Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Kaufempfehlungen durch Raumakustik

+A -A
Autor
Beitrag
dominikz
Stammgast
#1 erstellt: 14. Okt 2012, 21:30
Hallo Leute,

ich lese hier gerade immer wieder, und erfahre es auch am eigenen Leib, wie wichtig doch die Raumakustik für den echten Musikgenuss ist.

Ich habe dazu im wesentlichen zwei Fragen: Wie sieht der Perfekte Raum aus? Jede Wand reflektiert den Schall, das allein ist doch schon suboptimal? Stehende Wellen sind doch quasi nicht zu verhindern? Insbesondere im Tiefbass-Bereich?

Die zweite Frage ist die, wonach viele hier Kaufberatung betreiben. Man fragt nach einer Skizze des Raumes und natürlich ist der Raum wichtig, besonders die Positionierung, und anschließend folgen doch immer die selben Empfehlungen (Beispiel: Budget um die 300€ -> Dali Zensor 1, günstige Nubert, ... fertig ;)).
Das soll niemanden angreifen oder kritisieren, doch interessiert mich, wie man den Zusammenhang von Lautsprecher zum Raum herstellt? Haben die meisten hier die verschiedenen Boxen schon in so vielen Räumen gehört, dass sofort eine Empfehlung / Warnung ausgesprochen werden kann, oder kann man etwas über die Lautsprecher selbst sagen, was auf Probleme mit den Räumen schließen lässt? Quasi eine Art "Raumparameter"?

Ich hoffe man versteht, was ich erfragen möchte ;-)

Grüße
Dominik
Ralf_Hoffmann
Inventar
#2 erstellt: 14. Okt 2012, 22:27
Ahoi

Der zweite Teil deiner Frage ist einfach zu beantworten. Bei einem kleinen Budget kann man nur das Bestmögliche empfehlen. Natürlich wäre es besser der/diejenige könnte sich einen Profi zum Ausmessen leisten und/oder den Raum nach akustisch optimalen Gesichtspunkten optimieren. Das ist aber i.d.R. nicht der Fall bzw. möglich. - also empfiehlt man die Lautsprecher, die unter den gegeben Umständen bewiesen haben, dass sie das kleinste Übel darstellen

Wenn mal ein Fragesteller mit 10000Euro Etat käme, könnten hier sicher einige User hilfreich ins Detail gehen und die Beratung würde deutlich differenzierter ausfallen..

Gruß
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raumakustik
robert5155 am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  12 Beiträge
Raumakustik
hunsi am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.02.2012  –  20 Beiträge
Guter Lautsprecher und optimale Raumakustik sind 95% des Klangergebnisses!
SharPei1 am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  35 Beiträge
Raumakustik-Frage
pha am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  18 Beiträge
Messgerät Raumakustik
Hörzone am 14.03.2003  –  Letzte Antwort am 17.03.2003  –  12 Beiträge
Frage zur Raumakustik!
puck267 am 27.03.2003  –  Letzte Antwort am 26.04.2003  –  40 Beiträge
Allgemeine Frage zur Raumakustik
stanko3 am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  5 Beiträge
Praxisworkshop zur Optimierung von Raumakustik
LaMaBerlin am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  2 Beiträge
Kann man Stereo durchschleifen ?
Ragna am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  11 Beiträge
info gebrauchten Stereo Receiver oder Stereo Verstärker
slowmo am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.578