Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


nuBox 381 oder Heco Victa 301 zusammen mit Revox B250?

+A -A
Autor
Beitrag
Darksunshine
Neuling
#1 erstellt: 08. Mrz 2013, 14:47
Hallo,

zur Zeit habe ich hier ein 2.1 System bestehend aus: Revox B250 AMP, Teufel T1000SW Subwoofer und 2 Heco Victa 301. Da mich die Nubert nuBox 381 schon immer gereizt, hat, überlege ich nun zwei zu kaufen, und sie gegen die Heco´s´zu tauschen.

Jetzt zu meinen Fragen:
Ist es ein wirklich hörbarer Unterschied, wenn ich umrüste?
Passt die nuBox 381 zu meinem Revox B250 Verstärker? (Ich weiß nicht worauf ich da achten muss - über eine kurze Erklärung würde ich mich freuen)

Danke schonmal
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Mrz 2013, 14:56
natürlich ist es ein Unterschied wenn du Lautsprecher tauschst. Ob besser oder schlechter ist halt ein Glücksspiel wenn man vorher nicht probehört.

Dem Revox ist es Latte welche handelsüblichen Lautsprecher du dranhängst...
Ralf_Hoffmann
Inventar
#3 erstellt: 08. Mrz 2013, 16:42
Ahoi

Da du die Nubert bei Nichtgefallen zurückschicken kannst, gehst du (bis auf Versandkosten) kein Risiko ein. Ob der klangliche Unterschied für dich die Investition rechtfertigt, kannst du dann ganz in Ruhe erörtern

Wesentliche technische Merkmale, ob amp und LS passen ergeben sich zuerst aus dem Wirkungsgrad und der Belastbarkeit der LS und der Leistung des Verstärkers.

Wie schon gesagt, ist der Revox (feines Gerät) derart stabil und kräftig, dass er mit keinem LS auf dem Markt Probleme kriegt.
Ein weiterer Aspekt: Ein Großhersteller wie Nubert wird den Teufel tun, und seine Boxen so konzipieren, dass sie Probleme bei der Verstärkerwahl verursachen.

Wenn du dich in die Zusammenhänge zwischen Watt/Ohm/Wirkungsgrad etc einlesen willst, wirst du hier über die Suchfunktion etliche Threads mit entsprechenden Inhalt finden.
Gruß
Ralf
Darksunshine
Neuling
#4 erstellt: 08. Mrz 2013, 18:41
Wow, vielen Dank für die schnellen Antworten.
Ihr habt mir auf jeden Fall schonmal weitergeholfen.

An sich ist die nuBox 381 aber für die gehobene Klasse zu empfehlen oder haben sie irgendwelche Nachteile? - Habe bis jetzt überall nur positives gehört und gelesen, habe jedoch leider keine Möglichekeit zum Probehören.
Ralf_Hoffmann
Inventar
#5 erstellt: 08. Mrz 2013, 22:35
Die 381 ist schon etwas hochwertiger als die Victa. Der Klang sollte auf jeden Fall druckvoller und präziser sein. Von der "gehobenen Klasse" aber noch ein großes Stück entfernt.

Nachteile? Die Frage verstehe ich nicht.

Dein Revox (so technisch OK) wird dir mit den Nubert sicher keine Probleme bereiten - ganz im Gegenteil. Mit dem 250er kannst du noch ganz andere Kaliber treiben

Gruß
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Meinung zu Denon PMA 710AE und nuBox 311 oder 381?
KiNGRAiSON am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  11 Beiträge
Hör- bzw. Lautstärkeerfahrungen mit Revox Emotion
hifiursus am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  6 Beiträge
Aufwertung: Dual CS1226, Pioneer SX-702RDS, Heco Victa 701 - Womit beginnen?
iced_earth_fan am 09.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  7 Beiträge
autoboxen an revox b750
BitTom am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  24 Beiträge
Schlagartig vom Selbstbau überzeugt-Vergleich mit Victa 500
Kenny2011 am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  6 Beiträge
NuBox 580 versus Buschhorn MKII TB
karec am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  6 Beiträge
Revox b25 Erfahrungen und Meinungen
Klim-bim am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  6 Beiträge
Klang-test-CD für NuBox 681
Dodo93 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  9 Beiträge
Heco Deutsch oder Chinesisch?
_Schutzi_ am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  8 Beiträge
Gibts für Revox noch einen offiziellen Verkauf?
hydro am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.759