Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


absoluter neuling braucht hilfe mit Yamaha RX e200

+A -A
Autor
Beitrag
Assassin_DUDE
Neuling
#1 erstellt: 15. Mai 2014, 16:37
Hi,

Ich bin neu hier und ich kenn mich sehr wenig mit audio eqiupment aus.
Jetzt hat einer meiner Freunde mir letztens eine Anlage angeboten und weil ich
nicht ewig den "Sound" meiner Targa Computerlautsprecher von 2003 hören will
dachte ich mir, warum nicht?.

Allerdings hat der Experte ausser dem angebauten Stromkabel keinerlei Kabel eingepackt und ist jetzt ausser Land.
Also steht jetzt hier eine Yamaha RX e200 bestehend aus zwei Lautsprechern
und dem reciever.
Mein Problem: Ich hab nicht den leisesten Schimmer was für Kabel ich da jetzt für brauch..
Ich würde sie gerne an meinen Computer sowie an meinen Fernseher/Playstation4 anschließen.

Ich hoffe das ist der richtige Ort um sowas zu fragen wenn nicht, könnt ihr das Thema gerne verschieben.

MfG

Raph
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 15. Mai 2014, 17:39
Servus.

Ich hab auf die schnelle keine BDA zu dieser Pianocraft gefunden.
Hast Du einen Link zur BDA?
Ein Foto von der Rückseite würde auch helfen.

Dann ist entscheidend welche Tonausgänge Dein PC, TV und PS4 hat.

PC geht über den Kopfhörerausgang meist problemlos.
Auch der TV geht über die Kopfhörerbuchse.
Welchen Ausgang die PS4 hat? Keine Ahnung.

Schönen Gruß
Georg
Assassin_DUDE
Neuling
#3 erstellt: 15. Mai 2014, 19:20
Hallo Georg,

danke für die schnelle Antwort.

Eine BDA hab ich jetzt auch nicht da, aber ich hab ein Foto gemacht.

I88F1rL

grüße

Raph

edit: Ich hoffe das reicht, ich sehe gerade dass das schon sehr klein ist wenns nciht geht hol ich die Spiegelreflex raus.


[Beitrag von Assassin_DUDE am 15. Mai 2014, 19:21 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2014, 19:29
Ja, das ist schon arg klein.
Ich glaube aber einige Eingänge erkennen zu können.
Sollte also schon gehen.
Ein größeres Foto, wo man die linke Seite mit Beschriftung erkennen kann (also links neben den Lautsprecheranschlussterminal) wäre super.

Schönen Gruß
Georg
schraddeler
Inventar
#5 erstellt: 16. Mai 2014, 06:26
Die Beschriftung kann ich erkennen, es sieht aber so aus als wären da einige Cinchbuchsen der Eingänge beschädigt, von daher wäre ein besseres Foddo wirklich gut.

gruß schraddeler
Assassin_DUDE
Neuling
#6 erstellt: 20. Mai 2014, 14:40
Hi all,

Ich war die letzten Tage nicht zuhause, desshalb hat es ein wenig länger gedauert. Hier sind nun endlich bessere Fotos.
Danke schonmal an alle, die helfen

IMG_3799IMG_3801
ctu_agent
Inventar
#7 erstellt: 20. Mai 2014, 14:48
Die LS kommen moit LS Kabel an die LS-Buchsen (die schwarz / roten "Knubbel"
Die Quellgeräte p. Cinchkabel an die Cincheingänge (die weiß/roten Anschlüsse)

Wichtig:
hat Dein TV / PS etc. keinen analogen Audioausgang, sondern nur digitale ausgänge bruachst du zusätzlich einen DA-Wandler (Digital / Analogwandler)

Z.B.
http://www.amazon.de...&keywords=da+wandler

Dann wird entweder ein optisches oder ein koaxiales Digitalkabel vom Digitalausgang der Quelle an den DA Wandler angeschlossen und vom Wandler p. Cinch an die anlage
schraddeler
Inventar
#8 erstellt: 20. Mai 2014, 17:08
Also ich denke mal das der einzige voll funktionsfähige Eingang der MD ist(der mit "C" beschriftete). Bei den anderen hab ich den Eindruck das eine Buchse stark beschädigt ist. Ob die noch funktionieren kannst du ausprobieren, nur wollte ich darauf hinweisen das du mit dem MD-Eingang anfangen solltest, der funktioniert wohl am besten.

gruß schraddeler
Assassin_DUDE
Neuling
#9 erstellt: 21. Mai 2014, 14:13
wow, danke für die schnelle hilfe

Ich hab die Kabel jetzt mal bei amazon bestellt, die müssten morgen da sein.

Ich melde mich dann nochmal ob alles geklappt hat oder nicht

grüße

Raph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling braucht Hilfe bei Gebrauchtkauf
apidea am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  10 Beiträge
Achtung!!! Neuling braucht Hilfe!
DerSteff am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  12 Beiträge
Yamaha Pianocraft E200 CD Player defekt - Ersatz?
Nautz am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  4 Beiträge
Neuling braucht Hilfe (Beratung)
brezelpaul am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 12.05.2003  –  8 Beiträge
neuling braucht hilfe
hidodi am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  3 Beiträge
Neuling braucht Hilfe
Scenic75 am 20.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  16 Beiträge
neuling braucht hilfestellung
versuchmachtkluch am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  6 Beiträge
Yamaha Restio - Hilfe! Anfängerfragen.
HomerSimpson74 am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  2 Beiträge
Anfänger Braucht Hilfe
verlow am 09.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  7 Beiträge
yamaha rx-v sterreo einstellung. hilfe
bassulf am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.202