Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Farben beim Marantz SA 11 S 1

+A -A
Autor
Beitrag
skoddyrs
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Feb 2014, 14:07
Hallo ich bin neu hier und bräuchte mal eure Hilfe bzw euren Rat... Ich möchte mir oben genanntes Gerät kaufen und würde gern wissen in welchen Farben der S1 hergestellt wurde? Leider finde ich da nix im www und ich wollte gern eure Meinung wissen ob er auch mit dem aktuellen Gerät mithalten kann was die Qualität der Verarbeitung und des klanges angeht? Ich habe jetzt den Sa 7003 und möchte mich verbessern... Vielen dank für eure Hilfe!
MarkusNRW
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2014, 14:09
laut Google in den Farben Schwarz und Silber/Gold
_ES_
Administrator
#3 erstellt: 15. Feb 2014, 14:13
Hallo und willkommen im Forum...

Für zukünftige Marantz-Fragen besser diesen Thread aufsuchen:

Marantz Stammtisch

Dort hätte man Dir auch prompt gesagt, das es den SA11 S1 nur in den Farben Silber oder Gold gibt- Schwarz oder Gold gibt es nur bei den SA11 S3

MfG

R-Type


[Beitrag von _ES_ am 15. Feb 2014, 14:14 bearbeitet]
skoddyrs
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Feb 2014, 14:15
Vielen dank für die Antwort
timo1972
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Feb 2014, 14:16
Die S1 Serie gab es in der Farbe Gold/ Silber. Ich meine das hieß damals so. War ein Mix aus den beiden Farben und passte tatsächlich zu beiden, falls kombiniert werden muss. Die Farbe ist noch aktuell. Den jetzigen SA toppst Du auf jeden Fall. Die 15 Serie, insbesondere die neuen S2 sind nicht zu verachten und ggf. dem älteren SA11 vorzuziehen, Garantie auf die Geräte sind 3 Jahre.
skoddyrs
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Feb 2014, 14:20
Warum ist der 15s2 dem 11 s1 vorzuziehen? Besseres Laufwerk oder einfach weil evtl noch Garantie drauf ist? Denke das man den 11s1 schon zu einem guten Preis bekommen kann
timo1972
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Feb 2014, 14:25
Das ist schlicht das neuere Gerät. Die Entwicklung bleibt nicht stehen. Garantie ist doch ein gewichtiges Argument. Man müsste mal den Gebrauchtmarkt prüfen wg. der Preise. Die SA11S2 kosten 1.800€. Der SA11S1 lag bei 3.000€ oder 3.500€ sogar.
_ES_
Administrator
#8 erstellt: 15. Feb 2014, 14:30
Bitte den Hinweis auf den bestehenden Mega-Thread beachten und dort weiter posten....hier mache ich deswegen mal zu.


[Beitrag von _ES_ am 15. Feb 2014, 14:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
An die Marantz SA 8400 Besitzer
SFI am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  2 Beiträge
Farben bei NAD - verschiedene Grautöne?
mihofr am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  9 Beiträge
Beovision 11 und Beolab 3500
mgamer am 07.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.03.2014  –  3 Beiträge
marantz pm 8005 und sa 8005 mit canton reference 5 und canton sub 80?
niki997Freak_ am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  16 Beiträge
Markteinführung,Marantz,Technics, u.A.
Makai am 25.04.2003  –  Letzte Antwort am 28.04.2003  –  10 Beiträge
nuBox 681 & Technics SA-DX 750
frankjenson am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  7 Beiträge
Phonar P 20 s + Marantz Pm 6010 Se
Jarek am 15.02.2003  –  Letzte Antwort am 27.02.2003  –  2 Beiträge
Marantz DV3100...MP3-fähig?
frozen am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  3 Beiträge
Naim Verstärker mit Marantz CD-Spieler
angulon am 18.04.2015  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  32 Beiträge
Das Wunschgerät - irgendwann bekomme ich´s
am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 13.10.2005  –  57 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedKlaviatist
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.069