Yamaha AVR 2 Zonen in einem Raum Nutzen

+A -A
Autor
Beitrag
Luka50124
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2017, 16:06
Hallo ich besitze seit gestern einen Yamaha RX-S601 und würde gerne 4 Lautsprecher in einem Raum Nutzen, allerdings hätte ich gerne
alle Lautsprecher sozusagen als Frontlautsprecher also ein 4.0 system aber nur mit Front Lautsprechern
Und ich würde gerne auf beiden Zonen verständlicherweise das selbe wiedergeben also z.b. den Tv Ton über Hdmi

Würde mich über schnelle Hilfe sehr freuen
boyke
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2017, 16:26
Hallo,

habe keinen Yamaha, aber nach meinem Kenntnisstand können auch Yamahas den TV Ton, welcher über HDMI eingespeist wird, nicht in Zone 2 wiedergeben.
Es müsste der Ton zusätzlich analog eingespeist werden.

Viele Grüße
Boyke
Luka50124
Neuling
#3 erstellt: 19. Jun 2017, 16:29
Danke für deine Nachricht noch viel mehr würde mich aber das mit den 4 Lautsprechern interessieren
boyke
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2017, 16:31
Was Du damit bezwecken willst, weiß ich nicht.

Aber ja, Du kannst 4 Frontlautsprecher anschließen.

2 mal Zone 1.
2 mal Zone 2.
Luka50124
Neuling
#5 erstellt: 19. Jun 2017, 16:33
Bezüglich der Ton übertragung mit Hdmi gibt es allerdings bei yamaha den Party modus über den das gehen sollte.
boyke
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2017, 16:38
OK

Den kenne ich nicht.
dharkkum
Inventar
#7 erstellt: 20. Jun 2017, 08:46
Einfach das 2. Paar Lautsprecher als Surround-Boxen anschliessen und den 5ch Stereo Modus benutzen.



5ch Stereo:
Verwenden Sie dieses Programm, um den Ton über alle Lautsprecher
auszugeben. Bei der Wiedergabe von Mehrkanal-Signalquellen wird ein
Downmix der Quelle auf 2 Kanäle durchgeführt, und der Ton wird über alle
Lautsprecher ausgegeben. Dieses Programm erzeugt ein größeres
Schallfeld und ist ideal für Hintergrundmusik bei Partys geeignet.


Da braucht man nix mit 2. Zone rumtüfteln.
boyke
Inventar
#8 erstellt: 20. Jun 2017, 08:56
Stimmt
Luka50124
Neuling
#9 erstellt: 20. Jun 2017, 15:29
Vielen Dank für die Auskunft allerdings ist es doch so dass die surround Lautsprecher nicht genauso den Klang ausgeben wie die Frontlautsprecher sondern eher die Hinterhrundeffekte oder habe ich da unrecht ?
boyke
Inventar
#10 erstellt: 20. Jun 2017, 15:31
Bei Tonwahl 5ch Stereo eben nicht.
Luka50124
Neuling
#11 erstellt: 20. Jun 2017, 15:38
Also damit meinte ich die gleichen höhen und tiefen wie bei den fronts !?

Und noch eine Frage allerdings nur an yamaha kenner welche Einstellung soll ich wählen kleine oder große Lautsprecher in der Konfi. Also falls meine obige frage mit ja bestätigt werden kann.
Luka50124
Neuling
#12 erstellt: 20. Jun 2017, 15:40
Ich besitze übrigens 4 Deckenlautsprecher falls das hilft.
boyke
Inventar
#13 erstellt: 20. Jun 2017, 15:53
Ja, auch gleiche Höhen und tiefen.

Ohne Subwoofer im Menü diesen auf "nein" stellen.
Alle Lautsprecher dann auf "groß".
Luka50124
Neuling
#14 erstellt: 20. Jun 2017, 15:54
Vielen dank für die antwort habe es jetzt so gemacht wie beschrieben funktioniert einwandfrei
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Zonen Stereo
Stein_87 am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  16 Beiträge
Fernbedienung in einem anderen Raum nutzen
linkerjupp am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  2 Beiträge
Zwei Stereo-Zonen in gemeinsamem Raum?
bodhisattva am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  11 Beiträge
In was für einem Raum hört ihr
Highente am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  25 Beiträge
händler in raum berlin gesucht
pablo22 am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  11 Beiträge
AVR an einem 2.0 System?
Dario- am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  22 Beiträge
Komplizierte Raumaufteilung sinnvoll nutzen (mit Fotos)
Pepsilight2 am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  6 Beiträge
Musik in verschiedenen Zimmern/Zonen realisieren?
boxleitnerb am 07.08.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2015  –  9 Beiträge
Phono in als Aux in nutzen
Felixxx am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  2 Beiträge
2 Endstufen in einem Sub?
Fabian-1988 am 27.09.2003  –  Letzte Antwort am 29.09.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Heco
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.012 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedelchu
  • Gesamtzahl an Themen1.371.242
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.117.924