Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ich hab mal eine total unwichtige Frage

+A -A
Autor
Beitrag
mott
Stammgast
#1 erstellt: 25. Mai 2004, 19:32
Welche Zeitschriften lest Ihr gerne über Hifi, was sonst.


PS. Bei mir liegt meistens STEREO rum.
highfreek
Inventar
#2 erstellt: 25. Mai 2004, 20:08
Bei mir auch!
pitt
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Mai 2004, 20:17
Audio , ich finde die haben sich in den letzten Monaten um einiges gebessert. Die Einschätzungen sind etwas realistischer geworden und die Bandbreite umfassender.

mfg Pitt
Markus_Berzborn
Gesperrt
#4 erstellt: 25. Mai 2004, 20:32
Image Hifi und Audio habe ich abonniert. Der Unterschied ist, dass ich in der ersteren durchaus mehrere Stunden mit Freude lesen kann, während ich die Audio mangels mich interessierender Themen bzw. Geräte meistens nur kurz durchblättere und dann weglege. Stereo finde ich da im großen und ganzen schon interessanter als Audio und Stereoplay, insbesondere die Artikel von Holger Barske. Hörerlebnis-Forum hat auch einige wirklich schöne Hefte rausgebracht. An internationaler Presse lese ich gelegentlich Absolute Sound, Stereophile, früher auch manchmal La Nouvelle Revue du Son und Hifi-News. In Russland habe ich auch mal eine sehr interessante Zeitschrift entdeckt, sehr ausführlich und kompetent. Bin mir nur nicht mehr ganz sicher, wie die hieß - Hifi Journal, glaube ich.

Gruß,
Markus
Mario_F
Stammgast
#5 erstellt: 25. Mai 2004, 20:38
Von den Schwachköpfen aller Audio und Stereoplay hab ich die Schnautze voll.

Am besten gefällt mir die Hörerlebnis, das für mich einzige "seriöse" Magazin. Die Image Hifi lese ich auch gerne. Stereo hab ich zwar aboniert, ist mir aber zu oberflächlich.

Gruß

Mario
Enthusiastenhirn
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Mai 2004, 20:58

Von den Schwachköpfen aller Audio und Stereoplay hab ich die Schnautze voll.

Am besten gefällt mir die Hörerlebnis, das für mich einzige "seriöse" Magazin. Die Image Hifi lese ich auch gerne. Stereo hab ich zwar aboniert, ist mir aber zu oberflächlich.

Gruß

Mario


Den ersten Satz hätte ich anders formuliert, nicht daß du ne Klage an den Hals kriegst.
Ich bin mit den Inhalten dieser Zeitungen auch auf Kriegsfuß-aber das hätte ich mich nicht getraut.
Grüße
Werner
audioklaus
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 25. Mai 2004, 20:59
Guten Abend
Seit 1996 kauf ich mir die Heimkino und seit 12 Monaten die Stereo , und bei beiden werden als erstes die Berichte über die privaten Anlagen gelesen .
In unregelmäßigen Abständen mal die Steroplay oder die Audiovision . Ab und zu kommen noch mal so Zeitschriften wie Musikexpress , Rockhard und die Eclipsed dazu .
Ciao
Klaus
Braintime
Stammgast
#8 erstellt: 25. Mai 2004, 23:39
Ja ja, soweit war ich auch mal.....

Zur Zeit lese ich..............keine!

Grüße

Klaus
mit mehreren Dz Hochglanzpapier im Keller....
cr
Moderator
#9 erstellt: 26. Mai 2004, 00:27
Ich lese Stereo und -play, um einen Marktüberblick zu haben. Manche Artikel sind auch gut, andere wiederum manchmal haarsträubend.
Außerdem wegen der CD-Besprechungen (auch wegen des Überblicks)
audioklaus
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 26. Mai 2004, 05:33
Hallo
@Braintime
also die Heimkino hab ich wirklich noch alle .
Aber ich bin ja so vernünftig , das der Rest immer alle paar Monate fachgerecht entsorgt werden .
Gruß
Klaus
Oliver67
Inventar
#11 erstellt: 26. Mai 2004, 06:15
Keine!

Bzw. seit es bei der Metro nur noch die Audio gibt (früher auch die Stereoplay) blättere ich nur noch die in der Kassenschlange durch.

Oliver
Fidelio
Stammgast
#12 erstellt: 26. Mai 2004, 06:42
Hallo Mott,

ich hatte bis letzten Monat die "Audiophile" im Abo. Nun wurde sie automatisch Bestandteil der "Audio" (die "Bravo" für AV-Themen) . Eine Gratisausgabe wurde geliefert, zusammen mit der Hiobs-Botschaft, daß zukünftig ein "Audio" in meinem Briefkasten liegen wird. Am gleichen Tag fristlos gekündigt.

Nun hatte ich nur noch die ImageHifi im Abo, und wollte diese eigentlich auch kündigen, um mir die ewige Heftleserei abzugewöhnen. Werde ich warscheinlich nach der nächsten Ausgabe auch tun, wegen zunehmender Gelangweiltheit der Autoren. Für die scheint es nur noch lästige Pflicht zu sein. Ich werde sie erlösen für meinen Teil.

Nun kommt mein Schatzi vor zwei Wochen zu meinem Geburtstag mit einem "Stereo"-Abo an, welches ich auch regelmäßig kaufe. Lieb gemeint, der Musikteil ist auf jeden Fall i.O..
Enthusiastenhirn
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 26. Mai 2004, 06:55
Ich denke hier läuft einiges schief.

Man sollte jedes Heft , egal von welchem Magazin, am Kiosk unter die Lupe nehmen, ob was drinsteht was einem interessiert - und wenn ja - dann kaufen.
Dafür gibts ja die Inhaltsverzeichnisse.
Ein Abo halte ich nur für Gewerbetreibende sinnvoll, die sowas für die Kunden zum Nachschlagen da haben sollten oder es als Verkaufsargumente mitbenutzen und steuerlich absetzen können.

Warum den Redaktionen durch ein Abo den Freischein erteilen?

Ich kündigte ca. 2000 alle meine Abos auf-weil unterm Strich sammelte ich nur Altpapier.

Meine Frau verhökerte letztens die alten Sachen (ich wollte sie wegschmeißen - mehrere Zentner!) im Internet.

Ich war seeehr angetan, für eine 88er Audio Ausgabe haben wir fast 30 Euro gekriegt! Argh.Und Jubel!
Denonfreaker
Inventar
#14 erstellt: 26. Mai 2004, 07:01
What hifi
Klang & Ton
Hobby Hifi
Hifi Test
Stereo
Audio
Stereoplay
Hifichoice
.. aber nur ab und zu sonnst juckt es mir wenn ich wiedermal den AVC-A1SRa Sehe.. (Trotzdem : Ich behalte mein "Biestchen"!!

Sieht aus wie PMA700V is es aber nicht mehr
Herzlichen gruss DF!

Ps.. sehet auch meine Homepage
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich hab eine dringende Frage
DeaD_x_Psycho_ am 09.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  5 Beiträge
Eine Frage
Herr_Taschenbier am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  27 Beiträge
Ich hätt da mal ne Frage... (zum Thema Stereo Sound)
TotalerNixBlicker am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  7 Beiträge
blöde frage...
hifi_rookie am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  4 Beiträge
Frage zu schlecht produzierter Musik
jomolo am 07.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  5 Beiträge
eine Frage der Wandlung ?
Stullen-Andy am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  75 Beiträge
eine dumme Frage
P.W.K._Fan am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  7 Beiträge
grüsse und schon eine frage
silverfast am 30.09.2016  –  Letzte Antwort am 15.11.2016  –  37 Beiträge
Frage
Drummer2009 am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  6 Beiträge
Frage
Sergunchik am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.162