Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MP3-Datei: Frequenzen herausfinden

+A -A
Autor
Beitrag
Kein_Experte
Stammgast
#1 erstellt: 18. Apr 2012, 12:23
Hallo,

welches Programm (für PC) könnt ihr mir empfehlen, damit ich damit die Frequenzen meiner MP3-Dateien auslesen kann?
Damit ich weiß, welche Frequenzen die sind, die für mich wichtig sind.
Es geht allgemein darum, dass ich in mein Auto eine Anlage einbauen will, die mich zufrieden stellt.
Mein Bruder hatte mal für sein iPhone so eine App, die die HZ angezeigt hat.
Ich hab mal nach Analyzer gegoogelt aber da ging es irgendwie nur um die Quali von MP3-Dateien.
Kann sein, dass sowas das richtige ist:
http://www.audiohub.org/get/fa/fa.htm

Danke.
UweM
Moderator
#2 erstellt: 18. Apr 2012, 13:22
Wenn du mit Frequenzen das Spektrum eines Musikstückes meinst, dann wirst du meist ohnehin alles zwischen 20Hz und 20kHz finden. Je nach Musiktitel anders gewichtet, siehe auch die Beispiele aus deinem Link

Tiefe saubere Bässe <50 Hz sind in der Regel nur mit erheblichem Aufwand realisierbar und man darüber streiten, ob man sie wirklich braucht. Die obere Grenzfrequenz schafft dagegen praktisch jeder vernünftige Lautsprecher sowieso, da wirst du also keine besonderen Aktionen starten müssen.

Wichtiger im Sinne eines möglichst unverfärbten Klangbildes wäre es da schon, dass alle Frequenzen linear, d.h. mit gleichem Pegel wiedergegeben werden. Um das zu prüfen brauchst du aber ein (rosa) Rauschsignal oder einen Gleitsinus und eine geeignete Messeinrichtung.

Grüße,

Uwe
Kein_Experte
Stammgast
#3 erstellt: 18. Apr 2012, 13:47
Danke für deine Antwort.

Naja aber was wenn ich mich angenommen auf eine bestimmte Stelle in einem Lied beschränke?
Z.B. kann meine Anlage die Bässe von "Pitbull - Hotel Room Service" nicht wirklich wiedergeben.
Und da hat mir ein Bekannter empfohlen, dass ich mal herausfinde, in welchem Frequenzbereich die liegen.
Bässe unter 50 HZ kommen für mich eigentlich gar nicht in Frage, da die Lieder, die ich höre, nicht so tief sind.
Jetzt könntest du mich fragen, "Woher weißt du das?" dann würde ich antworten:
"Ich hatte mal vor Jahren mit einigen Bass-Testern zu tun und denke, dass ich mich daher etwas auskenne."
(Das eine "Lied" hieß glaub ich 300 HZ - 10 HZ...")
Kann natürlich auch sein, dass ich voll daneben liege, also bitte nicht das "Klugscheißerische in mir sehen :P"

P.S: Was ist daran "illegal"? http://www.youtube.com/watch?v=epc1DWQ5irQ&feature=related

Danke.
UweM
Moderator
#4 erstellt: 18. Apr 2012, 15:41
Hallo,

vielleicht würde so etwas funktionieren: RTA Analyzer for Windows

Grüße,

Uwe
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 22. Apr 2012, 06:49

Kein_Experte schrieb:
.....Z.B. kann meine Anlage die Bässe von "Pitbull - Hotel Room Service" nicht wirklich wiedergeben.
Und da hat mir ein Bekannter empfohlen, dass ich mal herausfinde, in welchem Frequenzbereich die liegen.
.....
Bässe unter 50 HZ kommen für mich eigentlich gar nicht in Frage, da die Lieder, die ich höre, nicht so tief sind.
...


Dann hat dein Bekannter aber auch nicht so die Ahnung... Wie UweM schon sagte, eine vernünftige Anlage und fertig.

Deine Aussage bzgl. der 50 Hz ist schon sehr gewagt: das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich, dass du aus der Hörerinnerung heraus bei einem Musikstück jetzt treffend benennen kannst, ob der Basslauf jetzt 50 Hz oder 40 Hz Mittenfrequenz hat!

Baue dir eine Anlage, die ab 40 Hz sauber wiedergibt (-3 dB Punkt bei 40 Hz), und gut iss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche MP3-Komprimierung empfehlt Ihr fürs Auto?
Django8 am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  13 Beiträge
Teures Stereosystem für MP3?
Mekkii am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  11 Beiträge
Dröhnen bei niedrigen Frequenzen
RockabillyGreg am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  12 Beiträge
Kofferradio für die Arbeit?
DOSORDIE am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  4 Beiträge
MP3 codierung und die abstriche
gerrik am 26.02.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  10 Beiträge
mp3-Player für NAS
jes.ter am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  13 Beiträge
Was kann MP3?
Mr.Stereo am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  325 Beiträge
Die beste musikquelle ist für mich....
MusikGurke am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  33 Beiträge
MP3 und Hifi - Wieviel Hifi darf sein?
derstef am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  50 Beiträge
Radio-Frequenzen online?
Peter_H am 30.08.2003  –  Letzte Antwort am 30.08.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hifonics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedeli36489
  • Gesamtzahl an Themen1.345.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.500