Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komplizierte Schaltung - TV & PC Signal gleichzeitig ausgeben!

+A -A
Autor
Beitrag
rewetuete
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Aug 2012, 20:00
Heyho,

ich bin auf der Suche nach einem 5.1/7.1-AV-Receiver mit Multiroom-Fähigkeit. Ich möchte folgende komplizierte Schaltung möglich machen: Die Front-Boxen sollen das TV-Signal ausstrahlen und die Rear-Boxen das vom PC. Gleichzeitig möchte ich natürlich auch TV gucken... Das ganze natürlich alles gleichzeitig. Bei bedarf möchte ich dann auf TV/PC/BD 5.1/7.1 umschalten können.

Danke schonmal

PS: Geht das ganze mit Zone 2 von Onkyo?


[Beitrag von rewetuete am 01. Aug 2012, 20:20 bearbeitet]
rewetuete
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Aug 2012, 09:15
Ok, andere Idee:D Ich hab hier noch ein relativ guten Stereo-Receiver rumstehen.

anschluss

Jetzt haben zwar die meisten Receiver ein Audio-out, aber da werden ja in der Regel alle Kanäle ausgegeben und nicht nur die beiden Fronts... Hat da vielleicht jemand ne Idee?
rewetuete
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Aug 2012, 10:29
Ok, ich weiß jetzt wie's möglich ist. Ich brauch ein AV-Receiver mit Front-Pre-Outs - Die Stecke ich dann in ein freien Slot an meinem Stereo-Receiver... Leider sind die AV-Receiver mit Pre-Outs viel zu teuer... Ich muss mir was anderes überlegen...
schraddeler
Inventar
#4 erstellt: 02. Aug 2012, 11:00
Folgende Idee hab ich noch, für die brauchst du aber einen AVR mit analogen 5.1 Eingängen. An diese analogen 5.1 schließt du den TV an die Fronteingänge über den Kopfhöreranschluß an, damit kann der TV an den Frontboxen gehört werden und auch in der Lautstärke über die FB des TV.
Den PC schließt du dann über den analogen Ausgang der Soundkarte an die Reareingänge an, so kannst du den PC Sound über die Rears hören und dort in der Lautstärke über den PC ändern.
TV und PC mußt du jetzt noch zusätzlich noch digital mit dem AVR verbinden, den TV z.B. mit einem Toslink und den PC über HDMI. Wenn du jetzt einen dieser Digitaleingänge anwählst hörst du den Surroundton auf allen Lautsprechern.
Das ganze kann vom Handling her etwas kompliziert sein, da evtl. der TV auch noch zwischen den Betriebsarten umkonfiguriert werden muß. Ich bin mir auch nicht sicher ob die analogen Eingänge noch irgendwie das Bassmanagement von dem AVR durchlaufen oder nicht, das müßte man gegebenenfalls ausprobieren.

gruß schraddeler
rewetuete
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Aug 2012, 11:38
Wieso bin ich da nicht selber draufgekommen!?:D Einfach ein AVR der analoge Eingänge hat. Dann kann ich mein Yamaha RX-797 auch in Rente schicken und das ganze ist nur noch halb so teuer Super! Danke!

Update: Hab jetzt den Yamaha RX-V767 für 400 ergattert


[Beitrag von rewetuete am 02. Aug 2012, 20:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wireless TV Signal?
willson am 28.11.2002  –  Letzte Antwort am 28.11.2002  –  2 Beiträge
Musik hören mit Kopfhörern und Boxen gleichzeitig
MrTsugi am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  11 Beiträge
PC-System TV
Mars_CH93 am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  3 Beiträge
pc am vollverstärker anschliessen
flyer4455 am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  8 Beiträge
PC & TV an einem amp?
pIsToLiNgO am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  9 Beiträge
Etwas komplizierte Frage...
seppelchen am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  16 Beiträge
Störeinflüsse OHNE Signal?
dp25 am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Audio signal erkennung ?
McMic am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  2 Beiträge
TV / PC an Phono Eingang anschließen ?
KigX am 08.12.2002  –  Letzte Antwort am 11.05.2004  –  6 Beiträge
PC an TV ohne Scart anschließen
Ruso am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.550