Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cinch Kabel!

+A -A
Autor
Beitrag
DynAudio
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 11. Jul 2004, 10:39
Tach Leute!
Ich hab heute morgen von meinem Onkel neue Chich Kabel bekommen, die er mir besorgt hat.
Nun er sagte mir, er wüsste 100%-ig das das Kabel folgendes ist: "Namiki SR" .
Nur er meinte noch, das da auf jeden Fall noch ne Zahl ( evtl. aus Modelbezeichnung ) hinterkommt.
Ich habe von diesem Kabel noch nie was gehört ( aber es klingt besser als mein altes Kimber )
Könnt ihr euch mal auf meiner Seite
www.tonstudio-a.herkenhoff.de.vu unter "Bilder" die Kabel ansehen und vielleicht weiß ja einer von euch, was nach dem "SR" für ne Zahl kommt.

Danke schonmal.
DynAudio
opelkadett
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Jul 2004, 10:44
dicke teile! Kann mir vorstellen das die gut klingen! Ich benutze inm moment kabel von "music boy design" Sind auch total unbekannte dinger klingen aber gut! Also mach dir keine sorgen wenn es so unbekannte teile sind auch die können gut klingen! Muss ja nicht imme oelbach oder monitor oder son zeugs sein, obwohl ich auch zwei oelbach und ein monitor hab(für die amp,den eq und so) Heisst nicht das unbekanntere kabel scheisse sind oder so!
DynAudio
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Jul 2004, 10:47
lol
ja danke.
Also mein Dad wusste sofort bescheid als mein Onkel diesen Namen nannte, kann mir aber auch vorstellen das die sich abgesprochen haben
Trotzdem danke für die Antwort

Ist mir aber immernoch wichtig das zu erfahren
DynAudio
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Jul 2004, 15:33
Nein du.
Ich hab schon zich Kabel durchgehört, und auch verschiedene Kabel an meiner Anlage.
Und dieses hier ragt heraus.

Kleine Details:
Ton kräftiger und räumlicher.

Und mit hochwertig meinst du sicherlich mein altes Kimber.
Ja, es war hochwertig, aber mir ist ehrlich gesagt total egal was für n Kabel bei mir dran ist. Ich teste viel durch, hörs mir an und nehme das, was am besten klingt.

Ob das KAbel nun Kimber, Namiki, Audioquest oder Oehlbach heißt.
DynAudio
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Jul 2004, 20:51
Weiß hier wirklich niemand was des für eins ist????


@Mods: Vorschlag, wenn sich hier innerhalb einer Woche keine Antwort findet die die Lösung beinhaltet, könnt ihr hiermit folgendes machen </closed>
Oliver67
Inventar
#12 erstellt: 28. Jul 2004, 08:18
Bitte keine allgemeinen Kabelsdikussionen in diesem Thread.

Es gab hier eine konkrete Frage, wer die nicht beantworten kann, könnte ganz einfach mal den Mund halten, anstelle dumm herumzureden.

Beiträge, die nicht hierher gehörten habe ich gelöscht.

Oliver
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kabel splitten???
alexx3764 am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  8 Beiträge
cinch kabel konfektionieren
toschi am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  7 Beiträge
Teure Kabel ? Billige Kabel ? Scart/HDMI Die ewige Frage .
Syncron am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  27 Beiträge
Kabel verlegen
TMaa am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  5 Beiträge
Neue Kabel => Musik lauter???
Jens075 am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  39 Beiträge
rauschen mit analogem kabel ?!?
Sunshine_live am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  5 Beiträge
Subwoofer KABEL!?
jan.digger am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  2 Beiträge
Wie verbinde ich die Cinch-Kabel?
Obi am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 25.10.2003  –  2 Beiträge
Y-Kabel?!? HILFE
DiEversity am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  5 Beiträge
Kabel: konfektionieren oder nicht?
Finch75 am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.987
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.984