explodierende Preise in der Bucht?

+A -A
Autor
Beitrag
ossi123
Inventar
#1 erstellt: 20. Dez 2011, 17:48
Hallo zusammen.

Geht es nur mir so? Es kommt mir so vor, dass das Geld jetzt vor Weihnachte extrem locker sitzt. Die Preise in der Bucht gerade bei gebrauchten scheinen geradezu zu explodieren. Mann mag ja kaum noch hinschauen. Ich glaube ich muss mal drindend auf den Dachboden, ob ich nicht noch was verscherbeln kann.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Dez 2011, 17:49
hallo,

ist halt wie jedes jahr....


gruss
Ralf_Hoffmann
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2011, 20:57
Ahoi

Im Bereich der Hifi-Klassiker beobachte ich gerade das Gegenteil (Überangebot?). Gerade bei den Verstärkern und Receivern gibt es im Moment reichlich Schnäppchen bei Auktionen. Bei Festpreisangeboten kann das natürlich anders sein

Gehypte Geräte wie Marantz, Sansui etc. und wirklich seltene Exemplare scheinen auch weiterhin z.T absurd teuer.
Das sind sie aber zu jeder Jahreszeit.
Gruß
Ralf
turnerx2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Dez 2011, 21:11
Hallo zusammen,

das ist nicht nur bei Hifi so. Ich schaffe es nicht, ein Gebrauchtgerät aus anderen Rubriken zu einem realistischen Preis zu ersteigern. Selbst bei "Sofort kaufen oder Preis vorschlagen" werden realistische Preisvorschläge kalt abgelehnt. Dumm ist dann nur, wenn der Verkäufer das Gerät doch nicht verkaufen konnte...

Ich würde wieder bis zum Frühjahr mit einem Kauf warten. Ansonsten gilt die einfache Regel: Wer mein Geld nicht will, bekommt es auch nicht!

Viele Grüße, Christian
tiad
Stammgast
#5 erstellt: 03. Jan 2012, 21:33
In der Bucht ist es tw. Lottorie-Spiel.
Man kann selbst Schnäppchen machen, aber auch eigene Geräte viel zu günstig loswerden. Ich habe letztens LS-Absorber für sage und schreibe ca. 15 EUR incl. Versand verkauft. Recht neuwertig und tadellos. Neupreis ca. 90 EUR. Kurze Zeit später und auch jetzt gehen diese Teile für ca. 45-65 EUR weg.

Die beste Zeit für Schnäppchen ist imho Juni-September.
micheli
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Jan 2012, 21:15
N'Abend,

teilweise sehe ich seit knapp einem Jahr in der Bucht schon einen deutlichen Trend in der Preisentwicklung nach oben. Aufgefallen ist mir das beim Verfolgen von qualitativ mindestens erträglichem Bandmaterial für Spulentonbandgeräte und Cassetten-Decks, bei etlichen Marken-Alu-Spulen für RtR und NAB-Adaptern, weiterhin bei Objektiven aus der "Vor-Digital-Zeit", seit (leider) viele Besitzer von neuzeitlichen Digikams auch schon drauf gekommen sind, daß die Objektivbauer aus der Analog-Ära "auch keine Depperla" waren, sondern teils hochwertiges Material ablieferten. Durch noch immer -verglichen mit derzeitigen System-Objektiven- günstige Preise ist der Verlust des Autofokus verschmerzbar, fehlende Automatikfunktionen der Objektive (Blendeneinstellung) können durch entsprechende Programmwahl an der Kamera (Zeitautomatik) ausgeglichen werden und der IS funktioniert, solange er im Kameragehäuse untergebracht ist...

Vermutlich gilt das auch für andere Bereiche, die ich jedoch nicht so beobachte.

Ausreißer gibt's natürlich auch, so ist die Tage in der Bucht ein funktionierender schwarzer Saba MD292 für 7,40 Euro weggegangen... Das ist mir völlig unverständlich.

Servus
der Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi-Preise
Reinhard am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  29 Beiträge
Preise in der Hifi-Industrie
phil-z am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  85 Beiträge
Preise in Ebay
Wiesonik am 11.04.2003  –  Letzte Antwort am 30.04.2003  –  11 Beiträge
Preise bei High End
Frosch1511 am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  34 Beiträge
Die BOSE-Preise
MaikB77 am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  17 Beiträge
inflationäre Preise bei Ebay
MH am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  7 Beiträge
der "lustiges aus der Bucht" Fred.
audix19 am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
Wie kommen die Preise zustande?
Gregge111 am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  17 Beiträge
Gute Preise?gelöscht vom Internet Dirigenten
Augustus am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  3 Beiträge
HiFi-Preise im Fachhandel - Erfahrungen gesucht
MusikMusik am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Caliber

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.455 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedbelushis
  • Gesamtzahl an Themen1.368.176
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.058.976