Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Box mit iPod-lautstärke killen?

+A -A
Autor
Beitrag
hansleon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Nov 2012, 12:27
hi,

ich habe folgende Frage: Wenn ich eine Box habe, die max, 50W verträgt und eine Nennbelastbarkeit von 20W hat, das 2x, und einen Verstärker mit 2X 25W Ausgangsleistung sollte ich die Lautstärke voll aufdrehen können, oder?

Wenn ich jetzt einen iPod ranhänge, beim Verstärker ist schon volle Lautstärke, kann ich meine Boxen dann mit dem Lautstäke-Regler des iPods "killen"?

hoffe meine Frage ist verständlich formuliert und nicht allzu doof

grüsse
MacPhantom
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2012, 12:35

  • Ein lautes Signal beim Eingang des Verstärkers führt nicht zu einer erhöhten Gesamtverstärkerleistung an dessen Ausgang, sondern nur dazu, dass du den Lautstärkeregler weniger weit aufdrehen musst (und man schneller ins Clipping gerät).
  • Zu hohe Lautstärken zerstören bei Hifi in den allerwenigsten Fällen die Lautsprecher (weil man eh aufgrund der Verzerrungen vorher zurückdreht). Stattdessen sind es bereits kleinere Leistungen von zu schwachen Verstärkern (wenn ein Verstärker zu schwach ist und man ihn voll audreht, gerät er ins Clipping und das ist Hochtönergefährdend).
  • Schlussendlich kannst du beim iPod so laut aufdrehen wie du willst (wenn er in den Standardeinstellungen ist). Einfach mit dem Regler am Verstärker vorsichtig sein.
cr
Moderator
#3 erstellt: 15. Nov 2012, 13:15
Kurz gesagt, den Hochtäner kann man immer killen, sobald der Verstärker mehr Leistung erbringen kann, als der Hochtöner aushält, wenn dem Hochtöner Frequenzen zugeführt werden, die nicht durch die Frequenzweiche dezimiert werden.
Hochtöner halten dabei selten mehr als 10W auf längere Sicht aus, auch oder gerade bei großen Boxen (Hochtöner von 2-Weg-Boxen vertragen oft mehr als die von 3 Weg-Boxen, weil sie ein breiteres Spektrum abdecken und daher kräftiger sein sollten).
Kurz gesagt, mit fast jedem Verstärker (außer ganz schwachen) kann man fast jede Box überlasten.
hansleon
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Nov 2012, 14:37
ok, also aufhören aufzudrehen, wenn es Verzerrungen gibt
MacPhantom
Inventar
#5 erstellt: 15. Nov 2012, 19:06
Das sowieso.

Das Problem bei für den Hochtöner schädliche Verzerrungen ist, dass man sie i.d.R. nicht sofort hört.
Hat dein Verstärker irgendwelche Anzeigeinstrumente für die Ausgangsleistung? Dann einfach maximal so weit aufdrehen, dass die Anzeige gerade noch im "grünen" Bereich ist. Mein Verstärker hat analoge VU-Meter; da drehe ich nie höher wie die Nadeln anzeigen können (so dass sie niemals an den rechten Anschlag kommen).
hansleon
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Nov 2012, 10:25
Nein, der verstärker ist ein Modul, das ich in einer mobilen Box versenke und die Lautstärke dann über den iPod regle...

Hab jetzt einfach beim Verstärker so weit aufgedreht, dass er ca. die 20w Nennleistung der Chassis bringt, hoffe das reicht um Schäden zu verhindern
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS durch schlechte Musikquali killen ?
-Christian- am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  10 Beiträge
Lautstärke?!
hgisbit am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  6 Beiträge
iPod mini zu leise
harry_01 am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  15 Beiträge
Welches Format beim iPod ?
Blechbubbi am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  4 Beiträge
ipod mit anlage verbinden
am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  14 Beiträge
iPod mit HiFi-Anlage verbinden
hadomann am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  12 Beiträge
Bluetooth Lautstärke
DocCarter am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 24.08.2015  –  3 Beiträge
IPOD Photo Patch
al1970 am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  4 Beiträge
Probleme mit CEOL RCD N8 Internetverbindung/iPod
KFuscher2 am 18.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  3 Beiträge
Box kaputt
Teven am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 119 )
  • Neuestes Mitglied*Ramona*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.311