Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lichtenfeld Pleite?

+A -A
Autor
Beitrag
Highente
Inventar
#1 erstellt: 30. Okt 2010, 11:43
Hallo leute,

ich bin heute in Hamburg durch die Europa Passage gegangen und wollte eigentlich zu einem Stereo Workshop bei Lichtenfeld. Der Laden war aber zu und die Schaufenster mit Packpapier zugeklebt. Sind die Pleite?

Highente
fabinho85
Stammgast
#2 erstellt: 30. Okt 2010, 12:38
Moin Highente,

ich bin am Montag Vormittag aus lauter Langeweile durch die Passage spaziert und dachte mir das gleiche als ich bei Lichtenfeld vorbeikam.

Ich bin dann zur Information gegangen und eine der netten Damen rief oben an: Sie bauen um, wann sie fertig sind wissen sie noch nicht.

Grüße
Fabian
Highente
Inventar
#3 erstellt: 30. Okt 2010, 12:50
Hallo Fabinho,

merkwürdig nur das in der Stereo zu einen Workshop am 30.10 eingeladen wird und der Laden dann wegen Umbau geschlossen ist.

Highente
Stefanvde
Inventar
#4 erstellt: 30. Okt 2010, 14:49
Sicher ist schon etwas komisch,muß aber nicht zwangsläufig was schlimmes dahinter stecken.Grund für einen plötzlichen Umbau/Renovierung könnte ja auch ein unvorhersehbares Ereignis wie z.B. ein Wasserschaden sein der den Betrieb erstmal lahmgelegt hat.
fabinho85
Stammgast
#5 erstellt: 30. Okt 2010, 15:21
Ist schon ein bischen komisch, hast recht Highente. Ich würde auch einen Grund in der Richtung von Stefanvde vermuten.

Nur mal so aus Interesse: Worum sollte es denn bei dem Workshop gehen?
Highente
Inventar
#6 erstellt: 31. Okt 2010, 07:37
Es sollte um All in One Geräte gehen. Da ich gerade in der Stadt bei Saturn war, wollte ich einfach mal vorbeischauen.

Im Online Auftritt der Europapassage ist die Ladenfläche von Lichtenfeld mit "demnächst mehr" gekennzeichnet. Spricht für mich auch dafür das hier ein anderer Laden reinkommt.

Highente
fabinho85
Stammgast
#7 erstellt: 31. Okt 2010, 17:46
Lassen wir uns überraschen.

Ich würde es schade finden wenn es Lichtenfeld nicht mehr geben würde. Der Laden war zwar nie meine erste Anlaufstelle aber durch die Zentrale Lage konnte man öfter mal vorbeischauen was es so neues gibt.
Michaeloster
Neuling
#8 erstellt: 01. Nov 2010, 14:06
Ich war am Samstag auch ganz verwundert, daß alles abgeklebt war. Ich denke aber auch, daß der Laden endgültig von der Bildfläche verschwunden ist.

Ich habe mir vor Kurzem dort noch eine Röhre vorführen lassen, trotz Terminvereinbarung war aber noch nicht alles vorbereitet, und so wirklich kompetent kamen mir die Verkäufer dort auch nie vor.
Naja, und wirklich was los war dort auch nie. Mittlerweile sind deren ebay-Angebote auch alle nicht mehr vorhanden.

Das spricht wohl alles für eine kurzfristige Schließung, schade für die Angestellten.


[Beitrag von Michaeloster am 01. Nov 2010, 14:08 bearbeitet]
Highente
Inventar
#9 erstellt: 01. Nov 2010, 14:49
Dabei ist das doch ein alter Traditionsladen. Es gab früher sogar mehrere Filialen in Hamburg. In der Filiale in der Bergstraße hatte ich 1987 meine erste Komponentenanlage gekauft. Allerdings waren da auch noch die "normalen" Hifikunden im Blickpunkt. In der Europapassage war wohl eher der "gut betuchte" Kunde die Zielgruppe.

Highente
DerOlli
Inventar
#10 erstellt: 02. Nov 2010, 19:28
Hi,

interessant ist hier noch anzumerken, dass die Website,
www.lichtenfeld.info nie in Betrieb genommen wurde.

Als ich gestern mal wieder auf die Seite surfte, stellte
ich fest, dass ich gar nicht auf Lichtenfeld verwiesen wurde, sondern einem Zusammenschluss der unter Euronics
läuft. Es kann also sein, dass Lichtenfeld aufgekauft wurde
und daher auch die Umbaumaßnahmen. Evtl. steht dort
bald Euronics.

Nur eine Vermutung.
chrizm
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 04. Nov 2010, 20:52

... stellte ich fest, dass ich gar nicht auf Lichtenfeld verwiesen wurde, sondern einem Zusammenschluss der unter Euronics läuft. Es kann also sein, dass Lichtenfeld aufgekauft wurde


Euronics ist ein Einkaufsverband für Händler.

Der Artikel könnte allerdings etwas Licht ins Dunkel bringen.

Chriz
fabinho85
Stammgast
#12 erstellt: 04. Nov 2010, 22:00
Danke für den Link Chriz, jetzt sind wir alle ein wenig schlauer. Nur komisch dass die Mädels am Info-Tresen gesagt haben da wird renoviert...
DerOlli
Inventar
#13 erstellt: 04. Nov 2010, 22:13
Hi,

ich kann unter dem Link nichts aufrufen,
habe hier aber einen Eintrag in der Welt gefunden.

http://www.welt.de/p...figer-Insolvenz.html
Netzferatu
Stammgast
#14 erstellt: 05. Nov 2010, 13:25
Moin!

Habe vor ein paar Tagen wegen etwas ganz anderem bei Lichtenfeld angerufen. Da gabs die Info, dass sie ins Levantehaus umziehen. Von Schliessung war nicht die Rede...



Gruß,

Daniel
Andreas_Lichtenfeld
Neuling
#15 erstellt: 08. Nov 2010, 14:29
Lichtenfeld finden Sie ab sofort im Levantehaus im 1.Stock auf einer kleinen Interimsfläche. Ab 22.11.2010 ziehen wir im Levantehaus um auf die jetzige Galeriefläche. Dann werden wir auch wieder richtig Hifi mit einem schönen großen Hörstudio haben. Die neue Firmierung ist
Lichtenfeld Media GmbH. Telefon und Emails sowie Webseite wie gehabt. Jetzt ist auf der Webseite auch die richtige Information.

Die vorherige Firma Lichtenfeld GmbH (ohne "Media") ist nicht mehr in der Europapassage. Die Lichtenfeld GmbH hat den Geschäftsbetrieb eingestellt. Das Umfeld in der Europapassage hat nicht wirklich zu uns gepasst. Die ursprüngliche Zusage des Vermieters, dass dort hochwertige unternehmergeführte Geschäfte angesiedelt würden und eben keine Ketten wurde nicht umgesetzt. Daher war die Fläche wesentlich zu groß und damit wesentlich zu teuer.

Das Levantehaus bietet das richtige hochwertige Umfeld und wir werden dort wie gewohnt unsere Stammkunden sowie alle anderen Kunden gerne betreuen. Die Mannschaft ist weitestgehend identisch.

Die Firma Lichtenfeld wurde 1901 gegründet, hat zwei Weltkriege überstanden und wird durch diesen "Umzug" wieder wirtschaftlich solide arbeiten können. Wir haben Ware für jeden Geldbeutel, allerdings steigen wir erst auf einem aus unserer Sicht vertretbaren Qualitätslevel ein. Billig und Masse ist nicht unser Geschäft, sondern gute Qualität zu vernünftigen Preisen mit ordentlicher Beratung und Service. Wir stehen persönlich dahinter und sind auch persönlich ansprechbar. Eine unpersönliche Hotline wird es bei uns nicht geben.

Andreas Lichtenfeld
DerOlli
Inventar
#16 erstellt: 08. Nov 2010, 22:56
Hi,

vielen Dank für die Information. Dann mal für die Zukunft wieder alles Gute!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Workshop
hannilein am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  18 Beiträge
Laden in Nürnberg?
gandhi am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  10 Beiträge
Stereo
FanHolger am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  39 Beiträge
hifi shop in hamburg?
livE am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  6 Beiträge
Mein Persönlicher Bericht über den Stereo Workshop bei Linzbach mit Fotos
ginawild am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  22 Beiträge
Stereo Workshop bei Linzbach
ginawild am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  5 Beiträge
Stereo
Eiskalter_Engel am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  6 Beiträge
Gute Fachwerkstatt in Hamburg ?
horst.b. am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  5 Beiträge
HiFi Stereo und 5.1 Kino in einem?
Boater am 28.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  6 Beiträge
hifiläden im raum hamburg
Killjoy am 25.06.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  105 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedjojomuc93
  • Gesamtzahl an Themen1.345.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.455