Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dämliche Tuner Korrektur

+A -A
Autor
Beitrag
Perner2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Feb 2004, 13:47
Hallo Leute!
Im Yamaha RX-V640RDS ist ein Tuner eingebaut.
Damit kann man auch Prima radio hören, bloß gibt es da eine sache die mich stört:

Wenn es beispielsweise in einem Technolied erst etwas leiser ist, und dann der Kickdrum loslegt, verreißt der erste schlag immer voll, also hört sich verzerrt an, danach alles ganz normal. Dies ist nur beim Radio hören der fall. Der Tuner scheint also eine art Automatische Frequenzkorrektur zu machen, also verstärkt schwächere Bässe automatisch. Kann man das irgendwie ausschalten? In der Anleitung hab ich nichts gefunden. Danke im vorraus
Batafa
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Feb 2004, 14:21
Hi Perner!

Davon habe ich noch nie was gehört, außerdem klingt es für mich nicht logisch, daß der Verstärker eine Frequenz, die IHM (??!!??) zu niedrig erscheint automatisch anhebt, um sie dann, wenn sie IHM zu Laut erscheint, wieder absenkt!
Es ist wohl eher der Fall, daß Du in Deinem Receiver eine Art Limiter eingebaut hast, welcher Frequenzen, die unverhältnismäßig höher sind als andere auf das gleiche Niveau absenkt, damit Du Dir nicht irgendwelche Komponenten Deiner Anlage schrottest!
Möglicherweise kann man das abstellen, aber ich habe darüber zumindest in der Anleitung nix gefunden! Vielleicht liegt es aber auch an einem unsauberen Radiosignal, welches vielleicht ein Filter deines Tunerteils enstört! Da kannst Du dann garnix machen!

In so fern....

Miles
Inventar
#3 erstellt: 26. Feb 2004, 14:26
Ist das bei jedem Sender so? Viele Popsender manipulieren ja ihr Signal sehr extrem.
Albus
Inventar
#4 erstellt: 26. Feb 2004, 16:19
Tag,

ich vermute wie Miles, das Gehörte ist Folge der Reaktionszeit des auf Senderseite eingesetzten Geräteparks zur Teilnahme am sogenannten Lautheitswettbewerb. Kurz: die Ansprechzeit der die Senderdynamik maximal hoch haltenden Geräte ist zu langsam.

MfG
Albus
Perner2
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Feb 2004, 20:41
heißt das jetzt der Sender pfuscht?
Albus
Inventar
#6 erstellt: 27. Feb 2004, 09:41
Morgen,

ja, die Sender pfuschen, indem man dort die so genannten Broadcast Processors ohne Beachtung von Signal-Clipping automatisch arbeiten läßt. Die Branche weiß davon. Die Literatur ist einschlägig.

MfG
Albus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio hören
Talle am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  17 Beiträge
Günstiger Tuner
tux am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.08.2003  –  16 Beiträge
Videorekorder - Tuner?
mjaeschke am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  3 Beiträge
Revox H6 Tuner Einstellung
yawara am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  3 Beiträge
[problem!] tuner ist viel zu leise
fjmi am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  5 Beiträge
Habt ihr eine Lösung für mich ?? (bzgl. Musik hören)
patrickalexander am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  23 Beiträge
Sony Tuner ST-S770 ES
quailo am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  4 Beiträge
Tuner mit schlechtem Kabelempfang
Martinez am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  13 Beiträge
Harman/Kardon Tuner defekt?
heinzi69 am 16.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  3 Beiträge
tuner
tobiwn am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 121 )
  • Neuestes Mitglieddanecro
  • Gesamtzahl an Themen1.344.909
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.929