Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umzug...

+A -A
Autor
Beitrag
Toady
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 22. Okt 2004, 23:11
Nun denn, ich habe da eine (für den ein oder anderen auch lächerliche) Frage:

Ich bin Eigentümer eines Yamaha AX396 und habe an diesem ein Boxenpaar von Sheerwood (SP3000). Ist nicht viel, aber mir reicht es im Augenblick völlig.
Die Boxen haben vier Ohm und nun wird's für mich zu schwierig, denn ich ziehe ja um...
Eine tolle Sache wäre in der neuen (größeren) Wohnung in den Zimmern jeweils ein Boxenpaar zu stellen und die - wie es der Verstärker ja auch vorsieht - gegebenfalls "Raum für Raum" anzuschalten. Tatsächlich kann man an den Verstärker ohne weiteres noch ein Paar klemmen, aber jetzt habe ich ein Problem mit den vom Hersteller des Verstärkers angegebenen Impendanzen, denn wenn man zwei Lautsprecherpaare anschließt, muss jede Box des Paares acht Ohm haben (=Sherwoods nach Ebay und vier Neue - welche?)

Oder ist es relativ egal (zwei Neue - welche?), was für Impendanz das andere Boxenpaar hat und die Hinweise des Herstellers sind übervorsichtig ? Entstehen dann irgendwelche Schäden ? (Neige zu moderaten Lautstärke)

Es dankt und grüßt schon einmal...

Toady
sakly
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2004, 05:10
Schaltest du definitv nur zwischen A und B hin- und her, dann besteht keine Gefahr. Solltest du beide Boxenpaare gleichzeitig betreiben wollen, dann bekommst du Probleme mit der Impedanz.
Leise Lautstärken sollten der Amp auch an beiden Boxenpaaren hinbekommen, da die Ströme dort einfach noch nicht so hoch sind, aber er wird dann sehr warm und zudem weiß ich nicht, was bei dir "leise Lautstärken" sind. Also probiere das lieber nicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1 Boxenpaar für Stereo und Surround???
Herr_Gimli am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  13 Beiträge
Anschluß von vier Boxen
Semmel am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  6 Beiträge
Frage zu verstärker und Boxen!
shay am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  33 Beiträge
Reicht der Verstärker aus?
claudio24 am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  8 Beiträge
Die Sache mit den Impedanzen, Widerständen und der Verstärkerleistung
stahlers am 05.06.2013  –  Letzte Antwort am 06.06.2013  –  6 Beiträge
Entscheidung für Anlage gefallen, eine Frage ist noch offen
peterman1968 am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  3 Beiträge
reicht ein marantz pm 52 für die dynaudio contour 1.3?
KonyMcNulty am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  10 Beiträge
Brauche hilfe für den kauf einer stereoanlage für nicht mehr als 500? (ich bin blutiger Anfänger)
felix_Leuschen am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  4 Beiträge
Für zwe Boxenpaare seperat die Lautstärke regeln
KingRing am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  8 Beiträge
Verstärker und Subwoofer nebeneinander?
Just_an_another_newbie am 19.10.2013  –  Letzte Antwort am 19.10.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776