HiFi Reborn - LS Tipp

+A -A
Autor
Beitrag
jezu
Neuling
#1 erstellt: 26. Jun 2011, 23:04
Habe auf meine alten Tage (39) HiFi wiederentdeckt nachdem ich seit 1995 kaum Interesse an Musik und Sound hatte. In meiner Jugend hatte ich mir zumindest einen gewissen Geschmack entwickelt.

Nun zu meiner Frage!

Mein neues "altes" System

Pioneer A-656 Mark II
Pioneer PD-S503
Canton Ergo 22 DC

Jetzt denke ich mir das sich bei den LS etwas tun muss! Hatt jemand einen guten LS Tipp für mich? Oder soll ich es so lassen wie es ist?
schlagerbummel
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jun 2011, 13:53
hallo

Gibt es einen Grund, die Ergo zu ersetzten???

LG, Armin
jezu
Neuling
#3 erstellt: 27. Jun 2011, 14:09
Hi,

eigentlich nicht wirklich, dacht nur wenn ich die Ergo an einem A-656 betreibe das das nicht so der richtige Amp dafür ist. Momentan beschalle ich meinen Raum noch mit meinem kleinen Denon PMA-360 und das hört sich schon mal richtig gut an. Die Tage kommt dann der A-656. Bin gespannt wie der wirkt.

Meinst du das die Ergo 22 DC eine gute Box ist?
schlagerbummel
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jun 2011, 14:21
hallo

Ich war noch nie ein Fan von Kompakt- oder Regalboxen, die 22 ist doch so eine Kleine?

Kommt auch auf deine Raumgröße und die Musik an...

LG, Armin
jezu
Neuling
#5 erstellt: 27. Jun 2011, 14:37
Ja, genau das ist der Grund!

Regalbox und der Raum hat ca 30m²

Musikalisch gehts von Phil Collins, Genesis bis Springsteen, Petty und Clapton.

Habe in der Bucht jetzt eine gedunden wo ich mir etwas von verspreche ... Ergo 91 DC

Den Pioner A-656 MK2 hatte ich in meiner Jugend gehört und der gefiel mir so sau gut wegen den druckvollen Bässen und klaren Höhen daher hatte ich mich dafür entschieden. Na ja und laut mag ich auch


[Beitrag von jezu am 27. Jun 2011, 14:38 bearbeitet]
Flügelhornist
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jun 2011, 17:29
Hi,

Kompaktlautsprecher sollten bei guter Aufstellung, also frei und auf Ständern, auch in etwas größeren Räumen sehr gut klingen.

Natürlich haben Standlautsprecher, was ihr Volumen angeht deutliche Vorteile. Bei der Aufstellung dürfte es aber kaum Unterschiede geben, auch Standlautsprecher müssen frei stehen.

Probier doch einfach aus, wie die Kompakten mit dem neuen Amp in deinem Raum klingen.

Wenn du dir natürlich größere kaufen willst, kann dich keiner davon abhalten. Außerdem fällt mir kein Grund ein, der dagegen spricht, außer, dass deine bisherigen Lautsprecher dann nicht genutzt werden

Grüße Sven
-MCS-
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Jul 2011, 22:33

jezu schrieb:
²

Musikalisch gehts von Phil Collins, Genesis bis Springsteen, Petty und Clapton.




Ich ♥ deinen Musikgeschmack. Canton Standlautsprechern wären, denke ich, gut für dich.

Was willst du denn maximal ausgeben, für das Lautsprecherpaar? Wenn es ein wenig teurer werden dürfte, würde ich mich bei Nubert.de umsehen. Kleine schwäbische Lautsprecherschmiede, die preisleistungstechnisch nicht zu überbieten ist.



PS: Bloß niemals deine Pioneers weggeben. Ich nutze auch Pioneer und bin vollends zufrieden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tipp für HiFi Laden in / Würzburg gesucht.
olily am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2015  –  9 Beiträge
Brauche nen kleinen Tipp !
Gitarrenpancho am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  20 Beiträge
Unterschiedliche Klangqualität der LS
DerDack am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  2 Beiträge
HiFi Shop in Rostock?
MaraJ am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  4 Beiträge
Rechter LS schwächer?
BenCologne am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  5 Beiträge
Leistung VV/ LS
ProtoShell am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 01.11.2012  –  10 Beiträge
Infos zu HiFi Komponenten
Speakmoney am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  2 Beiträge
Praktikum im Bereich HIFI
KünN am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  2 Beiträge
Wert von Hifi Komponenten
Leviticus am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  4 Beiträge
CD-Tipp
Klim-bim am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.149 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedsanajamal
  • Gesamtzahl an Themen1.365.586
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.009.460