Ständiges rumfummeln an den Klangreglern!

+A -A
Autor
Beitrag
büsser
Stammgast
#1 erstellt: 09. Okt 2004, 20:50
Es nervt einfach gottverdammt! Trotz Klipsch Bassreflex Speakern mit 2x30 cm Bässen pro Box (!) und X-Tone Treble und Bassregler, habe ich oft zu wenig Bass?!
Diverse CDs sind einfach total ver****** aufgenommen.
Da macht das Musikhören nicht viel Spass....
Die Qualität von miesen Aufnahmen nervt mich schon seit Jahren.
Immer daselbe!!!!!!!

gruss büsser


[Beitrag von büsser am 09. Okt 2004, 20:52 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 09. Okt 2004, 20:52
Vieleicht liegt es an deinem Amp??
büsser
Stammgast
#3 erstellt: 09. Okt 2004, 20:55
Nein! Ich habe die drei Rammstein CDs, (Herzeleid, Sehnsucht, Mutter) mit einem Hammersound! Es liegt an den Aufnahmen!!!!!!
Allerdings sind Rammstein auch für tolle Studioaufnahmen bekannt.

gruss büsser


[Beitrag von büsser am 09. Okt 2004, 20:57 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 09. Okt 2004, 20:59
Tja,wenn die nicht richtig augepegelt sind nützt die besta Anlage nichts! Wo"nichts" drauf ist kann"nichts" rauskommen
Rolf
büsser
Stammgast
#5 erstellt: 09. Okt 2004, 21:06
Dabei wären mit der heutigen Studiotechnik Superaufnahmen möglich - aber nein es wird einfach geschlampt!!!!
Ich könnte jedem Tontechniker der solchen Schrott im Studio produziert eine in die Sch******* hauen!!!
Meine Klipsch LS eigneten sich hervoragend für wahrlichen Donner Sound - wenn ALLE CDs perfekt wären!!! .........

gruss büsser


[Beitrag von büsser am 09. Okt 2004, 21:14 bearbeitet]
Horn-Fan
Stammgast
#6 erstellt: 09. Okt 2004, 21:13
@büsser

Das Problem ist auch oft die Massen Produktion.
Zur Probe ob deine Anlage bzw. deine Lautsprecher das wiedergeben was sie versprechen, solltest du dir mal eine CD von Zounds bestellen.

Die sind zwar teuer aber die Aufnahmen sind Erstklassig.
Am besten sind die Gold CD´s.

Gruß Holger
Horn-Fan
Stammgast
#7 erstellt: 09. Okt 2004, 21:14
muziq
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Okt 2004, 22:36
Apropos Gold-Cd's:
die MSFL CD's sind aufnahmetechnich auch allererste Sahne, leider produziert die Firma nicht mehr. Die hatten auch den Vorteil dass es "normale" Alben waren, während die CD's von Zounds leider meistens irgendwelche Compilations sind, trotzdem natürlich toll klingen.

Ansonsten halt auf SACD respektive DVD-Audio umstellen , hier ist der Katalog zumindest etwas größer, wenn natürlich auch immer noch sehr limitiert. Bin gespannt wie das auf dem Bereich weitergeht, die Marktanteile stagnieren doch ziemlich und das obwohl es die Formate ja mittlerweile schon einige Zeit gibt.
Mindflayer
Stammgast
#9 erstellt: 09. Okt 2004, 23:15
Wenn dir die vorherigen Rammstein Alben Aufnahmetechnisch schon gefallen haben dann höre Dir mal "Reise Reise" an. Kann ich Dir sehr empfehlen.
büsser
Stammgast
#10 erstellt: 09. Okt 2004, 23:24
Werde demnächst mal reinhören

gruss büsser
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD c320 bee
Beater am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  2 Beiträge
Spezielle Frage zu Klangregelung am Verstärker!
Filmscorefreak-patrick am 05.08.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2013  –  4 Beiträge
Würdet Ihr für bessere Haptik bei Hifi-Komponenten zahlen?
Ingo_H. am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  165 Beiträge
Verstärkerumschalter - Optionen?
6killer am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  20 Beiträge
impendanzen an den kanälen
krischi am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit der Wiedergabe von Musik über Bluetooth.
Dejmien29 am 15.10.2017  –  Letzte Antwort am 28.10.2017  –  3 Beiträge
Licht an - Musik an ?
Horst007 am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  9 Beiträge
auto-endstufe an den pc?
jz1981 am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  6 Beiträge
Verstärker an pc?
Schepsi am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  8 Beiträge
sat-reciever an phonoeingang?
zikamoi am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedalexanapi
  • Gesamtzahl an Themen1.410.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.272