Probleme mit altem Mikrofon!

+A -A
Autor
Beitrag
PrivateProjects
Neuling
#1 erstellt: 02. Apr 2014, 23:01
Hey! AdapterDer Stecker des MikrosDas Mikrofon
Ich habe ein Problem, und würde mich extrem über eine Lösung freuen.
Ich hab ein altes mono Mikrofon (Bild oben) mit einem entsprechend großen Stecker, Bilder von allem sind hochgeladen. Da ich in Zeitdruck bin und es nichts anderes gab, hab ich mir einen Stereo Adapter gekauft, für moderne Kopfhörerbuchsen (siehe Smartphones usw.). Ich hab's aber mit verschiedenen Einstellungen nicht geschafft, mit GarageBand aufzunehmen. Das Projekt muss bis morgen Abend fertig sein, ich werde keine Zeit mehr haben, irgendwas zu kaufen.
Er ist das Prefer UCM-1124 (das 1114 hab ich auch falls das irgendwie anders und relevant ist), Condenser Microphone, Cardioid 600 ohms. Ich will für einen Kurzfilm auf einem MacBook Pro mit GarageBand oder iMovie aufnehmen. Zur Zeit benutze ich iMovie und GarageBand '09, aber ich kann auch upgraden (wollte das nur mal sagen falls ältere oder neuer Versionen andere Funktionen haben).
Ich würde mich so sehr freuen wenn das irgendwie klappen könnte damit auszunehmen!!! Ich danke für eure Hilfe!
Lg
jogi59
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2014, 23:31
In dem Mikrofon ist eine Batterie. Ist die noch in Ordnung?


[Beitrag von jogi59 am 02. Apr 2014, 23:32 bearbeitet]
PrivateProjects
Neuling
#3 erstellt: 03. Apr 2014, 06:40
Ja, richtige Batterie mit vollem Saft!
Rillenrodeo
Stammgast
#4 erstellt: 03. Apr 2014, 08:10
Wenn ich mich recht entsinne hat Apple keine Mikrofon- sondern nur Line- Eingänge. Will heissen: Du benötigst wahrscheinlich einen Mikrofon- Vorverstärker.


[Beitrag von Rillenrodeo am 03. Apr 2014, 08:23 bearbeitet]
PrivateProjects
Neuling
#5 erstellt: 03. Apr 2014, 17:29
Soweit ich weiß doch, es gibt eine Aufnahme Funktion bei GarageBand mit dem man alles aufnehmen kann, was man irgendwie anschließen kann, vom Micro über E-Gitarren bis zum Bass...
rollmastr
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Apr 2014, 22:31
Welches MacBook? Hast Du keine getrennte Kopfhörer- und Mikrofonbuchse, brauchst Du einen weiteren Adapter, der die 4pin Klinkenbuchse in Kopfhörer und Micro splittet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
probleme mit mikrofon
DDC-Dragon am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  8 Beiträge
mikrofon
techniklaie@rock am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  4 Beiträge
Mikrofon
daphil87 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  2 Beiträge
Aufnehmen mit altem Spulentonbandgerät von neuer Anlage
moppedracer am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  2 Beiträge
Mikrofon direkt auf Lautsprecher
Daffy2k4 am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  4 Beiträge
Diktiergerät Mikrofon
black_night am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  5 Beiträge
behringer mikrofon :-/
Supermuh2000 am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  4 Beiträge
welches mikrofon!!
fjmi am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  12 Beiträge
Mikrofon anschließen
Supermuh2000 am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  2 Beiträge
Bestes Mikrofon
Ridvan am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedJesusadunk
  • Gesamtzahl an Themen1.404.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.738.794

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen