Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erklärung Rms und Watt Angabe

+A -A
Autor
Beitrag
Freshride®
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jun 2014, 20:28
Hallo, ich les jetzt hier bestimmt schon 1h im Internetz was nun die angegbene Wattzahl mit der ReellenLeistung (RMS) Leistung verbindet bzw. Such ich mal eine einfach Erklärung! und nicht hier mit Sinuskurve und 2. Wurzel aus irgendwas o:

Also ganz einfach: Wann ist die Rms-Zahl/Leistung einer Box erreicht, Warum steht ausser der Rms zahl auch noch eine andere also halt die Watt Zahl drauf & welche Anzahl Watt sollte ein Verstärker für welche anzahl an watt/ rms watt für eine box haben ? (ja die letzte Frage ist doof formuliert )
Schäferhund
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jun 2014, 20:57
hallo,

schau mal hier rein, das steht einiges wissenswertes drin!
http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-10.html

gruß andreas

ach ja, der verstärker sollte ausreichend leistung haben, zuviel gibt es nicht; eher zuwenig und das schadet dann bei höheren lautstärken auch den hochtönern (clipping).


[Beitrag von Schäferhund am 12. Jun 2014, 21:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
brauch bitte erklärung wegen rms ,sinus,pmpo
RiccJason am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  24 Beiträge
erklärung einer anlage
chrisreal89 am 08.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  10 Beiträge
RMS & "long-term" Belastbarkeitsangaben
RBMK1500 am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  4 Beiträge
RMS - PMPO
DDSS am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  4 Beiträge
Watt (DIN vs. RMS vs. Musik)
critical-ch am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  3 Beiträge
Watt angaben und ihr Verhältnis zur Musik
devilpatrick88 am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  16 Beiträge
Erklärung der Lautsprecheranschlüsse
Mangus am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  26 Beiträge
Erklärung der Einheit dB
Stahlstadtjunge am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  11 Beiträge
Watt ???
Geizeskrank am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  29 Beiträge
dB-Angabe hinter Frequenzgang
6C33C am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.101 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedOLEDator
  • Gesamtzahl an Themen1.357.575
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.876.688