Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ghettoblaster an Autobatterie: Was brauch ich?

+A -A
Autor
Beitrag
B2F
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2007, 12:41
Moin,

bin neu hier und hab gleich mal ne Frage
Also: Ich hab' einen JVC RV-NB20 .. BoomBlaster
Demnächst gehts auf Klassenfahrt und da hatte ich mir überlegt nen "paar" Batterien zu kaufen..
Hab mich mal ein bisschen umgesehn und ich würde 50€ für 50Batterien bezahlen (LR20, D/Mono, 10Stück fasst er -> 15V).
Würde vielleicht für 15-20h musik langen wenn ich mit 3-4Stunden pro Ladung Batterien rechne..
Nicht soo viel (vorallem bei ner 8-10h Busfahrt )

Der GhettBlaster hab aber noch nen weiteren DC in (neben dem 230V AC in): 12V braucht er da.. perfekt für eine Autobatterie hab ich mir gedacht..

Jetzt hab ich mal mich bissl umgesehn und hab bei eBay diverse Batterien gefunden.. alle so um die 80Ah.. bei ner Leistung von 43W und 12V wären das bei sagen wir ~4A (43/12) ganze 20Stunden... und aufladbar sind sie auch noch

Jetzt bin ich am überlegen was ich alles Brauche.. ich bräuchte ja erst einmal eine verbindung zwischen dem Blaster und der Batterie.. wo bekomm ich denn soetwas?
Als nächstes noch eine Sicherung.. wieviel A? 4, 8, 16A Sicherung?
Und das wars ja eigentlich schon.. oder?

Dann noch eine Frage.. gibt die Autobatterie nie mehr als 12V? Weniger wäre ja nicht schlimm denke ich, Batterien verlieren ja auch an Spannung..
Ich bin mir bei der Sache unsicher da wir in unserem Auto eine Spannungsanzeige haben die immer bei 13-15V liegt soweit ich mich erinnern kann..

Danke schonmal für die Hilfe


greetz

Edit: Diese 43W angabe steht hinten am Blaster wo auch die ganzen Inputs stehen.. die Lautsprecher haben insgesamt 60W RMS


[Beitrag von B2F am 27. Mai 2007, 12:47 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2007, 15:11
Hallo B2F . . . und Willkommen im Forum !

Erst mal ein paar sachdienliche Hinweise :
Genauso wie Alkaline-Batterien hat eine frisch geladene Autobatterie eine höhere Zellenspannung als eine entladene.
Ist also "fast egal".

Nun zu den Risiken, weshalb ich Dir keine konkreteren Hinweise geben möchte :

- eine Säurebatterie ist "saugefährlich" für solch eine Reise
- eine 12V/80Ah-Batterie ist höllisch schwer
- wenn Du einen Kurzschluß baust, kann´s richtig gefährlich werden

Wenn Du schon nach der richtigen Sicherungsgröße fragst, offenbarst Du zu viel Unkenntnis über die Materie
und solltest das Vorhaben einstellen.

.... ist gut gemeint !

Gruß
Master_J
Inventar
#3 erstellt: 27. Mai 2007, 15:18
Ergänzend:
- Der Busfahrer/die Begleitperson wird euch ganz schnell den Saft abdrehen.

Wenn ihr lieb seid, dürft ihr eine CD ins Autoradio des Busses einlegen und die über seine fette Soundanlage hören.

Gruss
Jochen
B2F
Neuling
#4 erstellt: 27. Mai 2007, 20:23
Hi,

ich hatte eigentlich auch nicht geplant ne Autobatterie mit auf die Fahrt zu nehmen (wäre auch zu knapp geworden).. aber generell z.B. fürs Zelten fänd ich das ne gute Idee..
Wegen auslaufen hab ich an ein Gehäuse gedacht.
Gewicht: Naja die 20kg, so schwach bin ich nich

Und zur sicherungsgröße: Mir ist klar das eine 6A Sicherung ok wäre, nur weiß ich nicht ob diese 43W Angabe am Blaster korrekt ist (Was ~4A Verbrauch bei 12V machen würde)


greetz
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 28. Mai 2007, 10:32

B2F schrieb:
...Wegen auslaufen hab ich an ein Gehäuse gedacht...

Dann schon lieber eine Gel-Batterie
hmmmmm
Neuling
#6 erstellt: 09. Apr 2009, 16:47
Hi liebe Leute!

Obwohl der Thread ja schon recht alt ist:

Ich möchte auch gern meinen Blaster per Autobatterie befeuern.

Auf Klassenfahrt soll die Kiste aber nicht unbedingt mit, bin nämlich 30, hehe.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!

Also wenn ich das hier nicht gelesen hätte, dann hätte ich das Teil direkt angeschlossen. Ohne Sicherung. Ist das denn konkret nötig?

Vielen Dank schon mal!

MfG, Felix
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audiophiler Ghettoblaster!
raw am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  8 Beiträge
stereoanlage an autobatterie anschließen
MarcusEssen am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  10 Beiträge
was brauch ich
KanyeT am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  2 Beiträge
Was brauch ich alles noch ?
Bananabrot am 03.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  8 Beiträge
Verstärker in der Boxe + Autobatterie
Mr_Funkyman am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  3 Beiträge
Brauch ich was besseres?
djrobgordon am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  25 Beiträge
Ghettoblaster und Sonnenschein!
Geggo am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  5 Beiträge
portable Musicbox mit Autobatterie???
petey am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  2 Beiträge
Kompaktanlage/Ghettoblaster: Radio über Kabel?
pilsator77 am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  5 Beiträge
Ich brauch mal dringen Rat !!
Yoshi77 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.604