Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Laptop an alte Braun Anlage anschließen mit guter Qualität

+A -A
Autor
Beitrag
infiltrate
Neuling
#1 erstellt: 12. Sep 2012, 15:29
Hallo liebe Foren-Gemeinde,

ich habe ein wunderbares Braun regie 550 in Verbindung mit Braun L710 Boxen. CDs spiele ich damit in für mich hervorragender Qualität ab.

Nun würde ich aber gerne meinen Laptop und seine Festplatte als Wiedergabemedium benutzen. Ist einfach unkomplizierter. Kein CD wechseln mehr, Wiedergabelisten erstellen und stundenlang anhören usw.

Zum Test habe ich jetzt mal ein gewöhnliches Aux Kabel mit 2 Cinch Steckern am einen Ende und Klinke am anderen an das regie 550 angeschlossen. Aber das Ergebnis war grauenhaft..total dumpfer Klang. Irgendwie so als wäre man nicht mittem im Raum, sondern die Musik kommt von Nachbars Haus.

Jetzt meine Frage an euch Spezialisten: Wie bekomme ich den Klang etwas aufpoliert? Muss ich irgendwas dazwischen schalten?
Eine externe Soundkarte vielleicht? Aber die hätte ich am Laptop baumeln, das kann auch nicht Sinn und Zweck sein. Also vielleicht ein Gerät was ich zwischen regie und Laptop schalte, was aber am regie angeschlossen ist?!
Ich kenne mich damit leider nicht ausreichend aus.

Also bitte helft mir. Ich verzweifle hier gerade..Sowas muss doch möglich sein!

Danke im Voraus und viele Grüße
Ben_Zin
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Sep 2012, 21:34
Hast du vielleicht irgendwelche Klangverbieger am Notebook aktiv?

Das der Sound sich deiner Beschreibung so krass verschlechtert hat ist schon eigenartig.

Ich habe ein Samsung Lappy, da war ab Werk son Klangverbieger aktiv. Der Sound an der Anlage war scheusslich. Als ich alles auf neutral einstellte gings dann aber.

Den rest deiner fragen vermag ich nicht zu beantworten da ich nicht genügend Erfahrung mit externen Soundkarten und Co. habe.
Frankman_koeln
Inventar
#3 erstellt: 12. Sep 2012, 23:42
Schließ den lappi testweise mal an den Eingang an, an dem du in guter Qualität cd hörst.
Wenn der Sound hier auch mies ist liegt es definitiv am lappi ......

Ansonsten könnte es auch am Eingang liegen.
Loki2010
Inventar
#4 erstellt: 13. Sep 2012, 04:47
Meistens ist der KH-Ausgang von Laptops extrem gruselig.
Ich tippe im voraus auf diese Diagnose.

Es gibt auf E...y stationäre USB-DAC welche das Signal vom Laptop digital abgreifen und durch eine ordentliche Wandlung schicken.

Das ganze muss nicht mal teuer sein, besser als der Laptopausgang dürfte jedes Gerät ab 20 Euro sein.

Gruss PA-1S
infiltrate
Neuling
#5 erstellt: 13. Sep 2012, 17:43
Hallo,

erstmal danke für eure Antworten und Tipps.

Klangverbieger sind definitiv nicht aktiviert. Wenn ich den Laptop an den CD Player Eingang anschließe ist das Ergebnis dasselbe. Die Musik ist im Vergleich zur CD verdammt schlecht.

Ich denke inzwischen auch, dass es definitiv an der grottigen Ausgabe des Laptop liegt.

Diese USB-DAC muss ich aber doch immer mit dem Laptop verbinden? Das ist ja unpraktisch. Der Laptop soll ja mobil bleiben. Gibt es soetwas nicht auch für den stationären Anschluss an den Receiver? Idealerweise mit Bluetooth, so dass ich die Musik zu dem Gerät streamen könnte, dort wird das Signal aufgearbeitet und geht dann durch meine alte Braun Anlage zu den Boxen?

Freue mich auf weitere Hilfestellungen und Tipps.

Danke und Gruß
Loki2010
Inventar
#6 erstellt: 13. Sep 2012, 18:33
Wie gesagt, da gibt es stationäre Dinger welche per Kabel mit dem Schlepptop verbunden werden.

z.B. hier getestet: Asia`s finest

Machen sogar optisch noch was her ohne Brechreiz zu erzeugen.

Mit streamen wird es deutlich teurer, da wüsste ich auch keinen Geheimtipp.

PA-1S
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
laptop an hifi anlage anschließen
Dj_Maxcraft am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  3 Beiträge
MP3 player an alte Anlage anschließen
Frühbucher am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2012  –  8 Beiträge
Pc an Anlage anschließen
clemibambini am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  3 Beiträge
Aktivboxen an Anlage anschließen
*ueki* am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 12.12.2014  –  7 Beiträge
Laptop->Anlage->Endstufe->Subwoofer
No60 am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  5 Beiträge
4 Lautsprecher an Anlage anschließen
hardtekk4life am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  5 Beiträge
USB-Stick an Anlage anschließen
imuvrini am 19.08.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  7 Beiträge
Alte Pioneer Anlage: Mikrofon auf AUX ?
Tom2412 am 15.03.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  4 Beiträge
Anlage von Braun - was verlangen?
Matse am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  4 Beiträge
Mikrofon an eine Mini Anlage anschließen?
M.Christina am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedFlintbeker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.092
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.491