Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Classic Serie von NAD

+A -A
Autor
Beitrag
dido
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jun 2004, 11:16
Hallo
Wo wird die Classic Serie von NAD gbaut? In Bulgarien bietet man Gerete, die in China hergestelt sind. Wie ist es in Deutschland? Ist das ueberhaupt von beduetung?
Und noch eine Frage - kann man NAD C372 als Endstufe durch die Pre-outs von YAMAHA RX-V730 fuer die Hauptkanaele benutzen?
Danke im Voraus!!
Werner_B.
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2004, 09:01
dido,


Wo wird die Classic Serie von NAD gbaut? In Bulgarien bietet man Gerete, die in China hergestelt sind. Wie ist es in Deutschland? Ist das ueberhaupt von beduetung?


Mir bekannt sind NADs aus China (Vorverstärker) und Malaysia (Tuner). Ist ziemlich wurscht, es hängt mehr vom Hersteller und dessen Organisationsgüte ab, ob man ordentliche Qualität bekommt oder nicht.


Und noch eine Frage - kann man NAD C372 als Endstufe durch die Pre-outs von YAMAHA RX-V730 fuer die Hauptkanaele benutzen?


Ja. Der C372 bietet entsprechende Endstufeneingänge. Es wird nur möglicherweise problematisch, die Vorne-/Hinten-Balance einzustellen (je nach Ausstattung des Yamaha - ich kenne ihn nicht näher).

Gruss, Werner B.
dido
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jun 2004, 09:59
Danke Werner,
Sind die Endstufeneingänge nicht regelbar, oder man muss den
Pegel im AV-Receiver einstellen?
Werner_B.
Inventar
#4 erstellt: 14. Jun 2004, 10:45
dido,

2-teres - solltest Du am besten mal auf der NAD-homepage überprüfen - NAD bietet üblicherweise auch die Bedienungsanleitungen zum Download an. www.nad.co.uk.

Pegelbare Eingänge sind zumeist nur bei separaten Endstufen üblich (und selbst da nicht immer).

Gruss, Werner B.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD
turnbeutelwerfer am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  2 Beiträge
NAD C340
tennfeldi am 30.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  2 Beiträge
China-Geräte von Jungson und Classic
Dipak am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  88 Beiträge
Zusammenhang von AMC und NAD?
Klausek am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.08.2006  –  2 Beiträge
Der Klang von Classic Rock und Hard Rock
NewYorkNoise am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2013  –  3 Beiträge
NAD C-352
croni-x am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
Fragen zu NAD
x2frank am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  8 Beiträge
Lautstärkeregelung Verstärker (nad)
Werner3 am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  3 Beiträge
Hifi (NAD) in Berlin
denkfisch am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  6 Beiträge
NAD C 320BEE & Bananenstecker
monki am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.233