Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkabelung und Aufstellung

+A -A
Autor
Beitrag
snowman45
Neuling
#1 erstellt: 01. Jul 2011, 10:34
Hi, habe jetzt bald endlich meine Gerätschaft vollständig um mal endlich ordentlich Musik zu hören vorher mussten meine alten logitechboxen herhalten

hab jetzt

- Dreher Reloop rp2000 mk3
- Vollverstärker Onkyo a-8830

und heute werde ich meine Heco Victa 700 bestellen.

Die "Verkabelung" vom Plattenteller zum Verstärker müsste ich noch hinbekommen, aber vom Verstärker zu den Boxen?!

Sind bei den Boxen in der Regel Kabel dabei und was für Kabel?

Hab schon den öfteren gelesen das man sich dazu welche kaufen muss bei größeren Abständen. Bei mir sind die boxen jeweils gut 1,5m vom verstärker entfernt. Also die Boxen hab zueinander nen Abstand von 3m.

Wenn ich mir nun Kabel kaufen muss was brauch ich da für welche und auf was muss/sollte ich beim Kauf achten? Brauch ich sonst noch was? Und wie läuft die Verkabelung ab, bzw. brauch ich dazu spezielles Werkzeug?


Grüßßße snowi
Magic85
Inventar
#2 erstellt: 01. Jul 2011, 10:37
Nein, da sind keine Kabel dabei.
Du brauchst Lautsprecherlitze mit einem Querschnitt von minimal 2,5mm^2 aus reinem Kupfer. Dabei reicht ein Kabel was zwischen 1€ und 1,50€ pro m liegt. Gibt es auch in jedem Baumarkt.
Das Kabel musst du auf Länge schneiden und jeweils die Adern abisolieren.
Ansonsten musst du nichts besonderes tun.


[Beitrag von Magic85 am 01. Jul 2011, 10:39 bearbeitet]
snowman45
Neuling
#3 erstellt: 01. Jul 2011, 11:03
ok, super!! Danke
Jeck-G
Inventar
#4 erstellt: 01. Jul 2011, 12:52

Du brauchst Lautsprecherlitze mit einem Querschnitt von minimal 2,5mm^2 aus reinem Kupfer.
Wie kommst du auf diese Querschnittsangabe?
Gemäß der Richtlinie [Nennimpedanz]m/mm² reichen 0,375mm² bei 1,5m und 4Ohm aus. Würde sogar tatsächlich gehen, wenn man nicht mehr als 36W Dauerleistung fährt.

Erhältlich wäre 0,75mm², mit 1 oder 1,5mm² ist man auf der sicheren Seite.
Es muss auch kein spezielles Lautsprecherkabel sein, jede beliebige flexible, 2polige Leitung tut es ebenso.
Die Leitungen müssen auch nicht gleich lang sein. Wenn z.B. die eine Box 5m und die Andere 1m vom Verstärker entfernt steht, brauchst keine 2x5m.

Edit:
Bei 2,5mm² kann man 1600W an 4Ohm bzw. 3200W an 8Ohm übertragen, Dauerleistung wohlgemerkt. So viel zum Thema "brauchst minimal 2,5mm²"...


[Beitrag von Jeck-G am 01. Jul 2011, 13:01 bearbeitet]
snowman45
Neuling
#5 erstellt: 01. Jul 2011, 13:12
mein bruder hat noch ein wenig 2,5mm² und 4mm² da werd ich mir einfach was vom 2,5mm² nehmen wenns schon da is


Kann ich den verstärker und den spieler ohne probleme auf einen tisch stellen? oder sollte ich den verstärker aufm boden und den spieler aufm tisch stellen?


grüßeee und danke
Jeck-G
Inventar
#6 erstellt: 01. Jul 2011, 14:01
Wo der Verstärker steht, ist egal, solange der ausreichend Luft wegen Kühlung hat. Da der Verstärker keinen Einfluss auf das E-Grammophon hat, können beide auch zusammen stehen.
Flügelhornist
Stammgast
#7 erstellt: 04. Jul 2011, 07:01
Bei dem Plattenspieler solltest du aber darauf achten, dass er ohne zu wackeln und auf halbwegs massiven Möbeln steht, um Vibrationen zu vermeiden.

Grüße Sven
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung
bene_muc am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  5 Beiträge
Welche Kabel empfehlen sich für die Verkabelung??
AmoX am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  14 Beiträge
Verkabelung wie ?????
Claudioraimondo am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  22 Beiträge
Endstufen und verkabelung.
Lagus am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  8 Beiträge
Frage zu verstärker und Boxen!
shay am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  33 Beiträge
Stereo Verkabelung !?
silversurfer am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  12 Beiträge
Verkabelung
rebel32 am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  6 Beiträge
Suche boxen und verstärker
fabrowski am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  3 Beiträge
rauschen/summen in den boxen?
Soilworker am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  4 Beiträge
Problem mit Verkabelung von Subwoofer, CD-Player u. Verstärker
germanflash am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 83 )
  • Neuestes MitgliedDragos_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.284
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.491