Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie Anlage anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
lawson
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2013, 10:09
Hi,

ich habe ein paar neue Komponenten und bin mir nicht sicher, wie ich es am besten anschließe. Bestimmt hat jemand nen kurzen Tipp für mich:

Verstärker: Onkyo A-5VL
CD-Player: Onkyo C-S5VL
DVD-Player: Harman Kardon DVD-XX (?)
Fernseher: Samsung PS42B450

Alles soll über den Verstärker laufen. Jetzt's kann ich den CD-Player digital koaxial oder digital optisch anschließen kann. Da hört's leider schon auf bei mir
Den Fernseher hatte ich bisher auch nicht über den Verstärker angeschlossen.

Also:
Wie den CD-Player anschließen, optisch oder koaxial? Muss ich die Chinch-Stecker trotzdem anschließen?
Wie und wo schließe ich den Fernseher an die Anlage an?
Wo und wie schließe ich den DVD-Player an?

Sorry, aber irgendwie ist die Technik die letzten zwanzig Jahre etwas an mir vorbei gegangen...

Grüße
Lawson
Highente
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2013, 10:16
1. Der TV wird wohl nur über einen digitalenTonausgang verfügen, meist in Toslink optisch ausgeführt. Also TV optisch.
2. Hat der DVD Player einen Coax digitalausgang, dann damit anschließen.
3. Eigentlich brauchst du den CD Player nicht mehr. Du kannst Cds ja auch über den DVD Player abspielen. Solltest du ihn trotzdem anschließen wollen mit Stereo cinch.
lawson
Neuling
#3 erstellt: 02. Dez 2013, 17:17
Erst mal vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ja, nen optischen Ausgang (Toslink) hat der Fernseher. Beim DVD-Player muss ich gucken.

Ich hatte die ganze Zeit einen ziemlich guten Kenwood-CD-Player, der jetzt aber den geist aufgegeben hat. Daraufhin habe ich die CDs über den DVD-Player gehört und fand der Klang ziemlich bescheiden.
Deshalb habe ich mir extra den Onkyo geholt.

Prinzipiell ist mir das Musikhören am Wichtigsten, deshalb dachte ich, den CD-Player digtal anzuschließen und lieber den DVD-Player analog. Oder ist das gar kein großer Unterschied?

Grüße
Lawson
Highente
Inventar
#4 erstellt: 02. Dez 2013, 17:44
Der Klang eines digitalen Gerätes wird entscheidend vom DA (Digital/Analog)Wandler beeinflusst. Der bessere DA Wandler macht den besseren Klang. Der DA Wandler im CD Player wird in der Regel besser sein, als der im DVD Player. Mir scheint, dass der Onkyo Verstaerker und CD Player wohl aus der gleichen Serie stammen und evtl. den gleichen DA Wandler eingebaut haben. Damit ist es vollkommen egal ob nun der CD Player wandelt oder der Verstaerker. Der DVD Player wird vom bessseren DA Wandler mehr profitieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound über Digital-Koaxial-Kabel
eazy-tad am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  2 Beiträge
Brauch ich für anlage nen digital reviever
Lazy_Berserk am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  6 Beiträge
Verstärker richtig an Fernseher anschließen?
Lekio23 am 02.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  16 Beiträge
Brummen über DVD-Player.
debrongen am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  8 Beiträge
Fernseher mit Verstärker verbinden
strykor am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 12.05.2014  –  11 Beiträge
An DVD-Player kostengünstig Boxen anschließen
Until_the_End am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  4 Beiträge
(CD-Player) Verstärker notwendig?
Opethrox am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  9 Beiträge
Onkyo A-5VL + Wharfedale 10.1
silas79 am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  7 Beiträge
Verstärker über CD-Player stellen? Oder umgekehrt? Oder gar nicht?
Mission1 am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  12 Beiträge
PA an DVD Player
corrosion am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedBoom-HIFI
  • Gesamtzahl an Themen1.345.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.676