafür ein paar gebrauchte Boxen zu kaufen.

Gruß Peter
Dennis_der_Subwoofer_Ba...
Gesperrt
#8 erstellt: 18. Apr 2009, 10:22

Bist du noch jung

Kan man wohl sagen

Habe die Cantöner mal im Betrieb aufgenommen!
Aufnahme
1.Datei Downloaden und Speichern
2.Anhören und bewerten


Dennis

PS: Die Aufnahme ist nicht Sooo gut geworden


[Beitrag von Dennis_der_Subwoofer_Bastler am 18. Apr 2009, 10:36 bearbeitet]
five-years
Inventar
#9 erstellt: 18. Apr 2009, 16:23
O.k,o.k,die Aufnahme ist nicht der Brüller,
aber ich finde das sehr sympathisch gemacht.

Weiterhin viel Spaß beim rumprobieren und beim Musik hören.
Gruß Andreas
freibürger
Inventar
#10 erstellt: 18. Apr 2009, 20:34
Hallo Dennis!

Was war das? Ist genau die Art von Musik die ich auch manchmal höre.
Die Aufnahme lässt eine objektive Beurteilung deiner Anlage nicht wirklich zu, ich konnte aber zumindest erahnen das es doch recht gut bei dir klingt.
Toll finde ich das du dich für Musik begeisterst und dich um eine vernünftige Wiedergabe bemühst!

Gruß Peter
Dennis_der_Subwoofer_Ba...
Gesperrt
#11 erstellt: 21. Apr 2009, 11:57
Lieber Freibürger wenn du willst kann ich dir die Mucke ja zukommen lassen(Per Onlinespeicher oder jimdo )!
Man muss da nur mit den Rechten aufhorchen!


Bitte melde dich bei mir per PN

PS:Nur Verkaufen der Mucke ist verboten Aber teilen mit "Freunden" ist erlaubt
freibürger
Inventar
#12 erstellt: 21. Apr 2009, 12:00
Sag mir doch einfach wer/was das ist:

Gruß Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endlich steht meine Anlage vor mir
chiwawa2004 am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  4 Beiträge
Meine neue Anlage
<Chris> am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  15 Beiträge
Ist meine Anlage gut ?
tom_123 am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 25.10.2003  –  4 Beiträge
Meine Anlage
eike am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 07.06.2005  –  5 Beiträge
meine Anlage
*luxman* am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  4 Beiträge
Was ist meine Anlage wert?
imebro am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  9 Beiträge
Meine Anlage aka Verkabeln!?!?
Schiddy am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  6 Beiträge
Meine neue Mini-Anlage
Tornado am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  2 Beiträge
Meine geplante Anlage
The_Writer am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  44 Beiträge
Meine neue Anlage
crissitan am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedInforass
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.300